d_k

M600 Vorderbremse Felge Rahmen

20 posts in this topic

Posted (edited)

Hallo Forum, ich habe eine M600 von 1994 welche ich Wiederaufbauen möchte. An dem vorderen Bremssttel sind ziwschen Gabel und Bremssattel Unterlegscheiben um den Bremssattel bis zur Bremsscheibe zu bringen. Kann mir jemand sagen ob dort ein Distanzstück fehlt, die Bremsscheibe nicht zum Modell gehört (Ist sie normal gekröpft oder gerade?) oder doch die Gabel falsch ist? Die U-Scheiben weglassen geht leider nicht, dann passt der Abstand nicht .

In den Stein-Dinse Microfiche konnte ich leider nichts herausfinden.
Ich habe versucht das Ganze mithilfe von zwei Fotos darzustellen.
 

Eventuell kann mir jemand ein Bild von dem Ganzen im originalen Zustand posten oder einfach sagen was hier nicht passt, das wäre unheimlich hilfreich. Vielen Dank im Voraus.

20170728_085622.thumb.jpg.1219a51d0935b12175cff9d2c172869b.jpg

 

20170728_085633.thumb.jpg.ecc216d2e80197a5ed79dd8c2454e935.jpg

Edited by d_k

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Distanzstück gibt es nicht.

Die Scheibe sieht auch original aus.

Innen an der Gabel ist eine kreisförmige Prägung. Innen steht das Produktionsjahr. Der Rand ist zwölf geteilt. Darüber lässt sich der Monat ablesen. Schau mal ob das so +- 6 Monate mit dem Baujahr des Motorrads überein stimmt.

Ist der Sattel denn original Brembo?

Ist da überhaupt auf beiden Seiten ein Klotz drin? Õ.o

Edited by Mefs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich glaube es liegt an der Scheibe, zumindest sieht es auf dem Foto so für mich aus.

Die Scheibe für die M600 braucht einen Versatz von 9,65 mm.

Die auf dem Foto scheint das nicht zu haben, kann mich aber auch täuschen.

Grüße

Dirk

Edited by Herr Rossi
Link rep.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miss mal die drei Scheiben dann denke ich kommst du auf den Versatz (Offset) den Herr Rossi geschrieben hat. Glaube aber es sind genau 10mm.Kann mal an der Monster 620 nachschauen. Sollte die gleiche Sache sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen leichten Versatz scheint die verbaute Scheibe ja zu haben. Ich glaube nicht, daß die 3 U-Scheiben zusammen 10 mm haben - eher ca.5-6 mm.

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb d_k:

 

20170728_085622.thumb.jpg.1219a51d0935b12175cff9d2c172869b.jpg

 

Gruselig!    :9:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

So sieht es original und funktionierend aus.

Wo kommst du her d_k wenn man fragen darf?

Screenshot_20170728-111452.png

Edited by Mefs

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Herr Rossi:

Einen leichten Versatz scheint die verbaute Scheibe ja zu haben. Ich glaube nicht, daß die 3 U-Scheiben zusammen 10 mm haben - eher ca.5-6 mm.

VG

Also sollte die Lösung recht einfach sein : Rad raus. Schaeibe vermessen. Dazu event. demontieren um sie auf einen flachen Untergrund zu legen. Dann die drei U Scheiben dazurechnen und bums ist das Mass ermittelt.

Glaube habe noch eine Scheibe mit 10er Offset von der 851. Könntest du mit probieren.6 Loch

Share this post


Link to post
Share on other sites

15015046477151760572848.jpg

15015047378751838526171.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll uns das jetzt sagen? Kommentar bitte damit es verstanden wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.7.2017 um 09:03 schrieb d_k:

Eventuell kann mir jemand ein Bild von dem Ganzen im originalen Zustand posten 

den da

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.7.2017 um 09:03 schrieb d_k:

Eventuell kann mir jemand ein Bild von dem Ganzen im originalen Zustand posten oder einfach sagen was hier nicht passt, das wäre unheimlich hilfreich.

Hallo Dennis,

wie soll es hier eigentlich weitergehen ohne deine Beteiligung an deinem Thread? Ein wenig Resonanz wäre schon ok.

Grüße

Dirk

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Bilder, Tipps und Anregungen, die Scheibe scheint das Problem zu sein. Momentan ruht alles da ich nach einem Sturz und Wirbelbrüchen nicht schrauben darf und auch ehrlich gesagt nicht mag :/

Hab mir die Duc aber nochmal angesehen und glaube das noch einiges mehr im Argen ist, Reifen vorne scheint an den Seiten am Fender anzuliegen..
Werde mich zu allererst mal an den Probelauf des Motors machen und dann schauen ob ich keine Maschine mit Motorschaden bekomme, der aktuelle Zustand wird preislich schwierig instand zu setzen zu sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, mach mal ein Foto von der Felge. Wahrscheinlich hast eine Felge vom Einspritzmodel.  Sprich alles dafür, weil Versatz zur Mittelachse, Schleifen auf einer Seite am Kotflügel!

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab es mal versucht abzufotografieren, auf der in fahrtrichtung rechten Seite schleift es tatsächlich am Fender... So langsam entpuppt es sich als Alptraum Kauf...

Die Gußmarkierung scheint von 1998 zu sein, konnte es aber nicht genau sehen (kann mich nicht bücken)...

20170809_123930.jpg

20170809_123942.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte mal die Felge von der Seite! Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.8.2017 um 09:26 schrieb Monstermichel:

Bitte mal die Felge von der Seite! Danke!

Hi Monstermichel, du scheinst das Problem gefunden zu haben. Das Rad ist aus Produktionsjahr 1998.

Gibts für Ducati Modelle einen besonderen Händler der sich mit der Ersatzteilversorgung befasst? Brauche ja quasi, VR, Bremsscheibe, Fußrastenanlage, Auspuff und einen Rahmen. Muss so langsam mal die Kosten abschätzen, ob es sich überhaupt noch lohnt das gute Stück zu richten. :(

 

 

20170812_165122.jpg

20170812_165152.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein Dinse.

Ich würde aber gebraucht kaufen.

Neuteile würden dich umbringen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich mir es doch gedacht! Da benötigst Du eine andere Felge o. eine Gabel der Einsprizer. Gabelumbau wird zu Teuer(neuer Kotflügel Tachoschnecke etc.)

Ich würde mir ganz schnell eine dieser Felge sichern! Die passen!

https://www.motorparts-online.com/de/ducati/600-ss-supersport/1994-1999/felge-vorne/201265876

o.

https://www.motorparts-online.com/de/ducati/750-ss-supersport/1990-1998/felge-vorne/201167210

 

Die alte Felge kannst Du ja auch wieder verkaufen!

Edited by Monstermichel
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kotz im Strahl, auf was für Drogen war ich im Moment des Kaufs O.o naja shit happens, wenigstens ist die verbaute Bremsscheibe neuwertig ... Jetzt werde ich erstmal den Vergaser machen und testen ob die Kiste richtig läuft. Danach gehts an Rahmen und Felgensuche danke schonmal für eure tipps...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now