Jump to content
Guenter

Mit Monster auf die Rennstrecke?

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb DucRog1200s:

Eigentlich, hätte mir Hockenheim noch Geld zahlen müssen, weil ich deren "Belag säubere" :))

Ist aber mehr deinigen Gummi ;) war halt auch sehr heiss die letzen Tage ;) meiner sieht nach dem Nürburgring auch so aus.

 

coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, der Reifen produziert ja kein eigenes neues Gummi auf der Renne oder woher soll der zusätzliche Gummibelag auf der Pelle sonst kommen?

Das ist nur Pick-up vom Asphalt der Strecke. Pick-up erkennt man auch gut daran, dass der nach ein paar Runden auf der LS wieder weggefahren -oder wie DucRog schrieb rausgewalkt- ist und der Reifen dann in etwa so aussieht wie vor dem Rennstreckenbesuch - abzüglich des Verlusts an Profiltiefe natürlich...:dontknow:

Edited by Spirit-64

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb AndyHo:

was ist denn Pick-up?

Pick up.... die Macht des Knack! 🤣

51Jk5Jp1XpL._AC_SY400_.jpg

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Legga...9_9

Pick up, sind die Reifenreste der ganzen Fahrer/Maschinen, die während der Session auf der Piste abgefahren werden. Beim langsameren "durchrollen" der Kurven, auch neben der Ideallinie, wird dieser Reifenabrieb, auf ge-pickt und klebt an deinem noch heißen Reifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so meinte ich das auch... Dann hatTanja mit ihrer Aussage oben ja Recht 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute!

Also ich war jetzt schon 3 mal mit historischen Rennmotorrädern am Ring unterwegs, das macht echt irre Spass.

Mit der Monster leider noch nicht, es ist eine 2005er 800 S2R. Sollte doch eigentlich auch kein Problem darstellen? Montiert ist der Bridgestone S21.

Wahrscheinlich tu ich mich mit der Mosnter sogar leichter als mit den alten End60er Fahrgestelle.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Andy,  

die einzige Modifikation die du bei einer S2R brauchst, ist eine griffigere Fußraste z.B. von Ducabike. Die Rastenanlage kann bleiben. Da wird so schnell nichts aufsetzen! Der S21 reicht auch allemal für erste Gehversuche! 

Viel Spaß ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp.

Ja aufsetzen sollte bei der S2R wirklich so schnell nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo.. einmal im Jahr darf Berta auch mal ran.. Mal sehen wie das ist mit dem Tier zu fahren.. irgendwie freu ich mich schon drauf...

 

Mal sehen ob Dölln groß genug für Berta ist, oder obs den Reifen frisst...

Berta 1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.7.2015 um 14:02 schrieb Lyckan:

.... schon paar mal ..Orschelsleben, Sachsenring mit Ducati 4U und 2 mal in Baden Airpark in Karlsruhe mit Motorrad-Action-Team,

nur GENIAL.. hatte letztes Jahr leider keine Zeit, eventuell dieses Jahr noch in Hockenheim 🙂

ha sag mal Bescheid.. dann könnte ich mich doch vielleicht nochmal durchringen mit auf dem HHR zu kommen..  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.1.2017 um 07:08 schrieb UXO:

Sag ich doch.. sinnbefreit, also gut...

 

:)  Rennmoped ist einfacher zu fahren.. :) das ist doch Fakt..und Spass machts doch erst, wenn man jemand verblasen kann, der mehr PS hat und das noch erzählen kann.

So ein Donnerbolzen mit 200PS muss trotzdem auch beherrscht werden...

Hi,

 

also ich denke, m.M. nach - ist es nicht einfacher.. , wenn nicht sogar etwas unkomfortabler. Warum? ich selbst fuhr die R6/Rj11 mit vollen 130 PS auf dem HHR aus, und man hat ganz schön zu tun in den Kurven. - Die kleinen Stummellenker sind anstrengend, und in den Kurven käme eine V2 um einiges besser wieder ran.

Schnell fahren kann jeder, aber sich gewagt in die Kurven legen und darin zu zaubern.. das schafft ein 4 Zylinder nicht so  ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

es ist einfacher mit Stummel;) man muss weniger turnen ^^ und am Ende beugt man sich trotz Lenker sowieso nach vorn und unten.. Egal ob Monster oder Triple.

 

Der V2 ist ja nicht schlecht, aber zuviel ist des Guten Feind. und so ein Zündholz von R6 hat doch einige Vorteile.

Triple Speed GD.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.9.2018 um 16:47 schrieb Bonnieandclyde:

Schnell fahren kann jeder, aber sich gewagt in die Kurven legen und darin zu zaubern.. das schafft ein 4 Zylinder nicht so  ;)

Mit Zwei- oder Vierzylinder hat das grundsätzlich nur sehr wenig zu tun.

Übersetzung, Gasannahme, lineare Leistungsentfaltung, Effizienz und Qualität der elektronischen Helferlein sind - was den Antrieb angeht - entscheidend. Das Fahrwerk ist nochmals eine ganz andere Baustelle. Ich bin Panigale 1299, ZX 636R und S 1000RR parallel gefahren und hätte am liebsten eine Mischung aus allen drei gehabt...

Und dann sind natürlich die ganz persönlichen Präferenzen wichtig: Wer sich nicht wirklich wohlfühlt auf seinem Bike, wird nie schnell unterwegs sein. Um 55°+ Schräglage zu fahren und dann aus 45° wieder voll zu beschleunigen braucht es Vertrauen, absolutes Vertrauen (und eine geniale TCS ;-)).

Ein für die Rennstrecke präpariertes Bike ist einer Serien-Monster bei ähnlichen HP-Zahlen weit überlegen (mit dem gleichen Fahrer). Eine für die Rennstrecke optimierte Monster (Gewicht, Schräglagenfreiheit, Bremsen etc.) kann allerdings für den einen oder anderen Fahrer schneller sein als ein Stummelracer. Ich kenne aus dem Triumph 675er-Lager zwei "Freaks" (äusserst respektvoll gemeint), die auf kleinen wendigen Kursen mit ihren Nakeds IMMER in der schnellsten Gruppe weit vorne mitmischen.

Mit der Monster auf der Rennstrecke macht aber in erster Linie sehr viel Spass und bildet immens weiter, was das Fahrkönnen anbelangt. Die Vergleiche mit echten Racern, die man da oder dort in der mittleren oder der Einsteiger-Gruppe überholt hat, sind aus meiner Sicht nicht sinnvoll. Wer allerdings in einer schnellsten Gruppe bei Valentinos oder einem anderen Anbieter ähnlichen Kalibers mit einer (auch umgebauten) Monster vorne mitmischt, verfügt mit Sicherheit über Skills der Extraklasse...

 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rennstrecke hinterlässt Spuren.....😬

Werde mal intensiver in den Fahrwerkseinstellungen-Freds hier im Forum lesen, um etwas mehr Bodenfreiheit zu bekommen. 

Erster Tag Rennstrecke (Pannonia-Ring).....

 

E5E5364E-6235-46C2-ABB9-0B7AD9E41CC1.jpeg

7BF87F2A-F0AD-4559-9778-6208B6195327.jpeg

7AE801EA-DF18-436B-8F0B-24424FB2BCED.jpeg

12E44E62-E28B-4F1A-AE0C-EABFCE34B97B.jpeg

5865D541-3508-4CE8-8F6E-92504ED7F514.jpeg

38A7F5E1-6AB3-4350-9784-85A50FA8978D.jpeg

32068982-E258-406C-A900-17AB7E33D8B3.jpeg

Also Bodenfreigang in Schräglage ist echt ein Thema. Werde mich damit beschäftigen müssen. 🤔

B29EB8D5-5088-407C-AC8C-4253FCA634AA.jpeg

Edited by Croduc
  • Like 9
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Croduc:

Rennstrecke hinterlässt Spuren.....😬

Werde mal intensiver in den Fahrwerkseinstellungen-Freds hier im Forum lesen, um etwas mehr Bodenfreiheit zu bekommen. 

Erster Tag Rennstrecke (Pannonia-Ring).....

 

E5E5364E-6235-46C2-ABB9-0B7AD9E41CC1.jpeg

7BF87F2A-F0AD-4559-9778-6208B6195327.jpeg

7AE801EA-DF18-436B-8F0B-24424FB2BCED.jpeg

12E44E62-E28B-4F1A-AE0C-EABFCE34B97B.jpeg

5865D541-3508-4CE8-8F6E-92504ED7F514.jpeg

38A7F5E1-6AB3-4350-9784-85A50FA8978D.jpeg

32068982-E258-406C-A900-17AB7E33D8B3.jpeg

Also Bodenfreigang in Schräglage ist echt ein Thema. Werde mich damit beschäftigen müssen. 🤔

B29EB8D5-5088-407C-AC8C-4253FCA634AA.jpeg

Heizer 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Carnivore:

Das kommt mir bekannt vor:

 

M1200.jpg

Yep....das ist ein bescheidenes Gefühl, wenn es auf einmal auf dem Asphalt schleift und Funken fliegen. 😬

Ich hatte währen der Schräglage unterm Helm erstmal Tränen, wegen der guten Beschichtung am Krümmer......erster Gedanke war.....“Shit“ 😬🤪

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss ich mal blöd fragen... war im August auf der Renne. Habe die Bella abgewinkelt so gutes ging. (Siehe Bilder weiter oben). Die Reifen bis auf die Flanke geschreddet... aber ich bin weder mit Kupplung noch mit dem Stellmotor auf Asphalt in Berührung gekommen. Monster S, wiege mit Montur um die 78kg. 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb DucRog1200s:

Jetzt muss ich mal blöd fragen... war im August auf der Renne. Habe die Bella abgewinkelt so gutes ging. (Siehe Bilder weiter oben). Die Reifen bis auf die Flanke geschreddet... aber ich bin weder mit Kupplung noch mit dem Stellmotor auf Asphalt in Berührung gekommen. Monster S, wiege mit Montur um die 78kg. 🤔

Dann hast Du noch etwas Luft nach unten. 😬

D.h. wir sprechen uns nach deinem zweiten oder dritten Rennstreckentraining. 

Bin dann mal auf deine Bilder gespannt. 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht alles... ;-)

https://www.gaskrank.tv/tv/supermoto/quergetrieben-joan-mirsupermoto-training-no-limits.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hejhej,

heute war track day mit @zillo , @Spirit-64 (aber ohne Moped) und noch einem Hypermotard Kollegen in Padborg!

Mein erstes mal ne richtige Rennstrecke! Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, die Monster hat traumhaft funktioniert und der Rosso Corsa 2 war, wie sollte es auch anders sein, ein wahrer Traum 🤤Hier mein Turn 5 oder so... Meine Bestzeit war 1:15:50.  🙂Sind zwei üüüble Verbremser dabei, bei 4:41 und 7:40, aber das wird 😎

Die ersten 2, 3 Runden waren zum Reifen aufheizen.... ab ca. 4:00 ging's dann los.

 

Edited by Dirkdiggler
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

🤡

DSCN0457 (2).jpg

 

Nicht so extrem, aber auch mit meinen 78 kg angekratzt

Edited by Monster12

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schönen Eindrücke. Alleine beim Anschauen der Bilder, fühl ich die Konzentration und den Spaß... 😎

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.