Jump to content
Guenter

Mit Monster auf die Rennstrecke?

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb DucRog1200s:

Eigentlich, hätte mir Hockenheim noch Geld zahlen müssen, weil ich deren "Belag säubere" :))

Ist aber mehr deinigen Gummi ;) war halt auch sehr heiss die letzen Tage ;) meiner sieht nach dem Nürburgring auch so aus.

 

coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, der Reifen produziert ja kein eigenes neues Gummi auf der Renne oder woher soll der zusätzliche Gummibelag auf der Pelle sonst kommen?

Das ist nur Pick-up vom Asphalt der Strecke. Pick-up erkennt man auch gut daran, dass der nach ein paar Runden auf der LS wieder weggefahren -oder wie DucRog schrieb rausgewalkt- ist und der Reifen dann in etwa so aussieht wie vor dem Rennstreckenbesuch - abzüglich des Verlusts an Profiltiefe natürlich...:dontknow:

Edited by Spirit-64

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb AndyHo:

was ist denn Pick-up?

Pick up.... die Macht des Knack! 🤣

51Jk5Jp1XpL._AC_SY400_.jpg

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Legga...9_9

Pick up, sind die Reifenreste der ganzen Fahrer/Maschinen, die während der Session auf der Piste abgefahren werden. Beim langsameren "durchrollen" der Kurven, auch neben der Ideallinie, wird dieser Reifenabrieb, auf ge-pickt und klebt an deinem noch heißen Reifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so meinte ich das auch... Dann hatTanja mit ihrer Aussage oben ja Recht 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute!

Also ich war jetzt schon 3 mal mit historischen Rennmotorrädern am Ring unterwegs, das macht echt irre Spass.

Mit der Monster leider noch nicht, es ist eine 2005er 800 S2R. Sollte doch eigentlich auch kein Problem darstellen? Montiert ist der Bridgestone S21.

Wahrscheinlich tu ich mich mit der Mosnter sogar leichter als mit den alten End60er Fahrgestelle.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Andy,  

die einzige Modifikation die du bei einer S2R brauchst, ist eine griffigere Fußraste z.B. von Ducabike. Die Rastenanlage kann bleiben. Da wird so schnell nichts aufsetzen! Der S21 reicht auch allemal für erste Gehversuche! 

Viel Spaß ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.