Tobi-85

S2R800 Termignoni Auspuffanlage

49 posts in this topic

Moin moin,

ich brauche mal wieder euren Rat.

Wenn ich mir eine Komplettanlage holen möchte, was muss ich dann alles beachten und was müsste alles gemacht werden?

Wenn ihr auch noch die Kosten auflisten könntet, wäre das wirklich klasse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu allererst, überall da wo "Termi" draufgepappt ist, ist bei gebraucht nicht immer Termignoni drin! ;)

Zum Rest:

Du benötigst idealerweise ein anderes Mapping auf Deiner ECU für die Konfiguration Termies, Luftfilter, mit/ohne DB-Eater. Entweder die ECU dafür ist im Paket mit den Termies dabei und ist zu Deiner Konfiguration identisch...

oder:

Rexxer-Mapping für Deine Konfiguration aufspielen, wenn Du dafür ein Mapping irg.wo her bekommst. bis 400€

Wenn Du jemanden findest, der das Mapping hat und es Dir auch noch für paar Spesen draufspielt auch weniger.

oder:

Wenn kein vorgefertigtes Mapping aufgrund der Konfiguration Termies, Luftfilter, mit/ohne DB-Eater vorhanden ist -> Prüfstandslauf mit Mapping aufspielen. ca. 700 - 800€

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zu allererst, überall da wo "Termi" draufgepappt ist, ist bei gebraucht nicht immer Termignoni drin! ;)

Zum Rest:

Du benötigst idealerweise ein anderes Mapping auf Deiner ECU für die Konfiguration Termies, Luftfilter, mit/ohne DB-Eater. Entweder die ECU dafür ist im Paket mit den Termies dabei und ist zu Deiner Konfiguration identisch...

oder:

Rexxer-Mapping für Deine Konfiguration aufspielen, wenn Du dafür ein Mapping irg.wo her bekommst. bis 400€

Wenn Du jemanden findest, der das Mapping hat und es Dir auch noch für paar Spesen draufspielt auch weniger.

oder:

Wenn kein vorgefertigtes Mapping aufgrund der Konfiguration Termies, Luftfilter, mit/ohne DB-Eater vorhanden ist -> Prüfstandslauf mit Mapping aufspielen. ca. 700 - 800€

Das hört sich an als wenn ein direkter Gang zum Händler letztlich günstiger sein kann, als wenn man es selbst in die Hand nimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum nimmst du nicht nur Slipon Dämpfer?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum nimmst du nicht nur Slipon Dämpfer?

Ich dachte mir wenn dann richtig und in diesem Fall würde ja auch die Blase wegfallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es macht meines Wissens keinen Unterschied auf der ToDo-Liste beim Pötte-Wechsel auf SlipOn, wenn man es g'scheit machen will...fahren tut die trotz (irgendwie).

Ich hab Termi-SlipOn an meiner und es war das selbe Procedere bis zum ersten "oder". ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube es wird für mich schwer etwas zu finden. Mein Händler sagte die Termignoni bekommt er nicht mehr für die S2R und ich könnte vorbeikommen um ein paar andere Probe zu hören. Aber was bei YouTube bisher so rüberkam, gefiel mir überhaupt nicht.

Gebrauchte Termis scheinen extrem rar zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist mit den Shark bei Desmoworld.com?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die heißen Spark, Shark ist ein anderer Hersteller.

Gruß, Pierre

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spark sehen schon ganz gut aus, da sie nah am Original sind, aber Soundtechnisch finde ich keine guten Videos.

Habt ihr Erfahrungen damit die Blase rauszuschmeissen? Sind da Probleme Vorprogrammiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, musst halt schauen, dass du sie gescheit einstellen lässt. ( ab 2006 ) Gerade wenn du mit Nachrüstdämpfern fährst. Wenn du nur ESD änderst und den KAT lässt brauchst du nichts abstimmen lassen. Das bekommst du bei Spark zum Beispiel sogar schriftlich und der Duchzug war auch deutlich besser. (Ich hatte zu der Zeit das Glück, 2 696en zu fahren, da meine Ex auch eine hat)Welches sie auch bestätigte. Werde mir wohl die Highup Variante in rund für die S2R zulegen, da der Klang mich bei der 696 überzeugt hatte. Es ist aber auf jeden Fall ratsam beim Tausch der ESD, Katersatz und Luffi den CO Gehalt schecken zu lassen. Zumindest reicht das bei meiner, da keine Lambdasonde. Daher ganz oben der Hinweis ab BJ 2006, die sind mit LS und da ist es aufwändiger. So hat es mir mein Schrauber bestätigt und der weiß, wo von er redet. War 15 Jahre bei Ducati beschäftigt und fährt selbst auch auf der Renne.

Gruß, Pierre

Edited by Sera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es wird wohl eine Shark Standard Mounting aus Titan + Krümmer Ersatzrohr, also ohne Blase. Mein Händler fragt nochmal nach, aber er ist der Meinung das man diese bei meinem Modelljahr (2005) so wegnehmen kann. Einstellen lassen muss ich wohl auch nichts wirklich, es wird wohl nur eine Einstellung genullt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Shark oder Spark?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shark oder Spark?

Natürlich meinte ich Spark, so ein Helm klingt bestimmt ziemlich schlecht als ESD ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt auch einen Auspuffhersteller Namens Shark....nicht nur Helme.

Gruß, Pierre

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du fündig geworden? Ich persönlich würde dir zu einer kompletten Arrow Anlage raten. Erstens sind die Töpfe sehr schick und relativ kurz und zweitens ist die Verarbeitung und der Sound über jeden Zweifel erhaben.

Gruß Leif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wage ich aber zu bezweifeln, die Anpassung der ECU wird nicht wg. der Lambda gemacht, sondern wegen des fehlenden Rückstaus des Kat´s, da juckts erstmal wenig ob geregelt(mit Lambda) oder ungeregelt.

Das Problem ist ganz einfach, dass Ducati die s.g. Ventilüberschneidungszeit auf eine Abgasanlage mit Kat ausgelegt hat.

Leienhaft beschrieben kann man sich das so vorstellen, vergleich es mit einem Gartenschlauch an dem du den Hahn für eine definierte Zeit öffnest, die Zeit welche der Hahn offen steht ist deine Ventilüberschneidungszeit und kann sich NICHT ändern, wenn du jetzt einen dickeren Wasserschlauch anschließt (KAT weg), dann sinkt zwar die Strömungsgeschwindigkeit des Wassers (weniger Druck) aber der Durchsatz (Menge des Wassers) wird ggf. steigen.

Im Motor bedeutet das, dass du mehr "Luftaustausch" hast, zumindest solange bis dein Einlassventil nicht die Engstelle wird. Dieses Mehr an Luft braucht jetzt aber auch mehr an Benzin, damit das richtige Verhaltnis (etwa 14:1) von Luft und Benzin wieder hergestellt ist. Das bringt theoretisch auch mehr Leistung. Wenn kein zusätzliches Benzin hinzu kommt sinkt die Leistung weil der Motor zu (viel) zu mager Läuft.

In der Praxis, kannst du aber nur etwas mehr Benzin hinzu "programmieren", sodass du knapp auf oder minimal über der Serienleistung liegst.

Eine echte Steigerung der Leistung ist nur mit Veränderung der Ventilsteuerung möglich!

Natürlich beeinflusst auch ein Luftfilter den Luftdurchsatz durch das Einlassventil. Daher wird das DP-Termi Packet auch mit Luftfilter geliefert, da mit Seriensteuerzeiten und original Luftfilter sowie Abgasanlage ohne Kat der Motor in jedem Fall Leistung verlieren würde.

Es ist zwar nicht ganz korrekt aber im Grunde kann man sagen die engste Stelle im Abgastrackt bestimmt den Luftaustausch (hier Kat).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nockenwelle bestimmt nur die Zeit der Öffnung des Ventils, sagt aber bis dato nichts über die Menge oder Zusammensetzung des Gemisches aus. Daher ist deine Argumentation nicht ganz richtig und es besteht sehr wohl ein Unterschied zwischen Modellen mit LS oder welchen ohne. Die LS ist wichtig für die Gemischaufbereitung. Deiner Argumentation zufolge würde Rexxern oder ähnliches nichts bringen.

Gruß, Pierre

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du natürlich recht. Den Meisten ist aber nicht klar, dass eine Optimierung der Einspritz Menge sowie des Zündwinkels in recht engen grenzen stattfindet und meist dafür eingesetzt wird den stark durch Avgasvorschriften regelmentierten Teillastbereich näher an das motorische Optimum herranbringt.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hätte noch eine Racemap für die S2R800 zu verkaufen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich steh auf den Arrow...

Im video ist er offen... lautsprecher bite laut stellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viel zu laut. Für lange Touren ungeeignet

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau richtig .... 14449970_1393376204021040_38278088429205

passender luftfilter, dann hört sich das noch besser an ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre mir zu laut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Arrow mit Eater sind sehr angenehm zu fahren und es nervt auch nicht auf langen Strecken. Ohne Eater gehen die allerdings gar nicht. Die offene Airbox hatte ich an der S4R auch. Ist nur laut wenn man Vollgas gibt. Bei der S4RS bleibt der Deckel aber zu da die Termi-Anlage auch so einen schönen bassigen Sound abgibt.

@ Sera. Dir ist alles zu laut, oder? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now