Jump to content
Sign in to follow this  
Duc69

ContiSportAttack 3 Erfahrungen

Recommended Posts

Hallo zusammen..

Ich fahre zur Zeit den Road Attack 2 Evo hinten und den Sport Attack 2 vorne.

Bin sehr zufrieden was Gripp und Laufleistung angeht. Muss aber bald was Neues aufziehen.

Nun ist das Neue immer der Feind des Alten!?

Hat jemand schon den CSA 3 aufgezogen und kann was berichten.?

Share this post


Link to post
Share on other sites

..gerad viel hört man nicht vom CSA 3. Ich vermute es liegt an seinem nicht gerade tollen Design. Super Gene hätte er ja.

Ich bin eigentliche ein grosser Fan vom CSA2/CRA2. Was mir an dem "alten" Reifen gefällt, ist dass er sofort Grip aufbaut.

Man muss "nur das Garagentor öffnen" und schon ist der Gripp da. Vor allem auch bei kälteren Bedingungen kommt er sehr schnell auf Temperatur.

Nun war ich hin und her gerissen zwischen Bridgestone S21 und dem CSA3. Der Rocky hat zwar kein Mandat bei Bridgestone (ob wir ihm das glauben?!), aber mit seinen positiven Berichten macht er es einem nicht leicht einen anderen Reifen aufzuziehen.

Nach kurzem Zögern wollte ich dem CSA 3 doch eine Chance geben und hab ihn heute Abend aufgezogen.

IMG_3086.jpg.c3107b9b36413e16f28430abc19

Bin dann heute Abend um 20.00 bei 25 Grad !!! mit FlipFlops, TShirt und kurzen Hosen von der Werkstatt nach Hause gefahren, und was mir sofort auffiehl, wie schön der CSA 3 in die Kurven reinkippt. Kann natürlich auch sein das der abgefahrene CSA2 nicht mehr so schön "rund" war.

Ich hoffe das der CSA3 mir auch dieses sichere Gefühl geben wird wie es der CSA2 konnte.

Werde dann in ein paar hundert Kilometer berichten.

IMG_3083.jpg.2827a902710000d2cd2d0e418b2

IMG_3085.jpg.eb3fccce8c8e803b3fb6909671c

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch ein seltener Test des CSA 3 den ich gerade gefunden habe..

und

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toni

Jetzt hat man mir im Bridgestone-Vorstand natürlich den Bonus gekürzt...

Bin auch gespannt, wie sich der CSA III bei dir schlägt. Und das Motocross-Profil macht den Reifen immerhin etwas leichter ;-).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Profil ist doch ok. Was mich stören würde, wenn der Reifen zu leicht in die Kurve kippt. Ich mag es lieber kontrollierter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Profil ist doch ok. Was mich stören würde, wenn der Reifen zu leicht in die Kurve kippt. Ich mag es lieber kontrollierter

Das lässt sich doch mit Gas wieder ausgleichen :lol3:

Bin auch mal gespannt, hatte mich im Frühjahr erst einmal wieder für den CSA 2 entschieden und wollte danach den CSA 3, oder den M7 RR mal testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute die ersten 100 km mit dem CSA 3 gefahren. Die erste Fremdmarke nach vielen Jahren Metzeler. Fahrwerkseinstellung und Luftdruck(2,4/2,6) habe ich erstmal wie beim M7RR beibehalten.

Was ist mir aufgefallen:

  • Einfahren war nicht nötig. Sogar die ersten 40km waren schon lustig. 
  • Es fühlte sich nie wie ein neuer Reifen an. Vom ersten Meter an vertraut, als wäre man den Reifen schon ewig gefahren
  • Verzeiht mehr Fahrfehler ( habe zum testen auch paar provoziertB|) als der abgefahrene M7RR. Ist irgendwie gemüdlicher/gutmütiger.
  • Warum auch immer, das letzte mal hatte ich zu einem Reifen so ein Vertrauen vor gut 10 Jahren bei einem  eingefahren  Metzeler M3. Einfach genial und macht mir Spielmannslaune.
  • Reifen sah nach 40km zügig gefahren vorne wie hinten schon recht mitgenommen aus. Wahrscheinlich  wird es nötig sein Fahrwerk und Luftdruck ein wenig anzupassen. Mal sehen, ist so auf jeden Fall Eisdielen tauglich. xD
  • Auf der Bremse (geradeaus Notbremsung) habe ich devinitiv mehr Grip als mit dem M7RR. Mehrmals getestet. War auch ein Punkt welcher mir am Metzeler so gar nicht gefallen hat und ich nicht wusste ob es an meinem Fahrwerk liegt oder am Vorderreifen. Hatte zwar nach vielen Versuchen  mit dem Metzeler  einen brauchbaren Kompromiss  aus Luftdruck/Zug-und Druckstufe gefunden, aber es war nur ein Kompromiss.:S Der Conti funktioniert hier auf Anhieb.
  • Bin mega gespannt wieviele KM ich damit schaffe. Spassige 3-3,5k würden mir reichen. :D 
  • Empfehle den Reifen schon mal jedem dem Laufleistung egal ist und dafür beim trockenen vertrauensvollen Grip sucht. Regen musste ich zum Glück noch nicht testen.

Grüße

Sascha

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.