Jump to content
tnc

Nichts bleibt wie es ist... S4RS Tricolore Umbauhistorie...

Recommended Posts

Hallo liebe Forumsgemeinde,

jetzt ist sie erstmal weg... Weg aus der Garage und für 2 Monate fernab von mir. Nicht weil ich sie nicht mehr haben wollte, sondern weil es sein musste :tongue:

Aber von Anfang an.

Ein langersehnter Jugendwunsch flammte in Anbetracht des folgenden Angebotes aus Italien wieder bei mir auf:

01_Italy.JPG.4dcb93e54f2e99a19230e313e23

Nicht lange gefackelt und den "Traum" in die Realität umgesetzt :toocool:

Im unverbastelten Original Zustand mit 8500km traf im November 2012 die Gute dann bei mir ein:

02_Ankunft.jpg.3b98930fe42c4012889637b26

Wie es sich gehört ist Planung die halbe Miete, also gab's direkt ohne erste Ausfahrt erstmal eine ordentliche Auspuffanlage:

Fresco 45° Komplettanlage mit Edelstahlkrümmern und 2 Carbon Endtöpfen

03_Fresco.jpg.c0e18c1f30afb959f3eb01817d

04_Fresco.jpg.292c019967ccc2e61ef0270bb3

05_Fresco.jpg.3fcf49e0010b647e6e7d1bf775

06_Fresco.jpg.759b0d6aa5d370ba8e70347d38

07_Fresco.jpg.e4256d31a4d5db8aa498ca8fd5

Nächste MUSS-Maßnahme war das fachgerechte Kürzen des Rahmenhecks:

08_Heck.jpg.74b2f797ea3299043f45b4f51133

Zack und ab war das Heck...

09_Heck.jpg.7fbd07590ad347501ab0bf893119

Erstmal durchatmen und die ersten Umbaumaßnahmen genießen und begutachten :nocontrol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Yoshi,

Feintuning... Sag das lieber nicht :alcohol:

Erstes Feintuning optischer Natur war ein Ducati Performance Titanium Kupplungsdeckel:

10_Kupplungsdeckel.jpg.96b42fa06bef72a83

Weichen mussten dann auch die hässlichen und klobigen Blinker.

Also gab's einen Satz LED Kellermänner mit Brems- Blink- Rücklichtkombination für hinten:

11_Blinker.jpg.d1895514be8ebd5fe1c2f3954

12_Blinker.jpg.d8cdf8b3cc0e9ed51d17322c4

13_Blinker.jpg.a4c7978eac863f5199fe81f2c

Nach den ersten Ausfahrten war klar: "Das Ruckeln im unteren Drehzahlbereich nervt".

Kurzentschlossen gab's einen MWR Highflow Filter und eine zylinderselektive Abstimmung per Rexxer auf dem Prüfstand:

14_Rexxer.jpg.6f8d6e333f37200ccfe1e21da0

15_Rexxer.jpg.4d8379996dd9ea1bc6e59f78d5

16_Rexxer.jpg.8531498bf4055784a2f34a6f88

16_Rexxer_Dyno_BMP.jpg.05185f2294f2868e4

Wesentliche Verbesserung zu vorher und der Fahrspaß hat definitiv auch nicht darunter gelitten. Würde ich jederzeit wieder tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht echt schick aus!

Mir gefällt der Auspuff :). Ich bin immer fasziniert, was von dem Anpassen der Software an Mehrleistung generiert wird. +5 PS für nur Komponententausch ohne große Eingriffe in die Motorhardware ist echt super. Glaub ich muss mich da dieses Jahr auch mal ran wagen :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Tien,

schönes Mopped. Kannst Dich ja mit dem Max (Maximum) kurzschliessen.

Der hat ähnliche Teile verbaut. :cool:

Ist das Dein Apparat welcher beim unitedmotoparts auf der Seite zu sehen ist !?

Und was hast jetzt noch vor weil Du oben schreibst, dass Sie jetzt erstmal weg ist !? :confused:

Grüsse

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie kommt mir das Gerät bekannt vor.... Hast du nicht schon auf Stummel umgebaut, Scheinwerfer tiefer gesetzt etc. ?

Gruß, Pierre

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Tien,

schönes Mopped. Kannst Dich ja mit dem Max (Maximum) kurzschliessen.

Der hat ähnliche Teile verbaut. :cool:

Ist das Dein Apparat welcher beim unitedmotoparts auf der Seite zu sehen ist !?

Und was hast jetzt noch vor weil Du oben schreibst, dass Sie jetzt erstmal weg ist !? :confused:

Grüsse

Sven

Ja genau. Das war meines Wissens nach die erste Fresco Anlage, die Lars Ebert von United Moto Parts in Deutschland ausgeliefert hatte. Da das ein sehr netter Mensch ist, hab ich die Bilder bereit gestellt, damit auch zukünftige Generation von dem super geilen Teil profitieren können :cool:

Die bisherigen Bilder sind alles Dokumentationen aus dem Jahr 2013. Da ist zwischenzeitlich noch einiges passiert...

Irgendwie kommt mir das Gerät bekannt vor.... Hast du nicht schon auf Stummel umgebaut, Scheinwerfer tiefer gesetzt etc. ?

Gruß, Pierre

Hi Pierre,

ja, das ist das Projekt "Rennstrecken-Umbau" aus dem Duc-Forum. Da kommt noch so ein bisschen was. Wollte das nur chronologisch in diesem Thread ordnen. Falls ich die also jemals legen sollte, dann weiß ich wie ich eine neue aufbaue :nocontrol:

Edited by MONSTEvoR
Doppelpost

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schönes Teil - so eine S4Rs ist einfach klasse - und der Umbau hört irgendwie nicht auf - ich spreche aus Erfahrung;) Ich habe übrigens auch die 45° Fresco - Titan verbaut

Viele Grüße

Max

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr schönes Teil - so eine S4Rs ist einfach klasse - und der Umbau hört irgendwie nicht auf - ich spreche aus Erfahrung;) Ich habe übrigens auch die 45° Fresco - Titan verbaut

Viele Grüße

Max

Guten Morgen Max,

so klein ist die Welt... :4: Habe mir gerade deinen Thread durchgelesen und deine S4RS sieht astrein und tip top aus. Ein durchweg gelungenes Moped: http://www.monstercafe.de/showthread.php?3370-Ich-fang-mal-mit-meinen-ersten-Bildern-an/page3

Die 45° Titan-Fresco hatte ich damals bestellt und hab mich dann aber doch für die Edelstahl entschlossen... Schön zu wissen dass die Anlage in gute Hände gekommen ist.

Ich bastel nunmehr auch schon seit Anbeginn an der S4RS rum. Ende 2015 dachte ich noch: "Jetzt ist sie so wie ich wollte... Wird nichts mehr verändert." - Naja. Jetzt bin ich schlauer und weiß dass nichts so bleibt wie es ist. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Traum von einem Motorrad. Weiterhin viel Spass mit Deiner s4rs. Vielleicht sieht man sich ja mal auf einem Treffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Eifer des Gefechts gab's natürlicherweise auch einige Rückschläge bei der ganzen Umbauerei.

Nr. 1: Die Ameisenspiegel hatte ich zu Anfangs durch Rizoma Lenkerendspiegel verbaut. Lange Rede kurzer Sinn: Erste Verkehrskontrolle und danach wurden sie durch die Highsider Lenkerendspiegel vom Louis ersetzt. Sind nicht so minimalistisch wie die Rizoma, aber dennoch eine gute und günstige Alternative zu den originalen Spiegel.

Nr. 2: Der originale Lenker wurde dann auch durch einen Rizoma Lenker ersetzt. Würde ich jederzeit wieder machen, da das Gefühl für das Bike in meinen Augen besser geworden ist und die Position der Handgelenke weniger angestrengt war.

17_Cockpit.jpg.bc11cdbcdbfbb88782008c181

Nr. 3: Von i-tecc hab ich mir dann auch noch einen LifePo Akku gegönnt, und hab die bleischwere original Batterie rausgeschmissen.

18_LifePo.jpg.f3f0d97aded4794cdb53363d37

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönes Moped. Aus dem Heck kannst du mehr rausholen ! Das Loch über dem Nummernschild mit dieser Leuchtboje von Nummerschildbeleuchtung ist definitiv Stilbruch. Wenn, dann muss das Nummernschild ganz hoch. Das wirkt grobschlächtrig. Der Anstellwinkel des Nummernschildes ist , so wie auf dem Bild zu sehen, reif für eine Knolle. Definitiv zu steil. Auspuff ist sehr schön. Lenkerverkleidung Carbon von Carbonworld ?

Gruß Hardy

Edited by Hardy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz ruhig Hardy, da kommt noch einiges ??? einfach abwarten und zurück lehnen.

Gruß, Pierre

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schönes Moped. Aus dem Heck kannst du mehr rausholen ! Das Loch über dem Nummernschild mit dieser Leuchtboje von Nummerschildbeleuchtung ist definitiv Stilbruch. Wenn, dann muss das Nummernschild ganz hoch. Das wirkt grobschlächtrig. Der Anstellwinkel des Nummernschildes ist , so wie auf dem Bild zu sehen, reif für eine Knolle. Definitiv zu steil. Auspuff ist sehr schön. Lenkerverkleidung Carbon von Carbonworld ?

Gruß Hardy

Hi Hardy,

ja das sprichst du was an... Der Anstellwinkel hat gereicht für eine Strafanzeige... Also hab ich den Winkel jetzt zwischenzeitlich auf die korrekten 30° gestellt. Sicher bin ich mir nicht, aber es könnte sein dass es die Carbon Verkleidung von Carbonworld ist. Auf alle Fälle würd ich mir die jederzeit wieder montieren. Schützt zwar nicht wirklich vor dem Wind, aber dafür alles was darunter liegt.

Und dann ging es ohnehin Schlag auf Schlag und es hat sich immer mehr an der Monster verändert:

Gleichtrichter abgebrannt --> ersetzt durch Shindengen Mosfet FH020AA Regler aus der R1 in Kombination mit dem Carbon Staufach von Carbon Michel (http://www.daspfalzwerk.de):

DSCN5522.jpg.b76ece72bbe352a4df84d80a2c9

Dann ging das Fahrwerk komplett zu Wolfgang Zeyen (Ducati / Öhlins am Ring) zur Überarbeitung der Gabel und des Federbeins. Verbaut wurde das FG Performance Kit + lineare 9.0 Federn vorne, hinten eine 57/170/90 Feder:

DSCN5533.jpg.4943dbe23850cfa4dff281ee258

19_Fahrwerk.jpg.a7f9854063464518a15890f3

Und dann hatte ich mit dem Marchesini Radsatz eine Lawine losgetreten und wollte die geschmiedeten 10Y unbedingt in Rahmenfarbe haben... Kurzum: Habe mir bei das Palini Ducati Racing Gold Metallic (928D353) anmischen lassen und dann ging's zum Lackierer. In diesem Zuge gleich noch einen Satz Braketech AXIS Bremsscheiben anfertigen gelassen und montiert. Ergebnis:

20_Marchesini10Y.jpg.c63dcf401f4b92e238e

21_Braketech.jpg.2decfbbc3b8794535746b62

22_Marchesini10Y.jpg.0afb03d7d4246980bd5

Voll bespickt mit allerlei leckeren Teilen ging's nach nicht zum Café, sondern erstmal zum ADAC Fahrsicherheitstraining:

23_ADAC.jpg.ea6c7a1766fae351801e02d24783

24_ADAC.jpg.53f0da036a3e997dd06f0697dab0

IMG_9152.jpg.c6d00fdabe396b9302417912f90

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

...den Frontfender musst aber noch gegen einen etwas 'schöneren' ersetzen.

Der passt nicht so recht ins Gesamtbild...:cool:

Grüße

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites
...den Frontfender musst aber noch gegen einen etwas 'schöneren' ersetzen.

Der passt nicht so recht ins Gesamtbild...:cool:

Grüße

Sven

Hi Sven,

der ist mir bisher zwar noch nicht negativ aufgefallen, allerdings bin ich seit einiger Zeit schon am überlegen ob ich den originalen nicht einfach kürze... Ich denke das sieht dann wieder gut aus.

Abgesehen von der Investition in all die Teile und Umbauten war das Sicherheitstraining, sowie die folgenden 2 Renntrainings mit unter die allerbeste Investition in Richtung Sicherheit. Mal ganz abgesehen davon dass die Rennstrecke einfach nur super ist und Spaß macht...

29_Hockenheim.jpg.64d011d5979c0a4dc15f7c

30_Hockenheim.jpg.9a8ce18d898cba13d90d35

31_Hockenheim.jpg.5b4dc7431e3531861b2785

33_Hockenheim.jpg.cd2552ddce06200d2e6b31

Share this post


Link to post
Share on other sites

der ist mir bisher zwar noch nicht negativ aufgefallen, allerdings bin ich seit einiger Zeit schon am überlegen ob ich den originalen nicht einfach kürze... Ich denke das sieht dann wieder gut aus.

...den Originalen würde ich nicht kürzen. Das schaut immer 'gebastelt' aus.

Nimm den der 1100er, der schaut Top aus. :cool:

Abgesehen von der Investition in all die Teile und Umbauten war das Sicherheitstraining, sowie die folgenden 2 Renntrainings mit unter die allerbeste Investition in Richtung Sicherheit. Mal ganz abgesehen davon dass die Rennstrecke einfach nur super ist und Spaß macht...

...mit welchem Anbieter war das Sicherheitstraining denn !?

Und auf welcher Rennstrecke !?

Grüsse

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zivi, toller Thread, noch tollere Monster und vor allem klasse Bericht. Danke an dich dafür.

Kurzum KLASSE

Lg coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

...mit welchem Anbieter war das Sicherheitstraining denn !?

Und auf welcher Rennstrecke !?

Grüsse

Sven

Hi Sven,

das Sicherheitstraining war das "Intensivtraining" vom ADAC auf dem Hockenheimring.

Die beiden Renntrainings waren über Speer-Racing. Kann mich eigentlich nur positiv darüber äußern, da alles gut organisiert war. Ich mich sicher gefühlt hab und auch sehr viel Spaß bei beiden Trainings hatte. Das erste mal war es das "Getting Started" Programm, das zweite mal auf dem Hockenheimring war es das "Instruktorentraining".

Ich kann es einfach nur immer wieder betonen. Seit dem Besuch auf der Rennstrecke hab ich ein tieferes Vertrauen in die Maschine und ein sichereres Gefühl auf der Landstraße...

Share this post


Link to post
Share on other sites
...den Originalen würde ich nicht kürzen. Das schaut immer 'gebastelt' aus.

Nimm den der 1100er, der schaut Top aus. :cool:

...mit welchem Anbieter war das Sicherheitstraining denn !?

Und auf welcher Rennstrecke !?

Grüsse

Sven

Quatsch 5d2855e68d2122e0987a2a03c7cf5735.jpg

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Apropo Kotflügel, welchen Lochabstand hat der Kotflügel der 1200er, speziell die R?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.