Jump to content
Flitzpipe

Kaufentscheidung / Erfahrung Rückenprotektor

Recommended Posts

vor 7 Stunden schrieb Chosen:

Habe ja leider kein Shop hier in der Nähe.... wie bekommt man die richtige Größe raus? 

Hals bis Steiß? Dann irgendeine Tabelle?

Ich habe meinen damals nach Körpergröße gekauft, passt alles prima ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

Ich habe über einen Kumpel vor paar Wochen den Dainese Wave Air (diese Ding mit Aluwaben). ....Super!
Bisher hatte ich einen Dainese von 2001.... da sind schonmal Welten dazwischen.
Den Wave Air kann ich nur empfehlen.

 

Zur Größe: Steiß bis max. Schulterlinie - der Hals sollte frei sein.

Das hat den Sinn, dass im Falle eine Sturzes keine harte Kante am Hals anliegt, über die man sich Wirbel abschert.
Der Kopp sollte frei baumeln können.

Hab ich so gelernt...?
Kann auch Quatsch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse Leute... Danke... ich denke der wird es werden....

Werde mal nach Dusseldorf fahren... probier lieber mal an... Soll ja Top unter meinem C3 passen....?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, habe den hier:

 

https://m.ebay.de/itm/Dainese-Manis-D1-G2-Rueckenprotektor-Rueckenschutz-fuer-alle-Dainese-Herren-Jacken-/122466795940?nav=SEARCH

 

Passt in meine Corse C2 und in meiner Summer Tex C2, bei Jackengrösse 52 und ich bin 1,78m. Hat mich 50,00eu gekostet, finde ihn absolut unauffällig und trägt sich bequem.

 

LG Rog.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaaah... und ich dachte die Einschubteile sind nicht so groß...?

Hörte nämlich von einigen dass die kompletten Schildkröten, also mit Nierenschutz und Hosenträger, den besten Schutz bieten würden... deiner würde ja auch den kompletten Rücken abdecken... und das Einschubfach ist groß genug beim C2 und C3???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die separaten schützen wohl noch besser, dafür hab ich den in der Jacke immer an. Ich glaube wenn ich einen losen Protektor hätte würde mir ab und zu die Disziplin fehlen ihn auch anzutüddeln. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Johio:

Die separaten schützen wohl noch besser, dafür hab ich den in der Jacke immer an. Ich glaube wenn ich einen losen Protektor hätte würde mir ab und zu die Disziplin fehlen ihn auch anzutüddeln. 

Das ist reine Kopfsache. Bin immernoch sehr zufrieden mit meiner Ortema Weste. Bin damit ein paar mal abgestiegen und hab nichts am Rücken gespürt. 

Ein Freund hat die neue Version, die nochmal hochwertiger und langlebiger wirkt. Kostet was aber an meinem Rücken werde ich nicht sparen. My 2 cents. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Basstler:

Ortema Weste.

Habe derzeit noch den Dainese Wave, und ziehe den immer an. Für mich gehört das einfach dazu, wie Helm anziehen.

Die Weste ist aber fest im Plan. Wollte sie eigentlich schon fast auf der BMT kaufen. Da hatten sie die Neue aber nicht in meiner Größe da. ??

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Chosen:

Aaaah... und ich dachte die Einschubteile sind nicht so groß...?

Hörte nämlich von einigen dass die kompletten Schildkröten, also mit Nierenschutz und Hosenträger, den besten Schutz bieten würden... deiner würde ja auch den kompletten Rücken abdecken... und das Einschubfach ist groß genug beim C2 und C3???

Die C 3 Lederkombi hat leider KEIN Einschubfach, warum auch imer ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Monster12:

Die C 3 Lederkombi hat leider KEIN Einschubfach, warum auch imer ?

Stimmt.... wollte euch gerade das Bild schicken... zwar eine kleine Stoffverdickung... aber kein Fach...

2018072111333900.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Teil ist auch cool... aber könnte eng werden unterm C3...?

https://www.dainese.com/de/de/pro-armor-jacket/201876154.html?dwvar_201876154_color=BLACK&cgid=motorbike-safety#gclid=EAIaIQobChMIuOPpqfSv3AIV7LDtCh2YewYNEAMYASAAEgL68fD_BwE&start=29

 

Wegen den Armen bzw Ellenbogen-Protektoren....

Edited by Chosen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch einen älteren RP von Dainese und den Manis und kann letzteren nur empfehlen, er ist bequem und gibt mir ein besseres Gefühl. Im Hochsommer wird es trotz Funktionsunterwäsche aber durchaus recht warm (aber keinenfalls unterträglich).

vor 9 Stunden schrieb Chosen:

Denke eher, die Jacke ist für ungepolsterte Lederjacken oder sowas gedacht.

 

vor 12 Stunden schrieb Basstler:

Bin damit ein paar mal abgestiegen und hab nichts am Rücken gespürt.

Was machst du denn für Sachen? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Chosen, wenn Du zum Forsthaus fährst, könntest Du Dir das Teil hier auf dem Weg dorthin ansehen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/super-shield-rueckenprotektor-xl-weste-protektor-downhill-mx/908866038-217-1393

Ich fahre die Super Shield Weste seit Jahren unter meinem 2-Teiler und habe nichts zu bemängeln. Den Protektor kann man auch austauschen gegen ein höheres Level.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.