python4933

Der Monster 1200 Auspuff-Thread

621 posts in this topic

Hi,

hat einer von euch schon mal die ABE Version der Termignonis für die Monster 1200 live gehört (mit/ohne db-eater)?

Lohnt sich die Anschaffung?

Ich würde ja die Race version nehmen ohne Kat..leider haben die Pötte keine E-Nummer (ist ja klar). Zusätzlich ist auch noch eine dicke Plakete angenietet mit der Aufschrift

"For Race use Only. Only for USA and Canada".

Rausgefunden habe ich zumindest, das die Endtöpfe der ABE Version und der Race Versione ABSOLUT identisch sind (bis auf die eingravierte E-Nummer).

Der Kat der ABE Version, welcher in dem Zwischenrohr steckt, scheint auch nur ein Einschubkat zu sein, den man einfach herusnehmen kann.

Allerdings würde dann wieder der Up-Map Stick fehlen um die Maschine etwas vernünftiger anzufetten, wie er bei den Race-Termignonis dabei ist.

Also, zu viel Aufwand um nachher illegal unterwegs zu sein.

Dementsprechend meine Frage, lohnt sich der Sound der ABE Version?

P.S.: Sc-Project bietet ja auch einen single slip-on an... da ist der Preis schon wieder SEHR attraktiv (400,- inkl. Versand)...Mit E-Nummer, OHNE Kat.

Allerdings besteht da wieder das Problem mit dem nicht vorhandenen Mapping. Außerdem möchte ich mir irgendwann die Monster Seitenkoffer holen... ich denke da wird es später zu einer Kollision kommen, da der Pott doch höher gezogen ist als die Original Anlage bzw. die Termis.

Edited by python4933

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe mir den Termi vor 3 Wochen beim Freundlichen bestellt. Letzte Woche beim 1000 km Service hätte er montiert werden sollen. Dann bei der Abholung wurde mir mitgeteilt, auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar. Gestern der erlösende Anruf, der Auspuff ist da somit wird er nächste Woche montiert.

Bewegrund:

Nachdem ich 16000 km mit einer 796 er mit Termignoni ohne DB-Killer unterwegs war, ist mir die 1200 richtig leise vorgekommen. Vielleicht ist es jammern auf hohem Niveau aber den Sound mit der Originalanlage kann man mit einer Termi (ohne DB-Killer) nicht vergleichen. Übrigens war bei mir die 796 mit 92 db eingetragen, gem. Handyapp und Abstand 1 m vom Auspuff leicht seitlich kamm ich auf ca. 108 db bei 4.000 U/min. Wurde paarmal von der Polizei aufgehalten, aber wegen dem Sound gab es nie Probleme.

Somit wird auch jetzt sofort der Auspuff ohne DB-Killer montiert und diese im Rucksack für den Fall der Fälle mitgenommen. Weiter glaube ich nicht ganz, dass der Originalauspuff wirklich 105 db bringt. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Werde berichten sobald er montiert ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

zum Fahren ohne DB Killer...kann wohl auch anders ausgehen...

Quelle: lawbike.de

[...Oft wird angenommen, das Fahren ohne dB-Eater sei ohnehin nur ein Kavaliersdelikt.

Die Realität sieht jedoch anders aus. Im Bereich der StVO ist die Nutzung von Sportschalldämpfern ohne dB-Eater nicht gestattet. Weil das Abgas- und Geräuschverhalten des Fahrzeugs aufgrund des fehlenden dB-Eaters maßgeblich modifiziert wird, kommt es zum Verlust der Allgemeinen Betriebserlaubnis. Dann können die Gesetzeshüter eine sofortige Stilllegung des Fahrzeugs veranlassen (vgl. insb. §§ 49 I, 69a III Nr. 17 StVZO, 24 StVG).

Die Stilllegung des Fahrzeugs ist aber nicht die einzige Folge. Außerdem drohen in bestimmten Fällen [...] ein Bußgeld sowie drei Punkte in Flensburg. Angesichts solch weit reichender Folgen sollte von der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr ohne eingebautem dB-Eater besser abgesehen werden.

....]

Wenn du bei der Schnittlauch-Kontrolle dann noch den DB Killer aus dem Rucksack hervorbringst, bekommst du definitiv "Höchststrafe". Das gilt dann als vorsätzlich begangene Tat und wird entsprechend härter geahndet.

Zum Termignoni habe ich in einem anderen Forum gelesen, dass er doch sehr "blechern" klingen soll. Ist natürlich ein sehr subjektiver Kommentar. Alternativen gibt's aktuell aber nur wenige. Fresco hat wohl auch schon etwas in Arbeit, aber lieferbar sind die SlipOns noch nicht. Ich warte noch etwas.

Gruß

Mathias

Edited by M_atz_E

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin der Meinung, wir brauchen hier jetzt keine Diskussion über die Lautstärke eines Auspuffes führen. Ist wohl von jedem ein subjektives Empfinden und die Rechtsfolgen sind auch sicherlich jedem bewusst.

Dass das Handy ebenfalls nicht exakt die Lautstärke misst war/ist mir genau so bewusst, jedoch war es einfach ein Anhaltspunkt für mich.

Außerdem war ich sehr oft mit Kollegen unterwegs (auch Italien, Sizilien, Korsika, Sardinien), der eine Harley Night Rod Special fährt und die war im Stand lauter als meine bei den 4000 U/Min und es gab auch keine Probleme.

@M Atz E: ich weiss dass es in Deutschland rigoroser bestraft wird, genau so wie in der Schweiz. Deshalb werden diese Länder nur mit DB-Killer bereist, ansonsten ohne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum muss so etwas immer in Diskussionen bzgl. erlaubt/nicht erlaubt ausarten..sowas gibt‘s doch nun zur Genüge in jedem Thread der im entferntesten mit Zubehöranlagen zu tun hat.

Ich glaube, dass diejenigen, die sich mit der Thematik einer Zubehöranlage beschäftigen, selber abschätzen können welches Risiko sie eingehen wollen.

Wenn sich jemand beispielsweise entscheidet, eine E-Nummer auf einen nicht zugelassenen Topf zu lasern (kenne ich genügend), ist er sich des Risikos bewusst was ihm blüht...und wenn nicht, ist er einfach nur blöd.

Hier sollte es nur darum gehen, was man von den Termignonis hält bzw. Erfahrungen. Ob man eine zugelassene Version nimmt oder nicht, mit/ohne Eater fährt, sollte den jeweiligen Personen überlassen bleiben. Ich bin jedenfalls über alle Erfahrungsberichte dankbar...ob nun legal oder nicht.

P.S. Und falls jemand denkt das ich mit der $%&§ angefangen habe, da ich ABE und Race bzw. Umbau erwähnt habe: Ich habe lediglich die Möglichkeiten und meinen derzeitigen Wissensstand bezüglich der Termingoni Anlage wiedergegeben (da es ggf. Leute gibt die das interessiert was man wohlmöglich bei den Termis untereinander tauschen kann).

Edited by python4933

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

ich kann helfen. Ich bin die 1200S mit Sereinauspuff und mit Termis gefahren und mir war danach sofort klar, dass ich die Termis nicht kaufen werde. Der Klangunterschied war marginal, außerdem bleibt der unattraktive Verteiler erhalten. Erst wollte ich auf die Lösung von Igor Akrapovic warten, jetzt habe entdeckt, dass SC Project einen Schalldämpfer im Angebot hat. Hoffentlich wird der Anfang nächster Woche geliefert, dann kann ich hier bald berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

Remus und Fresco haben zwischenzeitlich auch Pötte für die 1200er im Angebot, wobei man bei Fresco noch nicht bestellen kann.

Munter

Jost

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Justinian:

Danke für die Info.

Waren bei den Termis die db eater verbaut oder draußen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So heute wurde sie mit den neuen Termis abgeholt. Ich bin einfach nur begeistert von der Optik (hätte gleich kurzes Heck und kleine Blinker montieren lassen sollen, Fehler, aber kommt noch).

Zu der Termignoni Anlage:

Fahre ohne DB-Eater und bin hell auf begeistert. Beim ersten Starten hab ich mich richtig geschreckt wie laut sie blubbert, beim langsamen Gas geben wird sie jedoch leiser zum Standgeräusch. Beim Gasstoß sieht es anders aus. Bin trotzdem der Meinung dass die Termis minimal leiser sind, als bei meiner ehemaligen 796er. Mein Freundlicher hat gemeint, schon gscheid laut, aber so solls auch sein.

Also rauf auf den Bock und gleich die 80 km Heimreise angetreten. Endlich hat man einen Sound beim fahren, nicht zu laut, nicht zu aufdringlich und schon garnicht nervig. Beim Hochdrehen wirklich Hammer Sound. Wenn man zum Ortgebiet kommt und das Gas zudreht bollert sie schön vor sich hin. Was mich verwundert hat: Wenn ich bei der 796 das bollern wollte, musste ich das Gas ganz leicht aufdrehen (hier ist es genau das Gegenteil, wenn man Gas aufdreht wird die Anlage leiser).

Im Ortsgebiet stellt meiner Ansicht nach die Anlage überhaupt kein Problem dar,

bei 2500 U/Min ein schönes dahinbollern, bei 3.000 U/Min. hat sie aber einen Resonanzpegel der um einiges lauter ist. Jedoch find ich es nicht notwendig mit 3.000 U/Min. durch ein Ortsgebiet mit 50 zu farhren.

Alles in allem, für das was ich wollte ist die Anlage jeden cent Wert und ich möchte sie nicht mehr missen, genau das war es was mir bei der 1200er gefehlt hat. Somit freue ich mich auf viele weitere Kilometer.

Anbei einige Bilder:

image.jpg.40e6dde806fdad4bb96ef1699dc888

image.jpg.b77bbc52c38ed0dd71b64459377f56

image.jpg.b77bbc52c38ed0dd71b64459377f56

image.jpg.ffd52818eb36d3f4e51d0527530d82

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super... Vielen herzlichen Dank für die Info!

Anscheinend muss ich dann auch zuschlagen.

Die Auspuffklappe macht ziemlich viel aus unter 5000 U/min. Im Leerlauf ist die Klappe geöffnet. Sobald man gas gibt, fängt sie an sich zu schließen (ja nach Gasgriff Stellung).

Ab ca. 5500-6000 U/min ist sie dann konstant offen. Ich hatte zwischendurch einmal das Bowdenkabel gezogen (bedeutet an der Klappe entfernt und am Stellmotor).. da hört es sich schon

besser an. War in 5-10min. erledigt und es gab keine Fehlermeldung im Display.

Was steht eigentlich bei den ABE Pötten auf dem genieteten Schild auf dem unteren Pott? Bei den Race Pötten steht da "For racing Only" drauf. Sollte ja bei den ABE Pötten nicht der Fall sein.

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier wird nur Bezug auf USA und Canada genommen, dass die Pötte nicht auf öffentlichen Strassen verwendet werden dürfen.

auspuf.jpg.e87b57198ff5a908eee867ade3b26

ps: danke für den Tipp mit der Klappe, mal sehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie kann ich bestätigen, was Justinian beschreibt.

Ich hatte nicht beide Bikes nebeneinander stehen - aber einige Tage, bevor meine bella mit Originalpuff gekommen ist, konnte ich auf eine mit Termis (inkl. Eater) draufsitzen. Ich wage sogar zu behaupten, dass sie minim leiser war. Dafür etwas dumpfer im Klang. Ob dieser Unterschied den Preis rechtfertigt...

Ich habe aber aktuell gerade die Qual der Wahl. :denk1: Bei Auslieferung wurde die Unterseite meines Puffs zerkratzt. Da die schwarze Blende gemäss Ducati nicht austauschbar ist, erhalte ich jetzt auf Garantie einen neuen Puff. Mein Freundlicher meinte aber - sofern ich dies wünsche - würde er mir gleich die Termis draufmachen. Ohne zusätzliche Kosten.

Jetzt stehe ich etwas am Berg. Denn eigentlich sind doch die Originalen optisch stimmiger - oder habe ich einfach noch nicht den Termi-Blick???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte bei meinem Freundlichen ebenfalls beide Anlagen optisch und klangtechnisch vergleichen. Mit DB-Killer sind die Termis auch nach meinem Gehör gleich laut, aber leicht bassiger. Ohne DB-Killer ist kein Thema für mich, nicht nur, weil das bei uns seeeehr teuer wird. Optisch gefallen mir die Originalen klar besser. Nur so am Rande: Ich bin mit der Lautstärke der Originalanlage sehr zufrieden, was aber auch an meinem Helm liegt. Habe letzte Woche einen Shoei NXR getestet. Motorgeräusch halb so laut wie bei meinem Marushin RS 999, Windgeräusche jedoch nur wenig leiser. Fazit: Ich nehm das bisschen mehr Windgeräusche gern in Kauf, wenn ich dafür mehr Bollern habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das "Problem" ist halt, dass die Originalanlage bereits am Limit der zulässigen Lautstärke ist. Da bringt ein neuer Puff mit ABE nicht viel, solange der Eater drin bleibt. Ich hatte gehofft, dass die Termis mehr Bass und Brabbeln reinbringen - aber Du bestätigst meinen Eindruck, dass der Originale bereits mächtig Wumms hat.

Und danke für Deine Aussage zur Optik: meine Ducis sagen mir alle "was überlegst Du noch, wenn Du die Termis gratis bekommst". Aber sie wollen mir einfach nicht richtig gefallen... Carbon ist toll, aber die Metallmanschetten und das blaue Logo stören mich sehr. Irgendwie plump. Wenn die nicht wären, dann hätte der Carbontopf schon seinen Reiz.

Nachtrag: hab Vergleichtests gelesen - dort haben Termin Slip-ons sogar noch eine minime Leistungseinbusse zur Folge... Allerdings liegen keine Infos zur Monster 1200 S vor.

Edited by duce

Share this post


Link to post
Share on other sites

Python4933,

Hab bei meiner noch nicht nachgeschaut - lässt sich der Bowdenzug einfach aushängen oder läuft man Gefahr, dass man ihn anschliessend nicht mehr dran kriegt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das "Problem" ist halt, dass die Originalanlage bereits am Limit der zulässigen Lautstärke ist. Da bringt ein neuer Puff mit ABE nicht viel, solange der Eater drin bleibt. Ich hatte gehofft, dass die Termis mehr Bass und Brabbeln reinbringen - aber Du bestätigst meinen Eindruck, dass der Originale bereits mächtig Wumms hat.

Und danke für Deine Aussage zur Optik: meine Ducis sagen mir alle "was überlegst Du noch, wenn Du die Termis gratis bekommst". Aber sie wollen mir einfach nicht richtig gefallen... Carbon ist toll, aber die Metallmanschetten und das blaue Logo stören mich sehr. Irgendwie plump. Wenn die nicht wären, dann hätte der Carbontopf schon seinen Reiz.

Nachtrag: hab Vergleichtests gelesen - dort haben Termin Slip-ons sogar noch eine minime Leistungseinbusse zur Folge... Allerdings liegen keine Infos zur Monster 1200 S vor.

Die 1200S ist mit 103dB eingetragen und die 1200 mit 105!db (keine Ahnung warum der Unterschied) das ist in der heutigen Zeit sowieso wahnsinn!

Ich hab mich klar gegen die Termis entschieden da optisch die originale Anlage viel schöner und stimmiger ist.

Und der Sound passt auch also warum und für was soll ich 1500Eier zahlen???

Ich muss sagen dass die Monster1200 mein erstes Moped ist wo ich mit dem originalen Auspuff sehr zufrieden bin....

Share this post


Link to post
Share on other sites

]Ich habe die Termis geschenkt bekommen (Geburtstag). Ich habe mir schon vorher gedacht das da nicht viel mehr gehen sollte (Lautstärketechnisch). Aber der Klang ist im gesamten bassiger geworden. Was mir noch aufgefallen ist, ist das im Schiebebetrieb das "Sprotzel-Wotzel-Botzel nicht mehr so stark ausfällt. Mir fehlt aber ehrlich gesagt mittlerweile der direkte Vergleich zur Originalen. Ob der Preis gerechtfertigt ist, sei mal dahingestellt. Es ist meiner Meinung nach aber eine Aufwertung des gesamten. (Ich persönlich stehe ja auf Carbon)

Mein Kollege meinte, das ich mir keine Sorgen machen müsste. Es wird alles noch lauter mit jedem gefahrenen Kilometer.

Fällt das alles schon unter "jammern auf hohem Niveau"?

Andere wären ja froh wenn halb so viel "Gewitter" aus dem Schalldämpfer kommt...!!!

;-)))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja immer alles Geschmacksache (sonst hätte ja auch jeder das gleiche Bike). Mir gefallen die Termis auch nicht. Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem SC-Schalldämpfer, der gefällt mir auf den Bildern nicht schlecht. Ansonsten abwarten und mit dem garnicht so üblen Originalschalldämpfer fahren. :congratulatory:

Edited by Monster12
Fehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den SC Project montiert. Mit dB Eater wie der originale, vielleicht etwas dumpfer. Ohne dB Eater einfach nur laut, wobei die Klappe im Krümmer in den niedrigen Drehzahlen einiges reduziert. Man kann also auch ein wenig leiser fahren wenn man will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bist also zufrieden mit dem SC, Optik passt auch? Der Preis ist ja eh ok! :twofinger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich hab mittlerweile seit 2 Wochen den 1000er runter. War beim Freundlichen - hab dann kurz am Tresen einen Espresso gezogen, da hat er mich in die Werkstatt gerufen: Termis waren dran. Er ist immer wieder für eine Überraschung gut :buttrock: Dann haben wir ein paar Mal das Spiel "rauf runter" gemacht - schlussendlich sind dann die Termis draufgeblieben. Insbesondere weil er mir gesagt hat, ich solle doch mal ne Weile damit fahren. Sollten sie mir nicht gefallen, dann würde er mir eine neue Originalanlage bestellen.

Als reminder: meine Originalanlage war bei Auslieferung zerkratzt und mein Freundlicher hatte mir das Angebot gemacht, mir ohne Kostenfolge die Termis zu montieren.

Nun - jetzt der erste Erfahrungsbericht:

Im Stand schönes, dumpfes Bollern, allerdings gefühlt weniger laut als der originale. Dann bis ca. 3500 erschreckend leiser. :dontknow:

Danach allerdings unanständig lautes bollern, umso mehr Drehzahl kommt. Im Tunnel beim Runterschalten wunderschöne Fehlzündung :nocontrol: und dann mal ordentlich Gas gegeben - und ich muss sagen, da geht was! Richtig böse, trotz db eater. Da hatte die Originale zu stark was von Kettensäge.

Also für lau bin ich echt zufrieden mit den Termis. Tönt wieder mehr nach meiner alten duc. Und etwas eingefahren muss sie ja noch werden. Aber wahrscheinlich muss irgendwann die Klappe weichen, um das klangtechnische Loch untenrum zu stopfen.

Nebenbei, ich habe das Gefühl, dass ich etwas bequemer auf der Fussraste bin. Vielleicht ist das aber auch nur ein frommer Wunsch :nono1:

Was mir bei den Termis aber definitiv fehlt, ist das Geröchel im Schiebebetrieb. Bei genauem Hinhören ist es zwar noch vernehmbar, aber eben ganz dumpf, wie der Gesamtcharakter der Termis. Dieses Geprotzel scheint im Topf "kleben" zu bleiben. Etwas schade.

Insgesamt habe ich wirklich Freude dran - ich hätte mir die allerdings für den Preis nie gezogen, da mir die originale insbesondere optisch sehr gefallen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hätte ich an Deiner Stelle auch zugegriffen! Aber für den geforderten Listenpreis geht die Anlage garnicht :nono1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Preis/Leistungsverhältnis machst du beim SC Project nichts verkehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe schon öfters gehört dass der SC schlecht verarbeitet sein soll bezüglich auch im Vergleich zu Remus und co.... ???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now