Jump to content
PatG

Monster 620 - Gabelbrücke ausbauen für Stummel

Recommended Posts

Hi Leute!

ich habe mir die Stummellenker von Performance Parts geholt und wollte die nun einbauen... Dabei muss ich die obere Gabelbrücke entfernen, habe das aber noch nicht gemacht. Falls ihr dazu irgendwelche Tipps vorab habt wäre das Top!

1) Ansonsten, vermute ich ich kann einfach die 2 Schrauben (Nummer 0 im Bild) entfernen, dann die 1 er... dann (Tacho und) Brücke ab, Shellen Drauf und wieder festziehen. In anderen threads habe ich gesehen, dass z.B. für die 1er 22-24NM richtig sind, jedoch war das von der 821er.... habt ihr zufällig die richtigen NM Zahlen für eine 620er?

2) Der Kollege von Performance Parts meinte, man kann die originalen Brems / Kupplungsleitunge etc. weiterverwenden - klingt komisch, da die Stummel ja ganz woanders sitzen, außer man verlegt sie anders?

 

danke schon mal für eure Hilfe!

Pät

monster schrauben.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um die Gabelbrücke runter zu nehmen muss eventuell die Lenkkopfschraube raus. Schau außerdem mal ob aus Richtung des Scheinwerfers noch Schrauben gegen die Gabelholme gehen. 

Zwecks der Leitungen: die Stummel sind ja kürzer als der originale Lenker also kommt es in erster Linie auf dein Geschick beim verlegen an. Genau genommen sind die Leitungen hinterher etwas zu lang. Bei meiner habe ich auch nur die Gaszüge gekürzt und das auch nur aus optischen Gründen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb PatG:

1) Ansonsten, vermute ich ich kann einfach die 2 Schrauben (Nummer 0 im Bild) entfernen, dann die 1 er... dann (Tacho und) Brücke ab, Shellen Drauf und wieder festziehen. In anderen threads habe ich gesehen, dass z.B. für die 1er 22-24NM richtig sind, jedoch war das von der 821er.... habt ihr zufällig die richtigen NM Zahlen für eine 620er?

2) Der Kollege von Performance Parts meinte, man kann die originalen Brems / Kupplungsleitunge etc. weiterverwenden - klingt komisch, da die Stummel ja ganz woanders sitzen, außer man verlegt sie anders?

1) Du musst nur bei der oberen Gabelbrücke die 3 Klemmschrauben entfernen, dann lässt sich diese (ggf. mit Gummihammer unterstützen) einfach nach oben abziehen.
Die Drehmomentangaben für die Klemmschrauben sehen gut aus. Fetten nicht vergessen.

2) Die Leitungen/Züge kannst du mit ziemlicher Sicherheit weiter verwenden. Wie du sie sinnvoll verlegst, musst du beim Anbau entscheiden. Achte darauf, dass sie bei vollem Lenkanschlag nicht zu stramm sind. Die Lenkanschläge musst du auch neu einstellen, sonst Beulen im Tank. Der Lenkeinschlag wird mit den Stummeln geringer werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

super - danke!

ich habe mal angefangen, zu dokumentieren wie es aussieht...

2 Klemmschrauben (die dritte sehe ich gerade nicht ...) - in rot unten

2 kleine Schrauben für die Halterung (siehe grün)

 

da ja alles locker ist, werde ich evtl. gleich versuchen, den Tache etwas niedriger anzubringen.

und saubermachen muss ich auch 🙉

2021644371_Inked20181228_113335small_INK.thumb.jpg.af528a8a159181fad5456bbb987de9ba.jpg

20181228_113324 small.jpg

20181228_113515 small.jpg

Edited by PatG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.12.2018 um 12:15 schrieb PatG:

2 Klemmschrauben (die dritte sehe ich gerade nicht ...) - in rot unten

Die dritte Schraube sitzt direkt am Lenkkopf. Auf dem zweiten Foto zwischen 4 und 5 Uhr. Oftmals nur mit einem gekürzten Inbus gelöst zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche baust du dir denn ein ?  Ich werde an meiner 900S auch Stummelanbringen, hab mir aber lediglich gefacht die holme nach oben zu schieben.  Ich hab eine BJ 2000 S, hier ist der Lenkerklemmblock komplett zu entfernen

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso bockst Du sie nicht einfach vorne auf, demontierst das Vorderrad und löst die Schrauben an beiden Gabelbrücken? 🤔 

Dann kannst Du die Gabel einfach nach unten schieben und die Stummel zwischen die Brücken schieben..... Dauert keine 15 Min. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Macaron:

Wieso bockst Du sie nicht einfach vorne auf, demontierst das Vorderrad und löst die Schrauben an beiden Gabelbrücken? 🤔 

Dann kannst Du die Gabel einfach nach unten schieben und die Stummel zwischen die Brücken schieben..... Dauert keine 15 Min. 

 

Gute Idee. Ich dachte, es handelt sich um die Stummel im Set mit der Gabelbrücke. Aber auf dem Link sehe ich gerade, dass es nur das Kasenmodell ist 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Ducatipati:

Welche baust du dir denn ein ?  Ich werde an meiner 900S auch Stummelanbringen, hab mir aber lediglich gefacht die holme nach oben zu schieben.  Ich hab eine BJ 2000 S, hier ist der Lenkerklemmblock komplett zu entfernen

lg

Das verändert erheblich die Fahrwerksgeometrie. Das würde ich eher sein lassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss ich mir ansehen was besser aussieht.. Geometrie is mir nicht so wichtig, möchte mit dem Teil wirklich nur zum Strand, Eisdiele vielleicht Treffen besuchen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb zillo:

Das verändert erheblich die Fahrwerksgeometrie

 

vor 54 Minuten schrieb Ducatipati:

Muss ich mir ansehen was besser aussieht.. Geometrie is mir nicht so wichtig, möchte mit dem Teil wirklich nur zum Strand, Eisdiele vielleicht Treffen besuchen 

Hmmm...da hat Kai gar nicht so unrecht.

Je weiter Du die Front absenkst desto kippeliger wird das Motorrad.

Ich glaube nicht dass das nervöse Fahrverhalten Dir auf dauer gefällt.Aber jeder so wie er will.😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey

Also bei mir ist die Gabel auch soweit durchgesteckt, dass Stummel über die Brücke montiert werden können und hinten sind Distanzstücke zwischen Umlenkbügel und Schwinge....und kippelig ist da nichts. Also mach dir wegen den paar Zentimetern keine Sorgen.

 

Gruß Ronny

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Ronny, danke fürs Feedback. Hättest du hier ein Foto parat ? Würde mich echt interessieren wie du es gelöst hast. Für was hinten das Distanz Stück ?

danke vorab

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Ducatipati:

Hey Ronny, danke fürs Feedback. Hättest du hier ein Foto parat ? Würde mich echt interessieren wie du es gelöst hast. Für was hinten das Distanz Stück ?

danke vorab

lg

Selbiges 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey
Also ich hab aber keine Stummel montiert. Ich will damit nur sagen, dass sich das Fahrverhalten dadurch nicht verschlechtert. Die Distanzstücke hinten heben das Heck etwas an...

 

Gruß Ronny

 

IMG_20140203_125540.jpg

2013-04-25_16-15-56_750_1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch nachträglich... das Bild von Schraube 3

On 12/29/2018 at 4:28 PM, zillo said:

Die dritte Schraube sitzt direkt am Lenkkopf. Auf dem zweiten Foto zwischen 4 und 5 Uhr. Oftmals nur mit einem gekürzten Inbus gelöst zu bekommen.

geht eigentlich ganz leicht raus. Lenkeinschlag-Einstellschrauben ändern, damit man besser hinkommt und Tank hochklappen, voll nach rechts einschlagen (mit Pappe oder Tuch zum Schutz, dann komm man normal mit einer Ratsche mit Verlängerung hin.

 

Und jetzt werdet ihr denken ich bin verrückt... 🙄 ich habe mir die Lampenhalter customized ... lol... da ich die Lenker so weit unten anbringe wie möglich (optisch cooler finde ich), habe ich etwas Platz gemacht, damit die Kupplungs / Bremsleitung besser und ohne Spannung angebracht werden können. sieht auch eigtl ganz ok aus... ich fand diese rießigen Teile eh immer häßlich. und wenn ich mir anschaue was die bei Polo /Louis teilweise verkaufen, kann meine Variante nicht schlechter halten 😛

20181228_133830.jpg

20190102_175920.jpg

Edited by PatG

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 12/29/2018 at 7:25 PM, Ducatipati said:

Welche baust du dir denn ein ?  Ich werde an meiner 900S auch Stummelanbringen, hab mir aber lediglich gefacht die holme nach oben zu schieben.  Ich hab eine BJ 2000 S, hier ist der Lenkerklemmblock komplett zu entfernen

lg

diese hier.... https://www.performanceparts.de/LENKER-otr/Stummellenker-mit-austauschbarem-Rohr.html

 

Die Montage der zwei Schellen ist eigentlich nicht das Problem. bei mir eher der Platzmangel für die Leitungen etc. -  ich habe halt genaue vorstellungen wo die Lenker sitzen sollen, was das ganze nicht einfacher macht.. 😤

Edited by PatG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denk bei der Einstellung des Lenkers auch ein wenig an die Fahrbahrkeit. Die Stummel sollten zu dir hin angewinkelt sein, sonst machen das die Handgelenke keine 20km mit. 

Davon ab, je tiefer der Lenker desto mehr vom Körpergewicht liegt drauf. Eventuell brauchst du dann dickere Griffe damit es dir in der Hand nicht die Adern abdrückt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yo, danke für die Tips! habe ich so gemacht, anbei die neuen Bilder. Stummel tief, leicht nach oben, mit dickem Griff... hat gut funktioniert mit den neuen Lampenhaltern 😉 jetzt muss ich nur noch sehen, wie ich den Tacho anbringe und die Leitungen optimal verlege. hier der momentane Zustand... vielleicht auch noch eine neue Lampe, in komplett schwarz..

 

20190103_124908 sm.jpg

20190103_125305.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Stummellenker sind aber sehr tief angebracht. Trainiere schon einmal ordentlich deine Rumpfmuskulatur 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites

Quasi ja. Nur, dass dat Dingen nicht für Touren auf der Straße genutzt wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites
23 hours ago, UXO said:

quasi sowas?

KRÜMEL 2.jpg

Oh ja! das gefällt mir 😍  so ungefähr will ich das auch.  Eventuell lasse ich den Tacho auch einfach weg (Spaß... 😜)

normalerweise fahre ich keine weiten Strecken, passt also. 😊

Edited by PatG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.