Jump to content
Manni63

Was plant ihr für das Jahr 2019?

Recommended Posts

Schlechtes Wetter, Kälte, Schnee und Salz läßt mich Reiseberichte studieren, Planungen anstellen .... verwerfen. mal schauen!

Habt ihr schon was für 2019 geplant? Wo soll es hin gehen? Ducati, oder doch eine „reisetauglichen“ Maschine? Mit der Ducati geht wirklich schon einiges. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mich zieht es im Mai erstmal nach Sardinien 🇮🇹 und dann im Sommer...........mal schauen! Dolomiten?🤔

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir ( 5-7 Leute), machen jedes Jahr (neben kleineren Touren) eine große Tour im Juni über 7 Tage. Nach mehreren Jahren franz. Alpen und Jura ist 2019 mal wieder Italien- Trentino angesagt. Ferienhaus wird dann zu Jahresbeginn gebucht.

Ich betrachte meine Monster übrigens als reisetauglich und fahre gern auch mal 500 km am Tag.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab gelesen das in Tirol und co. so ziemlich alle Bäume umgeknickt sind und die Landschaften nicht mehr wieder zu erkennen sind. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Saison 2019 und den Weg dahin!

Da ich grad in der finalen Phase bin das Überschwemmungsopfer S4r wieder fertig zu haben freue ich mich schon jetzt auf die erste Fahrt mit Ihr!

Parallel ist der Plan mein Rennstreckenprojekt auf Basis eines Pantah-Rahmens für die Rennsaison fertig zu bekommen allerdings weiß ich jetzt schon das das sportlich wird denn ich habe immer noch nicht alle Teile zusammen und es steht viel individual und Einzelteilfertigung auf dem Plan das am Ende alles zusammen passt.......

(900er Motor, Monster Fahrwerk und Bremsen, Auspuff Eigenbau, Kabelbaum frickeln und und und....)

Um dann spätestens ab Juni noch ein paar Rennen fahren zu können!

Urlaubsfahrten sind keine geplant sondern eher verlängerte Wochenenden mit Gleichgesinnten wie z.B. Wheels & Stones, Glemseck, Cafe Treffen in der Eifel.....

Mal schauen was alles klappt!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzes Jahr war ich mit einem Kumpel in der Normandie. Anfang Mai, gutes Motorradwetter! Dieses Jahr wollen wir in Bretange. Er fährt eine Kawa die alle 170 - 200 km nach einer Zapfsäule schreit. Und das mit max. 125 km/h auf der Bahn. Zur Zeit bauen wir seinen Mercedes Bus als Wohnmobil um.

Im Sommer, wenn meine Frau endlich mal Urlaub im Sommer bekommt, soll es noch mal an das französische Mittelmeer gehen. „Campwerk“ Zeltanhänger und natürlich mit drei Mädel (Magyar Vizsla Dorlchen und Bella, dann 11 und 10 Jahre) Ich freue mich wie BOLLE! 14 Tage mal richtig wenig tun müssen. Die Hunde laufen nun locker an der Leine. mal ein Städtetrip, dann aber wieder Ruhe.

Rentner sein ist anstrengend! Unsere FeWo macht viel Arbeit ...... kaum Ruhe.

Gerade lese ich „Glemseck“, das würde doch mal was...... treffen! Plaudern, leben ....

Edited by Manni63

Share this post


Link to post
Share on other sites

2019 ist ne Tour (7Tage) von Bayern über Österreich - Slovenien nach Kroatien Küstenstraße bis Zadar und dann durchs Landesinnere über Plitvicer Seen Slovenien und Österreich wieder zurück nach Hause geplant. 

Detailausplanung schon zu 90% erfolgt. 😎

Natürlich mit der Roten Zora, die ist voll Reisetauglich. 👍🏽

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

15kg abnehmen. Vielleicht haben dann die vielen Carbonteile an meinem Bike dann endlich auch einen praktischen Sinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Croduc:

2019 ist ne Tour (7Tage) von Bayern über Österreich - Slovenien nach Kroatien Küstenstraße bis Zadar und dann durchs Landesinnere über Plitvicer Seen Slovenien und Österreich wieder zurück nach Hause geplant. 

Detailausplanung schon zu 90% erfolgt. 😎

Natürlich mit der Roten Zora, die ist voll Reisetauglich. 👍🏽

Oh neidisch😉Plitvice😍

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Chosen:

Gesund bleiben... 

Definitiv, denn mehr  braucht es nicht 🙂

Edited by Monster12

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gesund bleiben .... ich kann es nicht planen. Ist doch eher einer der Wünsche die man zum Jahreswechel im Kopf hat.

Ich „arbeite“ immer noch an der ersten Millionen. Soviel ich mich strecke, mit Arbeit wird es ewig dauern. 😂😂 Aus Verzweifelung plane ich nichts mehr.

Scherz beiseite, aber wir haben doch das Glück noch ein wenig Benzin verbrennen zu dürfen / können. Generationen vor uns konnten es nicht; Spätere dürfen es nicht mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich schon ein Plan... ein Vorhaben...

Sollte sich nicht darauf beziehen worauf wir eh kein Einfluss haben... ;)

Ich verabschiede das Jahr mit einem klaren Signal "🖕 " und hoffe auf ein besseres 2019....

Und auf gute Freunde die ich mindestens einmal Wiedersehen werde... 

Immer schön oben bleiben Leute...

Hatte natürlich mit Punkto "Reisen" nicht viel zu tun... Sorry.. ;)

 

Ganz klar Trophy... fürs Ausland ist kein Geld da... muss mich um eine weitere Duc kümmern...😂

 

 

 

Edited by Chosen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Croduc:

2019 ist ne Tour (7Tage) von Bayern über Österreich - Slovenien nach Kroatien Küstenstraße bis Zadar und dann durchs Landesinnere über Plitvicer Seen Slovenien und Österreich wieder zurück nach Hause geplant. 

Detailausplanung schon zu 90% erfolgt. 😎

Natürlich mit der Roten Zora, die ist voll Reisetauglich. 👍🏽

Oh vielleicht ersten 2 August Wochen? Da bin ich höchst wahrscheinlich 2 Wochen auf Rab, mit Monster über Italien Schweiz hin und über Tschechien zurück. Gepäck mit Familie im Auto... 

Vielleicht lässt sich wenns passt n Aufeinandertreffen einplanen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

neben gesund bleiben, die Prioritäten etwas verschieben:  Mal weniger aufs Rennrad steigen, sondern auch mal die in den letzten 5-6Jahren nur zweimal bewegte Monster ausführen🤩

somit dem motorisierten Fuhrpark mal wieder mehr 'Aufmerksamkeit schenken.  

...vor habe ich mit der Monster einen Tag auf den Anneau zu kommen😁

Edited by Roland E.
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte eine Tour durch Frankreich fahren. Ich suche die ganze Zeit nach Ideen. Habe eine Menge. Das ist das Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.11.2018 um 21:56 schrieb Croduc:

2019 ist ne Tour (7Tage) von Bayern über Österreich - Slovenien nach Kroatien Küstenstraße bis Zadar und dann durchs Landesinnere über Plitvicer Seen Slovenien und Österreich wieder zurück nach Hause geplant. 

Ab Zadar unbedingt die Küstenstraße weiterfahren, da wird es dann noch mal richtig nett. Zadar selber ist echt übel... 🙈
Slowenien muss ich definitiv auch noch einmal unter die (2-) Räder nehmen. relativ leere Straßen, Kurven satt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

viele spannende Aufträge für 2019. Der Kalender füllt sich von alleine. 

coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nebst (hauptsächlich) glücklich, zufrieden und gesund sein, zum ersten Mal auf 2 Rädern "getrennt" :bye2: von meiner Liebsten... sie mit ihrer 696 (macht grad den Schein), ich mit der 11er, die erste gemeinsame Ausfahrt  :ura1:

....mit Langmut, Freude, Ruhe & Gelassenheit wird sich dann der gemeinsame Flow, Fahrspaß & Genuss auf (kleinen) Touren einstellen :toocool:

....gewürzt mit dem einen oder anderen Fahrtraining, ergibt dass dann langfristig wundervolle Aussichten auf schöne Touren in den Schwarzwald & die Alpen 😊😍

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb zillo:

Ab Zadar unbedingt die Küstenstraße weiterfahren, da wird es dann noch mal richtig nett. Zadar selber ist echt übel... 🙈

Servus Kai,

die Küstenstraße bin ich schon sehr oft bis nach Dubrovnik gefahren - leider nur mit dem Auto. 🙁

Diesmal reicht die Zeit nur bis Zadar - und da in der Gegend + Velebitgebirge kenne ich micht gut aus 😀 - eine große Kroatienküstenfahrt mit anschließender Fahrt durchs Landesinnere (Slawonien - nicht zu verwechseln mit Slowenien und das Zagorije ) durch Bosnien & Herzegovina - plane ich für die nähere Zukunft.

Die einen fahren nach Korsika, ich fahre dann halt nach Kroatien. 😜

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.