Jump to content
Spirit-64

Ducati World Première 2019 - EICMA

Recommended Posts

Aha.....😂

Edited by Chosen
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Untertitel... Ich versteh nix... 😂

Wann kommt s neue Bike? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt schade, für die Monster Familie nur ein neuer Lacksatz für die 821 und kein neuer Motor der 939 und das war's? Aber die neue Hyper ist nett...

Edited by Spirit-64
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

V4R bissl speziell, aber 234 Pferdchen auf 165kg im Renntrimm schon pervers. Zur Monsterreihe muss man nichts sagen 🤦🏻‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab insgesamt echt mehr erwartet, fand's ein wenig enttäuschend. Wo bleibt z.B. die neue Streetfighter? :buttrock:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade... da fragt man sich echt was die Marktforscher von Ducati genommen haben. Bis auf die neue (wassergekühlte *hust*) Hyper SP und die absehbare V4R nix was mich juckt. 

Ne ordentliche Monster RS oder Streetfighter wärs gewesen. Stattdessen eine Präsentation von bereits dagewesenem in voller Apple-Manier. Auch wenn ich Claudio mag, er ist rhetorisch halt kein Steve Jobs. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb nilo:

Schade... da fragt man sich echt was die Marktforscher von Ducati genommen haben. Bis auf die neue (wassergekühlte *hust*) Hyper SP und die absehbare V4R nix was mich juckt.

Die haben auf meinen Geldbeutel geschaut und gewusst das mich die Teile nicht interressieren :lmao:.

vor 13 Minuten schrieb nilo:

Ne ordentliche Monster RS oder Streetfighter wärs gewesen

Genau.

Und Schade eine richtig geile RS mit "Alles"  wäre es gewesen. ( Na gut, dass da nichts kommt war mir eigentlich klar).

Jetzt geht die Kohle in ein neues Auto und es wird kein Audi.   :new_silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr mau das Ganze,..wenngleich die Pani schon mega ist....immerhin freut es mich für die Monster anniversario Eigner, dass da keine RS oder dergleichen gekommen ist.

Die SF kommt dann wohl nächstes Jahr

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Lacksatz hat was, keine Frage! ^_^

Fehlt nur der 939er Motor und das Öhlins Geraffel. Rätselhaft, warum Ducati da nicht angreift...viel mehr bräuchten doch die meisten wahrscheinlich gar nicht um glücklich zu sein.

Edited by Spirit-64

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Spirit-64:

Der Lacksatz hat was, keine Frage! ^_^

Fehlt nur der 939er Motor und das Öhlins Geraffel. Rätselhaft, warum Ducati da nicht angreift...viel mehr bräuchten doch die meisten wahrscheinlich gar nicht um glücklich zu sein.

Doch ne Trockenkupplung ud ne Einarmschwinge 😉

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich gerade wo es bei Ducati in der Zukuft hingeht.

Wenn ich sehe, dass es auf der Website eines Premium Motorradhersteller inzwischen Platz für ein E - Mountainbike gibt, shit.!!

Wenns denn wenigstens ein echtes E-SBK gewesen wäre. 🤨

Naja, kann man nur hoffen, dass die Jungs aus Bologna nicht ähnliche Preise für den Kauf,Service etc. aufrufen, wie für ihre Premiumverbenner.

Wäre dann ein NoGo, da gibt es inszwischen etabliertere.

Holger

 

 

Edited by hanoiman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als das E-Bike vorgestellt wurde bin ich eingeschlafen und das obwohl ich den ganzen Tag auf diesen Event hingefiebert habe.

Jetzt bin ich gerade aufgewacht und war voller Panik, dass ich was verpasst habe. So wie es ausschaut war der Schlaf die bessere Option.

 

 

Edited by Duc-Tom
  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versteh es auch nicht, warum Automobil/Motorrad-Firmen unbedingt ein Fahrrad bauen müssen. Das Ding kostet dann auch noch soviel wie ne kleine Monster.

Ein Frage hätte ich aber.

Die Scramblers haben dann 2019 Kurven ABS. Könnte man soetwas bei einer Monster nachrüsten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das EBike ist n' schlechter Witz - 0.0 innovativ, langweilig und im Vergleich zu andern Bikes (zB Specialized) sehr sehr schwach - aber scheint wohl so, dass jetzt Motorradhersteller sowas auch im Portfolio haben müssen.... äh, Autohersteller 🙈 

Auf die neu HYM SP bin ich mal in live gespannt - auf alle Fälle top mit Quickshifter (und Blipper), Kurven ABS, aktuelles Elektrotechnik Packet - über Design/Geschnackt lässt sich trefflich... 🙈🙉😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na mal ehrlich, die letzten "Weltpremieren" waren doch alle mau...

Da denkt man, es kommt was neues, aber nö, nur neu verpacktes... 

Der richtige Reiz der Marke geht so langsam flöten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Spirit-64:

Wo bleibt z.B. die neue Streetfighter? :buttrock:

Da hatte ich auch drauf gesetzt, na ja die Tage soll 'Anni' kommen 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit nix zufrieden die heutige Jugend *hahaha* Klar es geht immer schneller, weiter höher....ähm, mehr, besser, neuer. Aber mal ehrlich. Mir war klar das die SF noch 1 - 2 Jahre braucht. erst mal den V4 Ordentlich verteilen und dann geht der Motor in ne Nackte. Monster gibt es doch genug Modelle. Wer braucht da noch ne R RS usw. mal ehrlich wer schöpft das Potenzial denn wirklich aus? Ist doch bei den ganzen Panis meist das gleiche. Die wenigsten bewegen ihre Bikes wirklich Artgerecht.

Ich finde zB klasse das die Bikes jetzt alle Kurven ABS haben. Ist echt geil. Und wenn man sieht das die ersten Bikes damit vor 3 - 4 Jahren ausgestattet wurden und es jetzt quasi auch für den Otto Normal Verbraucher erschwinglich wird in den kleineren Modellen finde ich das klasse.

Wenn ich Kohle über hätte würde ich mir jetzt ne V4S holen, ne 1260 Multi und ne Hyper *hahaha* dazu noch ne Scrambler Desert Sled...und und und. 

 

coffee

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Weibsvolk den Hals nicht vollbekommt... 😂

Wenn der blanke Mammon am wichtigsten wird....

In 40 Jahren bekommt der Mann die Kinder und steht am Herd...🤪🤣 und Frau ist auf der Renne.... da soll mal einer sagen Opa hatte nicht recht ...👴

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Duc-Tom:

Als das E-Bike vorgestellt wurde bin ich eingeschlafen und das obwohl ich den ganzen Tag auf diesen Event hingefiebert habe.

Jetzt bin ich gerade aufgewacht und war voller Panik, dass ich was verpasst habe. So wie es ausschaut war der Schlaf die bessere Option.

 

 

Hab’s eben bei YouTube durchgescrollt. Sprechen die da echt ne 15tel Stunde über ein Fahrrad? Back to the Roots 

Ducati_Vilar_Cucciolo_1950.jpg

vor 9 Stunden schrieb Escaflowne:

 

Ein Frage hätte ich aber.

Die Scramblers haben dann 2019 Kurven ABS. Könnte man soetwas bei einer Monster nachrüsten?

Leider nein, dafür braucht es zusätzliche Sensoren und natürlich ne angepasste Software. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Spirit-64:

Der Lacksatz hat was, keine Frage! ^_^

Fehlt nur der 939er Motor und das Öhlins Geraffel. Rätselhaft, warum Ducati da nicht angreift...viel mehr bräuchten doch die meisten wahrscheinlich gar nicht um glücklich zu sein.

Stimmt! Bei einer Monster 821 mit einen sportlichen Fahrwerk hätte ich auf die meine 1200S vermutlich verzichten können. Umbauen braucht man sie finanziell gesehen auch nicht, wird beim verkaufen trotzdem nie zu einer S oder R. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Spirit-64:

Der Lacksatz hat was, keine Frage! ^_^

Fehlt nur der 939er Motor und das Öhlins Geraffel. Rätselhaft, warum Ducati da nicht angreift...viel mehr bräuchten doch die meisten wahrscheinlich gar nicht um glücklich zu sein.

 

vor 10 Stunden schrieb elcarbonado:

Doch ne Trockenkupplung ud ne Einarmschwinge 😉

ist doch klar warum Ducati da nicht angreift, wer ne EAS, Öhlins und nen größeren Motor haben will soll doch bitte zur 1200er greifen :)

Es ist doch immer das gleiche Schema, Motor bischen aufbohren kostet 50€ mehr in der Herstellung und 3000€ mehr im Verkauf. damit mehr Leute zum teureren Modell greifen kommt halt noch ein Alleinstellungsmerkmal wie ne Einarmschwinge dran (30€ teurer als ne ZAS)

Oder exklusive Lacksätze für die oberen Modelle ......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.