Jump to content
adducted

AUS-geschlossene Benutzergruppe

Recommended Posts

Verehrte Administration,

es ist mir nicht entgangen, das eine Reihe von Mitgliedern hier meine Beiträge aus sachlichen, persönlichen oder weltanschaulichen Gründen nicht schätzen. Das ist bei einer Mitgliederzahl von inzwischen über 5000 nicht wirklich erstaunlich, und im Grunde keiner Rede wert.

Bedauerlicherweise ist aber diese Minderheit - ich nenne sie einmal meinen "Fanblock aus der Bildungs- bzw. Gesellschafts-fernen Ecke" (es gibt da naturgemäß Überschneidungen) eher Laut-stark, wenn auch Argumentations-schwach unterwegs. Vor diesem Hintergrund wurde der Frieden hier im Forum wiederholt gestört, und ich bedaure meinen Anteil hieran.

Nun kann ich zwar die Betreffenden - es sind nach meiner Einschätzung übrigens erstaunlich Wenige! - in meinem Killfile versenken. Dies verhindert aber nicht, daß selbige sich weiterhin bemüßigt fühlen, ihre knappen geistigen Ressourcen als Reaktion auf meine Beiträge in digitalen Äquivalenten von Rülpsen oder Grunzen zu verschwenden.

Da ich ein grundsätzlich rücksichtsvoller Mensch bin, schmerzt es mich trotzdem, wenn jene in ihrem dumpfen Dämmer durch meine Beiträge gestört werden.

Ich würde mir daher eine Funktion wünschen, als Komplement zu einer "Geschlossenen Benutzergruppe", die ich einmal "AUS-geschlossene Benutzergruppe" nennen möchte. Eine Art "inverser Killfile", in die jeder Autor diejenigen Forenten versenken kann, die eigene Beiträge erst garnicht zu Gesicht bekommen sollen. Das würde meiner Einschätzung nach zu einer dauerhaften Befriedung dieses Forums einen wesentlichen Beitrag leisten.

Ich bitte um wohlwollende Prüfung.

Mit freundlichen Grüßen,

adducted

 

 

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin ein richtiger Fan von deinen Beiträgen. Hat einen ähnlichen Effekt wie Kaffee am Morgen. Vielen Dank adducted!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chris,

wenn das durchgeht - und ich hege da arge  Zweifel, weil es nach meinem Verständnis dem tieferen Sinn eines Forums widerspricht - bewerbe ich mich schon mal prophylaktisch für die Einstufung in die AN-geschlossene Benutzergruppe 🙂

Ich denke aber nicht, dass die Administration sich für ein solches Zensurinstrument begeistern kann. Hinzu kommt, dass dann jede AN-geschlossene Benutzergruppe ihre Kommentare auf die jeweiligen Posts für AUS-geschlosse Benutzergruppen auch sperren müsste. Ich unterstelle dabei, dass Dir dieses Instrument nicht exklusiv zur Verfügung stehen würde und fairer Weise jedes Forumsmitglied entsprechende Gruppen einrichten könnte. In der Folge besteht das Forum bald aus Fragmenten, aus denen keiner mehr schlau wird ... oder mache ich da einen Denkfehler :confused:

 

  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klaus,

danke für Dein Interesse :) und danke für Deinen Einwand, der mir Gelegenheit gibt meinen Vorschlag zu präzisieren:

Selbstverständlich sollte die von mir vorgeschlagene Erweiterung allen Teilnehmern zur Verfügung stehen. Mir ist auch bewusst, daß mein Vorschlag weder politisch korrekt ist, noch der grundsätzlichen Forumsidee entspricht. Im Kindergarten heisst es noch:"Piep, piep, piep, wir hab'n uns alle lieb". Dem Alter bin ich inzwischen entwachsen, und ich finde es auch nicht ungewöhnlich, daß sich über 5000 Teilnehmer nicht alle gegenseitig lieb haben. Ich stehe da jedenfalls zu. "Zensur" würde ich das nicht nennen - ich verfüge doch nur über meine eigenen Beiträge.

Ich stelle mir eine Ausnahmeregel vor, die Jeder hier für eine kleine Zahl seiner "Lieblingsgegner" einrichten können soll. Im Prinzip eine kleine Erweiterung zur "Ignore"-Liste, die es ja für Jeden schon gibt.

987925232_Bildschirmfoto2018-11-03um08_04_14.png.4bbfbdc6dd79ef6ca4589c1c25067398.png

Wenn ich heute einen Nutzer ignoriere, wird bisher nur eine Richtung der Kommunikation gekappt. Das lässt jenem aber weiterhin die Möglichkeit, gegen meine Beiträge zu stänkern. Das würde ich gerne ebenfalls unterbinden können. Ein kleines zusätzliches Häkchen unten im "Ignorieren" Dialog: "Meine Beiträge diesem Benutzer nicht zeigen".  Das ist alles.

Die Grundeinstellung sehe ich weiterhin bei: Jeder sieht Alles. Völlig ohne Bewerbungsverfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Timur821:

Also ich bin ein richtiger Fan von deinen Beiträgen. Hat einen ähnlichen Effekt wie Kaffee am Morgen. Vielen Dank adducted!

*rülps* kann ich mich nur anschließen *grunz*. Danke für den Tipp mit der Ignore-Liste, aber dann würde uns bildungsfernen, fiesen Menschenfeinden ja so manches Kleinod entgehen.

Anscheinend beschäftigt Dich die teilweise mangelnde Anerkennung für deine Ergüsse ja sehr. Witzig ist natürlich das bei der Selbstreflektion des rücksichtsvollen Menschen als Ergebnis steht: das Forum muss sich ändern. 

Gegenvorschlag: kann der Admin nicht eben schnell ein „adducted“-Modul entwickeln, dass bei deinen Beiträgen die passiv-aggressiven Nebensätze entfernt und die Themenbereiche filtert, bei denen Du offenkundig auch keine Ahnung hast und trotzdem neunmalkluge, Link-geladene Ratschläge erteilst? 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch Leute man muss niemanden gern haben, aber sollte jeden respektieren!

Wenn euch etwas nicht gefällt dann denkt euch euren Teil und gut.

Man muss nicht alles kommentieren, sind doch alle erwachsen.

Leben und leben lassen...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast recht das wir aus dem wir haben uns alle lieb Alter heraus sind , wir sollten aber auch eigentlich in dem Alter sein in dem man mit Kritik oder anderer Meinung umgehen kann . Es ist doch der Sinn eines Forums sich über verschiedene Meinungen , Erfahrungen , Ansichten , Standpunkte auszutauschen .  Dabei wird immer wieder so sein das man in manchen Dingen halt keinen gemeinsamen Nenner findet was aber nicht schlimm ist sondern die Welt und dieses Forum bunt macht . Wobei ich es als selbstverständlich erachte das persönliche Angriffe , Beschimpfungen usw. bei einem Meinungsaustausch nichts zu suchen haben und hier nicht hingehören . Ich fände es schade wenn ich bei jedem Post zu einem Thema Angst haben müsste ausgeschlossen zu werden weil der Ersteller vielleicht gerade mal mit dem linken Fuß zuerst aufgestanden ist und schlechte Laune hat , oder ich einen Post erst garnicht zu Gesicht bekomme weil dem Ersteller die Farbe meines Mopeds nicht gefällt . Denke es würden sich dadurch ganz viele einzelforen bilden , das fände ich sehr schade und das würde dem Monstercafe auf Dauer glaube ich nicht gut tun . Als Abschluss vielleicht : Seid Respektvoll und Höflich aber nicht angepasst . PS : Den Schuh kann sich der anziehen der ihm passt . 

Bernd

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bekommst Du all diese geistigen Ergüsse der Leute, für die Du so freundliche Worte findest, per PM oder verpasse ich hier derartig viel?

Mal ganz am Rande: Es gibt keine "eigenen" Beiträge. Mit dem Absenden eines Posts stimmst Du zu, dass die Moderatorenschaft über den weiteren Ablauf dessen bestimmt, was mit "Deinem" Post geschieht. Du würdest allenfalls ein Urheberrecht daran geltend machen können, wenn eine gewisse Schöpfungshöhe erreicht ist. Da es sich dabei meist um allgemein zugängliches Wissen und das Wiedergeben eines solchen handelt, dürfte diese Schöpfungshöhe regelmäßig nicht erreicht sein.

vor 3 Stunden schrieb adducted:

[..] Wenn ich heute einen Nutzer ignoriere, wird bisher nur eine Richtung der Kommunikation gekappt. Das lässt jenem aber weiterhin die Möglichkeit, gegen meine Beiträge zu stänkern. Das würde ich gerne ebenfalls unterbinden können. Ein kleines zusätzliches Häkchen unten im "Ignorieren" Dialog: "Meine Beiträge diesem Benutzer nicht zeigen".  Das ist alles.[..]

Die Kürzungen stammen von mir, ebenfalls die Unterstreichung. Denn diese erinnert mich spontan an das, was totalitäre Regimes so gerne machen: Unterdrückung unliebsamer Meinungen. Ganz abgesehen davon, dass Du deren Ergüsse über Dich ja aufgrund der Dir bereits zur Verfügung stehenden Ignorierliste gar nicht lesen musst/müsstest. Du entkräftest das natürlich durch den nachfolgenden Satz, weil der entscheidende Unterschied zu einem solchen Regime hier ja wäre, dass Du selbst dafür Sorge tragen möchtest, dass vermeintliche Kritiker Deine Beiträge gar nicht mehr erst sehen - aber insgesamt bleibt es dünnes Eis, auf dem Du Dich da gedanklich bewegst.

Ich sehe hier das Problem, dass Du nie wissen kannst, wer wie auf Deine Beiträge reagieren wird. Aktuell kennst Du sicher viele Member aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre und meinst einschätzen zu können, wie diese Leute auch zukünftig auf Deine Beiträge reagieren werden. Früher oder später aber wird der ein oder andere aus diesem Einschätzungsmuster ausbrechen - und schwupps würde sich Deine Liste weiter füllen, selbst wenn gar keine neuen Member mehr dem Forum hinzutreten würden. Bei den "Neuen" hättest Du solche Einschäzungsoptionen mangels Erfahrung gar nicht und müsstest erstmal abwarten.

Ich schätze Deine sachlichen Beiträge, aber erst kürzlich musste ich ebenfalls von Dir einen unerbetenen Kommentar zu einem meiner Postings hinnehmen, in dem Du einen falschen Schluss gezogen hast aus falschen Voraussetzungen, weil Du aus meinem Post in Deinem Kopf bzw. nach Deinem Verständnis etwas gemacht hast, was er schlicht nicht war bzw. nicht sein sollte. Passiert also auch den Besten ;) - dennoch würde ich im Traum nicht darauf kommen, Dich je auf so eine Liste zu setzen.

Warum? Weil ich sonst genau in die Kindergartengruppe gehören würde, der Du schreibst entwachsen zu sein.

In einem Umfeld wie diesem hier, in dem es meiner Ansicht nach um ein freundliches, gemeinschaftliches Miteinander geht, um Meinungsaustausch, sachliche Diskussion und Hilfestellungen, sollten wir alle erwachsen genug sein demjenigen, der einen angeht, zugestehen zu können, dass er vielleicht einfach nur einen schlechten Tag hat oder man bei ihm ganz ungewollt versehentlich einen Nerv getroffen hat. Und für die wirklich bösartigen Leute (so es sie denn geben sollte) bleibt Dir der Selbstschutz.

Aber lass uns bitte selbst entscheiden, ob wir deren Kommentare zu Deinen Postings ertragen wollen oder nicht. Dazu gehört aber, dass diese Leute Deine Beiträge weiterhin lesen können.

Edited by Ber73
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, jedes Jahr das Gleiche. 🤪

Ist eben doch ein Kindergarten hier.

 

Keine Reaktion, ist auch eine Reaktion, das hatten wir letztes Mal bereits als dienlichen Erguss aus diesen Diskussionen herausgefilter.

Und das gilt, wie schon Mal festgestellt, für beide Seiten.

So, ab in die Bastelecke, das lenkt ab.

 

Holger

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Basstler:

*rülps* kann ich mich nur anschließen *grunz*. Danke für den Tipp mit der Ignore-Liste, aber dann würde uns bildungsfernen, fiesen Menschenfeinden ja so manches Kleinod entgehen.

 

Wer sich den Schuh anzieht, dem scheint er wohl zu passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Ber73:

Unterdrückung unliebsamer Meinungen.

Textverständnis mangelhaft. Schade.

Mein Vorschlag ist nicht darauf gerichtet, jemandes Meinung zu unterdrücken, sondern lediglich: die Reichweite meiner eigenen Beiträge besser steuern zu können.

Vielleicht klappt's ja beim nächsten mal besser mit dem Polemik-Versuch .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Ber73:

Aber lass uns bitte selbst entscheiden, ob wir deren Kommentare zu Deinen Postings ertragen wollen oder nicht. Dazu gehört aber, dass diese Leute Deine Beiträge weiterhin lesen können.

Ich bin - selbst gestählt durch drei Jahre Mitgliedschaft in diesem Forum - immer noch erschüttert über das Ausmaß mangelnden Textverständnisses bei Einigen hier. Die Bildungsferne scheint tatsächlich schlimmer zu sein als ursprünglich wahrgenommen.

Mein Vorschlag beinhaltet ausdrücklich nicht, dem Forum meine Beiträge vorzuenthalten. Wenn ich das im Sinn hätte, könnte ich mir deren Verfassung gleich ganz sparen. Mir geht es lediglich darum, einigen Wenigen den Seelenfrieden dadurch zu erhalten, daß ich ihnen die Konfrontation mit Gedanken erspare, denen zu folgen sie sich der Mühe nicht unterziehen wollen. Offenbar in realistischer Einschätzung der eigenen Beschränktheit.

Aber ich sehe schon: wenn die von mir vorgeschlagene Funktion realisiert worden wäre, wäre ich vermutlich mit zehn Einträgen nicht ausgekommen. Ich muss selbstkritisch anerkennen, daß ich den ersten Hauptsatz der Stultologie wieder einmal nicht beachtet hatte. Wie dumm von mir!

Zitat

Unser Alltag besteht meistens aus Fällen in denen wir Geld verlieren und/oder Zeit und/oder Energie und/oder Appetit, Heiterkeit oder Gesundheit wegen der Wirkung einiger absurder Geschöpfe, die dabei nichts gewinnen und uns nur Verlegenheiten und Schwierigkeiten bereiten oder uns sonstwie schaden.
Und niemand weiß, versteht oder kann möglicherweise erklären, warum diese absurde Kreatur das tut, was sie tut.
Tatsächlich gibt es dafür keine Erklärung - oder besser - es gibt dafür nur eine Erklärung: diese Person ist dumm (stupide).

Note to self:

Ab jetzt wirklich, wirklich, aber ganz, ganz wirklich den Dummen, wo immer es möglich ist, aus dem Weg gehen!

 

Edited by adducted

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chris, mein Vorschlag: im Kopf deine Ausschluss-Liste erstellen und dann einfach konsequent im Forum ignorieren (i.S.v. nicht antworten, zitieren, erwidern). Und gleichzeitig die Polemik runterfahren.

Ben hatte ja schon die offizielle Antwort gegeben.

Meine zwei Pfennig: es widerspricht dem Gedanken eines Forums. Außerdem bin ich in zahlreichen Foren unterwegs und hab noch nie eine derartige Funktion erlebt. Es kann aber auch sein, dass es mir nie aufgefallen ist, weil ich nie danach gesucht habe.

Grüße, Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das jetzt alles gelesen und beschlossen: Diesen Thread werde ich noch nicht mal ignorieren...  😂

Edited by Gockel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.