Jump to content
Knatterbix

Tieferlegung Monster 821

Recommended Posts

vor 12 Stunden schrieb Knatterbix:

Da sieht man wieder - klein ist nicht gleich klein. Hab auf allen Monstern Probe gesessen und von der Sitzbank her, passte die 821 am besten. Bei der 696 berührten meine Füße den Boden gar nicht. Auch nicht mit niedriger Sitzbank. Hab wohl extrem kurze Beine ? Aber ich geb nicht auf. Monster ist mein Traum und ich find ne Lösung. Jetzt geht's erstmal zum Sattler ?? Danke Dir ??

Die 696 ist 1.5 cm tiefer als die 821 (77 zu 78.5 cm) und eher nicht breiter. Die 796/1100er sind aber höher. Vor allem ist die 696 so knapp 25 Kg leichter. Auch sehr wichtig, wenn man nicht ganz runter kommt. ich vermute, um eine echte Tieferlegung kommst Du nicht herum, bei jedem gescheiten Motorrad. Meine Frau fuhr auch eine 3 cm tiefergelegte Suzuki SV, die geringere Schräglagenfreiheit war für uns beide kein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ? 

Sry muss man sich da vorstellen? Bin neu hier - kenne mich nicht aus. Ich hab die Frage zufällig gefunden und musste das kommentieren, weil es mich auch betrifft :-) 

Ich bin auch nur 153cm hoch und mein Traum ist auch die Monster 821! Bin die Monster 696 gefahren, bei der ich perfekt runtergekommen bin. Es wurde jedoch das ganze Bike tiefergelegt, die Sitzbank wurde abgepolstert, der Lenker wurde höhergestellt und zusätzlich hatte sie noch ein Wilbers Tieferlegungsfederbein und ich bin das Bike dann noch mit den höheren Daytona Stiefeln gefahren. Also das ganze Programm ? (Im Originalzustand komm ich bei der 696 überhaupt nicht auf den Boden!) 

Ich bin die Monster 821 bereits Probegesessen und im Originalzustand (ohne tiefere Sitzbank oder Tieferlegung) hab ich grad mal mit den Zehen den Boden gestreift. Ich würde mir das Bike auch so gern kaufen, nur habe ich Angst dass sie mir am Ende doch zu hoch ist, auch wenn ich sie tieferlege, abpolster und evtl. auch ein anderes Federbein einbauen lasse ?

Und meine andere Angst ist das Gewicht der 821. Die 696 wiegt ja „nur“ 180kg vollgetankt. 

Wie kommst du mit dem Gewicht klar? Und hast du sie schon tieferlegen lassen? :) 

Sorry für den Roman! :)

Liebe Grüße aus Österreich ?? ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, wurde zwar schon viel gesagt hier, meine Frau ist auch nur 1,54 klein u kommt gut klar mit ihrer 821er, war mit der 696er vorher aber rein vom Handling her glücklicher (Kompakteres u leichteres Bike)

Was wir gemacht haben:

Stiefel Daytona Lady mit ich glaub 3cm Erhöhung (diese hat sie eh schon immer).

Gabel etwas durchgesteckt

Federvorspannung hinten etwas rausgenommen, somit sinkt das Bike beim draufsetzen auch hinten etwas mehr ein

Niedrige Sitzbank besorgt....diese aber wieder zurückgegeben, da die niedrige Sitzbank ihren "niedrigen Punkt" ziemlich weit hinten hat u man somit in eine Position rutscht, die einen weiter vom Lenker entfernt u bei ihr zu Rückenschmerzen geführt hat. Haben dann die Standardsitzbank von einer Sattlerin in Ottobrunn für 100€ vorn u seitlich abpolstern lassen und jetzt passt alles prima.

Ach ja, Lenker haben wir auch einen anderen Draufgemacht. Etwas schmaler u mehr zum Fahrer hingezogen. Man wird dadurch von der eher sportlichen Haltung zur aufrechteren, touristischeren Haltung geschoben.....für nen Alltagsbiker aber vollkommen ausreichend und für einen kleinen Menschen noch immer ziemlich sportlich in der Haltung.

Nachteil der 821 zur 696 sind halt 25kg mehrgewicht, die man beim Rangieren sehr deutlich merkt, beim Fahren lenkte die 696 auch deutlich zackiger ein.....dafür ist die 821 vom Motor her nicht so ruppig u zieht deutlich besser ab. Der Tank der 821 ist auch viel größer und bauchiger, auch hier hat man so seine Problemchen bei Volleinschlag noch beide Arme am Lenker zu haben....aber man kann sich daran gewöhnen.

Bei der 821 bis Baujahr 2016 ließ die Sitzbank sich ja noch in 2 Stufen einbauen....die niedrigere passt prima bei kleineren PErsonen, allerdings ist der Kniewinkel dann nicht wirklich angenehm, da die Fußraste sich nicht verstellen lässt und im Vergleich zur 696 weiter vorne u höher sitzt....ich kann das Bike mit 1,83m kaum fahren.

 

Ach ja.....was man noch bedenken sollte.......alles was die 821 kann, das kann die 1200er auch u sie kostet im Unterhalt nicht wirklich viel mehr, dafür darf man aber hinten einen Reifen der Standardgröße 190/55 fahren wo es Massig auswahl gibt.....bei der 821 ist man auf einen 180/60 beschränkt, der zwar handlich ist, aber die Auswahl dieser Reifen ist sehr gering u nur sportliche Reifen beschränkt....ist gibt zwar sonderfreigaben auf 190/55 auf der schmarleren 821er Felge hinten.....aber das Bike fährt damit etwas seltsam in Kurven. War zumindest mein Empfinden.

Und nochwas kam mir grad in den Sinn, meine Frau hatte letzte bei einem Fahrsicherheitstraining mehrfach rechts am Auspuff auf dem Gehäuse der Auspuffklappensteuerung aufgesessen......wenn man die 821 also auch noch per Federbein tieferlegen würde, dann wird die Gefahr umso größer, dass man dann schon sehr frühzeitig in rechtskurven mit dem Ding aufsetzt.

 

20180710_115108-kl.jpg

Edited by erbu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.7.2018 um 14:46 schrieb Kaddilein:

Hallo ? 

Sry muss man sich da vorstellen? Bin neu hier - kenne mich nicht aus. Ich hab die Frage zufällig gefunden und musste das kommentieren, weil es mich auch betrifft ?

Ich bin auch nur 153cm hoch und mein Traum ist auch die Monster 821! Bin die Monster 696 gefahren, bei der ich perfekt runtergekommen bin. Es wurde jedoch das ganze Bike tiefergelegt, die Sitzbank wurde abgepolstert, der Lenker wurde höhergestellt und zusätzlich hatte sie noch ein Wilbers Tieferlegungsfederbein und ich bin das Bike dann noch mit den höheren Daytona Stiefeln gefahren. Also das ganze Programm ? (Im Originalzustand komm ich bei der 696 überhaupt nicht auf den Boden!) 

Ich bin die Monster 821 bereits Probegesessen und im Originalzustand (ohne tiefere Sitzbank oder Tieferlegung) hab ich grad mal mit den Zehen den Boden gestreift. Ich würde mir das Bike auch so gern kaufen, nur habe ich Angst dass sie mir am Ende doch zu hoch ist, auch wenn ich sie tieferlege, abpolster und evtl. auch ein anderes Federbein einbauen lasse ?

Und meine andere Angst ist das Gewicht der 821. Die 696 wiegt ja „nur“ 180kg vollgetankt. 

Wie kommst du mit dem Gewicht klar? Und hast du sie schon tieferlegen lassen? :)

Sorry für den Roman! :)

Liebe Grüße aus Österreich ?? ?

Hi Kaddilein, 

Entschuldige dich nicht. Alles gut. Also die 821 ist mein Traum. Und bisher konnte mir das Bike keiner madig machen. 

Hab auch alle Monster Probe gesessen. Auf keine passte ich. Und dann kam die 821...die war grad on Tour und der Typ brachte sie eben zurück. Also niedrige sitzbank drauf - 4cm, daytona Stiefel mit 6cm Erhöhung. Ich kam mit Zehenspitzen auf den Boden. Mit einem Bein stand ich auf dem Ballen. Was soll ich sagen? Hab sie gekauft. Hinten 1,5cm runtergeschraubt, Gabel durchgesteckt und nun steh ich mit beiden Ballen auf dem Boden. Werde die Sitzbank noch schmaler machen lassen damit ich irgendwann wieder auf Standardhöhe zurückbauen kann. Aber ich bin Anfänger und im Moment ist mir sicherer Stand wichtiger als alles andere. Lass dir deine 821 nicht ausreden ?? die 821 wiegt vollgetankt 200kg. Ich bin kein Bodybuilder und komme gut damit zurecht. 

Frag mich wenn du was wissen willst! 

Freue mich wenn ich dir helfen kann. 

Grüße aus München, 

Edith 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Knatterbix:

Hi Kaddilein, 

Entschuldige dich nicht. Alles gut. Also die 821 ist mein Traum. Und bisher konnte mir das Bike keiner madig machen. 

Hab auch alle Monster Probe gesessen. Auf keine passte ich. Und dann kam die 821...die war grad on Tour und der Typ brachte sie eben zurück. Also niedrige sitzbank drauf - 4cm, daytona Stiefel mit 6cm Erhöhung. Ich kam mit Zehenspitzen auf den Boden. Mit einem Bein stand ich auf dem Ballen. Was soll ich sagen? Hab sie gekauft. Hinten 1,5cm runtergeschraubt, Gabel durchgesteckt und nun steh ich mit beiden Ballen auf dem Boden. Werde die Sitzbank noch schmaler machen lassen damit ich irgendwann wieder auf Standardhöhe zurückbauen kann. Aber ich bin Anfänger und im Moment ist mir sicherer Stand wichtiger als alles andere. Lass dir deine 821 nicht ausreden ?? die 821 wiegt vollgetankt 200kg. Ich bin kein Bodybuilder und komme gut damit zurecht. 

Frag mich wenn du was wissen willst! 

Freue mich wenn ich dir helfen kann. 

Grüße aus München, 

Edith 

Hey, danke für deine Rückmeldung ? wie gehts dir beim rangieren??

-Ich hatte vor meiner Monster eine Yamaha, bei der bin ich auch mit beiden Fußballen auf den Boden gekommen, aber beim rangieren hab ich mir sehr schwer getan, weil die auch 200kg hatte... und sobald der Boden uneben war, konnte ich das wenden, zurückschieben etc. sowieso vergessen...

ich würd die Monster so gerne tiefergelegt und mit niedriger Sitzbank zumindest probesitzen, nur macht das kein Händler, wenn ich sie dann nicht kaufe. Eh klar, bleiben ja auf den Kosten sitzen :/ 

Lg Kaddi ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Kaddilein:

Hey, danke für deine Rückmeldung ? wie gehts dir beim rangieren??

-Ich hatte vor meiner Monster eine Yamaha, bei der bin ich auch mit beiden Fußballen auf den Boden gekommen, aber beim rangieren hab ich mir sehr schwer getan, weil die auch 200kg hatte... und sobald der Boden uneben war, konnte ich das wenden, zurückschieben etc. sowieso vergessen...

ich würd die Monster so gerne tiefergelegt und mit niedriger Sitzbank zumindest probesitzen, nur macht das kein Händler, wenn ich sie dann nicht kaufe. Eh klar, bleiben ja auf den Kosten sitzen :/ 

Lg Kaddi ?

 

Falls du mal im Raum München bist, kannst gern mal vorbeikommen und probesitzen.

 

Gruß, Erbu

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Kaddilein:

Hey, danke für deine Rückmeldung ? wie gehts dir beim rangieren??

-Ich hatte vor meiner Monster eine Yamaha, bei der bin ich auch mit beiden Fußballen auf den Boden gekommen, aber beim rangieren hab ich mir sehr schwer getan, weil die auch 200kg hatte... und sobald der Boden uneben war, konnte ich das wenden, zurückschieben etc. sowieso vergessen...

ich würd die Monster so gerne tiefergelegt und mit niedriger Sitzbank zumindest probesitzen, nur macht das kein Händler, wenn ich sie dann nicht kaufe. Eh klar, bleiben ja auf den Kosten sitzen :/ 

Lg Kaddi ?

 

Gerne. Rangieren geht. Klar ist es bissl mühsam aber geht. Leergang rein, Duc gegen den Körper lehnen und dann schieben. Wenn ich drauf sitze geht's noch leichter. Gibt da einige Tricks aber das müsste ich zeigen. Kommst nach München und darfst auf meiner Probesitzen! 

Machst nen Ausflug hierher und hockst dich auf meine Belladonna ??

Nur Mut! Auch Zwerge können Monster bezwingen. 

VG, 

Edith 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.