Jump to content
Rüdi68

Welche Gepäcklösung ...

Recommended Posts

Hallo,

welche Gepäck-Lösung nutzen denn die S2R -Treiber hier im Cafe?

Ich habe einen Tankrucksack mit Magneten ... der hält ja nun nicht mehr xD. Gibt es da empfehlenswerte Lösungen.

Wie und welche Taschen nutzt ihr für "hinten" 9_9 ?

 

PS: ich hab´ auch mal die "suchen-Funktion" aktiviert jedoch hat mich die Menge der Beiträge schlicht erschlagen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Thomas,

danke für die Antwort.

Das Quick-Lock System von SW Motech hatte ich auch für diese kleine Tasche (Handy/Sonnenbrille/Fluppen und Feuerzeug) ... aber ich dachte mehr an das kleine Reisegepäck ... Pullover/Jeans/Schlüppi/T-Shirt und Kulturzeugs

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte mir den S4RS kaufen und nach allen Möglichkeiten habe geplant einen kleinen GIVI Tankvak mit Quick-Lock. Ist einfach, schnell und top Qualität!

Dazu einen 3L "Waistbag" und hast alles was Du brauchst dabei und kannst Dich noch immer sehr Bequäm am Motorrad bewegen.

Alles was Du aufs Motorrad fest binden musst ist unbequäm und früher oder später beschädigst Du deinen Lack.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen,

Benutze für einen tankrucksack von sw-motech und die seitentasche von Performance, die extra für die sxr erhältlich war.

Gruß

Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aintirutschmatte + 30 oder 50l Gepäckrolle + Rock Straps Spanngurte

Nachteil: Unterwegs mal schnell an Sachen kommen ist aufwändig :(

Für den Tank nen Quick-Lock Evo Ring und den 5-9l Daypack, reicht für Schlüssel Handy Kleinkram und ne 0,5l Wasserflasche und zur Not geht auch ne dünne Sweatjacke rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Rüdi68:

Moin Thomas,

danke für die Antwort.

Das Quick-Lock System von SW Motech hatte ich auch für diese kleine Tasche (Handy/Sonnenbrille/Fluppen und Feuerzeug) ... aber ich dachte mehr an das kleine Reisegepäck ... Pullover/Jeans/Schlüppi/T-Shirt und Kulturzeugs

 

Hallo Rüdiger, mein SW Motech Ion three Tankrucksack (15-22l) reicht fürs Wochenende, alles was du aufgezählt hast passt da rein.

Gruß Thomas 

IMG_5631.JPG

Edited by Rotwildbiker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich danke euch für die Vorschläge ... dann werde ich mal schauen, welche Gepäcklösung mich überzeugt.

Für die kleine Sonntagstour werde ich sicherlich wieder den QuickLock-Ring am Tankstutzen kaufen. Da passt dann schonmal wieder mein kleines "Beauticase" drauf und dann kann ich ja noch durch größere Bags erweitern  B| 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Will auch mal kurz meinen Senf dazu geben, auch wenn ich nur ne olle M900 habe.

Ich hab die letzten Jahre jetzt viel probiert, weil ich unter anderem auf meinen Lack aufpasse, wegen Airbrush.

 

Letztlich bin zu einem Tankrucksack mit Quicklock gekommen. Den nutze ich für die kleinen Sachen. Ist nicht sehr groß, weil die größeren beim fahren dann doch bissl stören.

Für die größeren Sachen nutze ich eine Hecktasche. Die Sitzbankabdeckung lass ich drauf und lege auf diese, wie madmax, eine Antirutschmatte drauf.
Nun habe ich auch hier viel probiert.
Von ner kleinen Variante mit 8L (Sehr klein, passt aber das allernötigste rein), zu ner großen mit 30L (von FLM) die sich aber nicht wirklich gut sichern liess, aber alles an Gepäck fassen konnte.
Jetzt habe ich endlich eine mittlere Variante mit ca 20L ergattert. Passt das wichtigste rein, inkl. ein paar Kleinigkeiten und lässt sich ordentlich sicher befestigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zusätzlich zu einem SW Motech Engage für das Tagesgepäck nutze ich diese Hecktasche und bin recht begeistert! 

https://www.louis.de/artikel/hecktasche-cargobag-evo-bags-connection-50-liter/10065433?filter_article_number=10065433&list=f47ae94ec824074f70c991bd02d67532

 

vielleicht hilft es dem einen oder anderem ja weiter ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die QUICK-LOCK BLAZEvon SW-Motech. Hatte ich schon an der Scrambler und passen auch an die Monster 797. Die Stangen sind gesteckt, d.h. abnehmbar so dass man nichts sieht ausser den kleinen schwarzen Haltern. Das Volumen reicht sicher für ein verlängertes Wochenende auch für 2 Personen. Kann ich aus meiner Sicht sehr empfehlen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu...

ich hab mir die Taschen für die Monster, die es damals teilweise dazu gab, geschossen.
Etwas teurer als aktuelles Zubehör, aber dafür, finde ich, passt es perfekt...die Halter sind am Rahmen bzw Soziusgriffe montiert.


Bollergruß
Marco 93948063ab9005e7893b88a2254fb19a.jpg3d157f4b53546742b9b712eb976c6d46.jpg

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu und schönen 1. Mai... (seid bereit...[emoji1])

Mandarin Duck heißen die Taschen...hab aber auch neben der tollen Optik schon 2 Nachteile entdeckt:

-die Soziusabdeckung passt nicht mehr drauf
-sowie das Schloss zur Sitzbank ist bei meiner schwer zugänglich

K.A. ob das Schloss beim Nachfolger etwas verlegt wurde....

Bollergruß
Marco25448148925cff3dbe30ebb6e3f255e6.jpg

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.