Jump to content
DucM1979

Goldton Pulverbeschichten

Recommended Posts

Guten Abend,

 

meine Monster  bekommt ja gerade eine fast komplette Verschönerung.  Batteriesäure lief mir mal auf den Rahmen. Nun suche ich noch einen Schönen Gold Ton finde aber nichts im Netz  bezüglich der Ral . Ihn original hinzubekommen wäre auch ne alternative aber wohl schwer. Lackiert hab ich vor kurzem mal einen gsehen der Richtung Öhlins Gold ging , total Geil aber ich hab da irgendwie Angst bezüglich der Haltbarkeit und Pflege.  Wenn mir jemand nen Tip geben könnte, evtl Mit Ral und Bsp Bild wäre ich euch Dankbar.

 

Gruss steve

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo steve,  nen gold ton beschichteten kanste vergessen,  das wird nix, ich hab meinen Rahmen vor ca.6 Jahren in nem dunklen silber lackiert,  die Farbe sieht immer noch gut aus..

Das wichtigste ist den Rahmen gut anzuschleifen speziell in den Ecken,  wenns auch ne Stunde länger gedauert hat, und nach dem lackieren der Farbe genügend Zeit zum härten zu geben, speziell im Winter,  am besten nach dem lackieren ne Woche in die Ecke stellen und nicht anrühren... 

Gruß harry 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum soll Gold nix werden? kann ich nicht bestätigen. Ich hab vor längerem mal ein paar Teile machen lassen, ging tadellos. War goldmetallic mit Klarlack.

Frag einfach mal den Pulverer deines Vertrauens oder Google.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Harrynero:

Hallo steve,  nen gold ton beschichteten kanste vergessen,  das wird nix, ich hab meinen Rahmen vor ca.6 Jahren in nem dunklen silber lackiert,  die Farbe sieht immer noch gut aus..

Das wichtigste ist den Rahmen gut anzuschleifen speziell in den Ecken,  wenns auch ne Stunde länger gedauert hat, und nach dem lackieren der Farbe genügend Zeit zum härten zu geben, speziell im Winter,  am besten nach dem lackieren ne Woche in die Ecke stellen und nicht anrühren... 

Gruß harry 

Der wird gestrahlt und den Rest lasse  ich auch besser machen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb wallace:

Warum soll Gold nix werden? kann ich nicht bestätigen. Ich hab vor längerem mal ein paar Teile machen lassen, ging tadellos. War goldmetallic mit Klarlack.

Frag einfach mal den Pulverer deines Vertrauens oder Google.

Werd ich dann mal die Tage tun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schleifen würde ich auch lassen, Da rostet der Rahmen ja vorne wieder, wenn du hinten angekommen bist. Mich hat Strahlen lassen 60€ gekostet (inklusive Lieferung zum Pulverer).

Pulvern kann man mittlerweile auch ne ganze Menge. sogar candy und Flip-Flop Lacke. Das Problem ist eher, das entsprechende Pulver herzubekommen. Da gibt es von den Herstellern Mindestabnahmemengen. Und das ist meist deutlich mehr, als du für einen Rahmen brauchst. Da einfach mal den Pulverer deines Vertrauens fragen. Am besten einen kleineren. Da ist auch der Farbwechsel auf eine Sonderfarbe meist kein großes Problem.

Gruß

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass ihn doch strahlen und dann mit dem Original Bronze-Gold wieder lackieren. Die Farbe kann man bestellen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb zillo:

Lass ihn doch strahlen und dann mit dem Original Bronze-Gold wieder lackieren. Die Farbe kann man bestellen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Daran dachte ich auch,  jedoch hab ich Angst das er in nicht allzulanger Zeit wieder fällig ist.Deswegen wird er jetzt doch nur noch gepulvert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab meinen auch gerade beim pulvern. Der Farbton wird "Perlbeige metallic"- kam dem original am nächsten. Ursprünglich sollte es Richtung Gold gehen aber da war nix gescheites da. Das wäre dann zu sehr Richtung "Prinzessin Lillifee" gegangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb DucM1979:

Daran dachte ich auch,  jedoch hab ich Angst das er in nicht allzulanger Zeit wieder fällig ist.Deswegen wird er jetzt doch nur noch gepulvert

Pulverbeschichtung ist zäher, als Lack. Es spricht aber trotzdem nichts gegen eine ordentlich gemachte Lackierung. Zudem lässt sich Lack bei Bedarf auch ausbessern.
Bei der Monster liegen ja keine Rahmenteile im direkten "Steinschlagbereich".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Rahmen ist auch lackiert!
Das hält jetzt schon seit 13 Jahren und schaut immer noch aus, wie gestern lackiert, wenn ich ihn säubere! 9_9
Steinschläge hat er keine. Ledeglich an den Auflageflächen der Sitzbank, sind Abnutzungen zu sehen. Die hab ich aber mit Folie im Griff!
 

Man ist beim lackieren etwas freier in der Farbwahl. Aber prinzipiell würde ich mich jetzt nicht auf eine der beiden Varianten festlegen.
Von meinem Projektbike, soll der Rahmen z.Bsp. gepulvert werden.
Ist aber ein andere Grund.

Will damit sagen, das nichts gegen eine Lackierung spricht. Höchstens das Geld, kann einen Unterschied machen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb DesMon:

Mein Rahmen ist auch lackiert!
Das hält jetzt schon seit 13 Jahren und schaut immer noch aus, wie gestern lackiert, wenn ich ihn säubere! 9_9
Steinschläge hat er keine. Ledeglich an den Auflageflächen der Sitzbank, sind Abnutzungen zu sehen. Die hab ich aber mit Folie im Griff!
 

Man ist beim lackieren etwas freier in der Farbwahl. Aber prinzipiell würde ich mich jetzt nicht auf eine der beiden Varianten festlegen.
Von meinem Projektbike, soll der Rahmen z.Bsp. gepulvert werden.
Ist aber ein andere Grund.

Will damit sagen, das nichts gegen eine Lackierung spricht. Höchstens das Geld, kann einen Unterschied machen.

Genau das liebe Geld,  Lacken kostet das doppelte und da ich mit  mindestens 1500 Euro rechne  mit allem möchte ich schon schauen wo ich bissl sparen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uptade Rahmen und Felgen sind Gold gepulvert,  aber sowas von schlecht mit Staubeinschlüssen und unterschiedlicher Farbergebniss das ich brechen könnte. Seht selbst

IMG-20180413-WA0003.jpg

IMG-20180413-WA0004.jpg

IMG-20180413-WA0005.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sagt der Verursacher dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das weiß ich noch nicht muss da am Montag anrufen und klären. Möchte auf jeden Fall ein Teil des Geldes zurück und werde dann woanders hingehen. Das kommt denke ich davon, wenn im selben Raum geschliffen und gepulvert wird. Was ein Laden.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hab ich meine Fuß rasten auch wieder bekommen und dann kamen vom beschichter nur Ausflüchte. Hab die dann wo anders neu machen lassen und ihm die Rechnung geschickt ging aber nur weil wir von der Firma dort einiges machen lassen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist echt scheisse,  sowas sollte normal nicht an den Kunden ausgeliefert werden...

Was hat der spass den gekostet? Außerdem schaut das Gold auf den Bildern sehr orange aus, daß war für mich damals der Hauptgrund den Rahmen nass Lackieren zu lassen.

 Da ich ihn selbst abgeschliffen habe hat die lackierung knapp 100€ gekostet,  und als ich das bike jetzt 9 Jahren zerlegt hab,  ist die Farbe bis auf zwei Scheuerstellen noch top... 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Preis war 350 Euro für Rahmen + Felgen, wobei er glaub die Preise gewürfelt hat. Erst hieß es 280+- 20 dann mal so.... Einfach ein Joggel halt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Jollyjumper

Traurige Sache, wenn solche Arbeiten auch noch ausgeliefert werden... Sehen die Räder auch so grausig aus? Ich würde bei dem Preis drüber nachdenken, sollte der keine Kulanz anbieten, einen Anwalt zu konsultieren. Normal bin ich nicht so. Aber gute Arbeit gegen gutes Geld. Mein Beschichter liefert immer top Arbeit ab. Ist aber auch ein Betrieb, der seit 30 Jahren am Markt ist und Industriebeschichtungen macht. Für nen Satz Räder bezahle ich 150€, bar Tatze. Aber er hat auch nicht unendlich viele Farben. Dafür kann ich aber auch mal was zum abstrahlen vorbei bringen.

 

Wenn wir grad beim Thema „Straheln“ sind. 

Wenn du dein Moped am renovieren bist. Die Motoren werden am schönsten, wenn du zum Trockeneisstrahlen gehst. Sollte aber auch hier ein Betrieb sein, der weiß, was er macht! 100€ +/- ist angemessen...

 

Viele grüße und stell Bilder von den Fortschritten hier rein!

 

ps: ärger dich nicht, verbuch es unter „lehrgeld“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normal zahlt man doch, wenn man es abholt, dafür hätte der nicht einen Euro bekommen... Der spinnt wohl, ist bestimmt gelernter Friseur ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb svense33:

... Der spinnt wohl, ist bestimmt gelernter Friseur ?

der hätte das sicherlich besser hin bekommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er wollte 70 % anzahlung hab es dann fast ganz bezahlt und 4 Wochen warten müssen. Immer wenn ich nachgefragt hab ob es denn fertig ist hieß es die Farbe is noch nicht da .....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Gast Jollyjumper:

Traurige Sache, wenn solche Arbeiten auch noch ausgeliefert werden... Sehen die Räder auch so grausig aus? Ich würde bei dem Preis drüber nachdenken, sollte der keine Kulanz anbieten, einen Anwalt zu konsultieren. Normal bin ich nicht so. Aber gute Arbeit gegen gutes Geld. Mein Beschichter liefert immer top Arbeit ab. Ist aber auch ein Betrieb, der seit 30 Jahren am Markt ist und Industriebeschichtungen macht. Für nen Satz Räder bezahle ich 150€, bar Tatze. Aber er hat auch nicht unendlich viele Farben. Dafür kann ich aber auch mal was zum abstrahlen vorbei bringen.

 

Wenn wir grad beim Thema „Straheln“ sind. 

Wenn du dein Moped am renovieren bist. Die Motoren werden am schönsten, wenn du zum Trockeneisstrahlen gehst. Sollte aber auch hier ein Betrieb sein, der weiß, was er macht! 100€ +/- ist angemessen...

 

Viele grüße und stell Bilder von den Fortschritten hier rein!

 

ps: ärger dich nicht, verbuch es unter „lehrgeld“

Sobald Sie fertig ist gibts Bilder :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist meiner Meinung zuviel,  ich hab den Rahmen,  und alle restlichen Metall Teile meine alte Scrambler 450 in schwarz beschichteten lassen außerdem hatt der sie auch noch Sandgestrahlt, und habe dafür keine 250€ bezahlt,  klar die Farbe hat der Betrieb vorrätig..

Als ich vor ein paar Jahren ein paar Felgen in gold beschichten wollte,  winkte der sofort ab und empfahl mir ne nass Lackierung, da seiner Meinung die metallischen Farben einfach nicht so schön werden wie von nem lackierer... 

Für mich zeichnet es einen Betrieb aus der auch mal ne Arbeit ausschlägt, und seinen Kunden eine bessere Lösung vorschlägt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.