Search the Community

Showing results for tags 'hebel'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ducati Monster Forum
    • Monster Cafe - Allgemeines
    • Neuvorstellungen
    • Bildergalerie
    • Bekleidung
    • Treffpunkte und Meetings
    • Reiseberichte
    • Rennstrecke und Fahrertrainings
    • Off Topic Forum
    • Internes
  • Schrauberecke - Ducati Monster Technik
    • Auspuffanlagen
    • Elektrik & Elektronik
    • Fahrwerk und Reifen
    • Motor und Antrieb
    • Optik und Zubehör
    • Technik allgemein
    • Monster FAQ Wissensdatenbank
  • Ducati Monster Gebrauchtmarkt
    • Biete
    • Suche
  • Sponsoren
    • Italobike Performance
    • Desmoworld

Calendars

  • Community Calendar

Found 2 results

  1. Biete hier gebrauchte Brems-/ Kupplungshebel der Marke V-Trec für die Monster 1100 Evo an. Es handelt sich um das Modell: V-Trec Hebelset Brems- und Kupplungshebel "kurz"mit ABE (KBA 91299) verstellbar Farbe Schwarz mit roten Versteller. Die Hebel sind in einem sehr guten Zustand (haben natürliche winzige Gebrauchsspuren, insb. an Stellen wo sie montiert sind, was nicht sichtbar ist) und waren an einem Garagenfahrzeug montiert. Kein Umfaller/ Hängenbleiber oder sonstiges. Hätte für die Hebel gerne 45,- inklusive Versand (innerhalb Deutschlands).
  2. Hallo liebe Monster-Gemeinde! Nachdem das Wetter ja leider nicht zum Fahren einlädt, habe ich dazu entschlossen endlich meine neuen Hebeleien einzubauen. Dabei hat der Umbau des Bremshebels anstandslos funktioniert, beim Kupplungshebel bin ich dagegen leider auf ein Problem gestoßen, bei ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Es geht darum, dass ich für den neuen Hebel die auf den Bildern ersichtliche Messingbuchse weiterverwenden und hierzu ausbauen muss. Das funktioniert ganz offensichtlich so, dass man den Messingnippel herausdreht. Dieser wiederum ist aber, so scheint es, durch diese schwarze Inbusschraube gesichert. Und genau diese bewegt sich keinen Millimeter. Auch ist das ganze mit einer mir unbekannten Schraubensicherung "verklebt". Hat das von euch schon einmal jemand geschafft? Ich hab schon alles mir Bekannte versucht. WD40, Nitro und Hitze. Ist der kleinen Schraube völlig egal. Bin um jeden Tipp dankbar!!! Liebe Grüße, Max