Jump to content

zillo

Members
  • Content count

    2,605
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

zillo last won the day on August 17

zillo had the most liked content!

Community Reputation

431 Excellent

2 Followers

About zillo

  • Rank
    Kickstarter

Personal Information

  • Name
    Kai
  • Wohnort
    Hamburg
  • Motorrad
    SF 1098 S

Recent Profile Visitors

2,447 profile views
  1. zillo

    Impressionen von kleinen Ausfahrten...

    Gestern Abend war es schön leer, die waren wohl alle auf den Cyclassics, außerdem fahre ich da selten und wenn, dann bestimmt keine 50km/h... 🙈
  2. zillo

    Impressionen von kleinen Ausfahrten...

    Kurzer Stop am Deich mit @Spirit-64 in HH-Kirchwerder bei schönem Wetter.
  3. Da gehört nichts rein. Das ist ein der Überlaufschlauch vom Tank, meine ich. Kannst du unten in die Drahtklemme stecken.
  4. zillo

    Diablo Rosso Corsa II

    Das ist eben ein Sportreifen für eisen speziellen Anwendungsbereich. Man zieht sich ja als Ganzjahresfahrer auch keinen Supercorsa SP, oder einen Metzler K3 auf, der trotz Straßenzulassung nur bei warmem (trockenen) Wetter und in einem höheren Temperaturfenster wirklich funktioniert. Ich habe mittlerweile auch 4 Sätze Reifen im Keller liegen, für den Rest der Saison kommt einfach wieder der M7RR zum Einsatz. Der geht auch bei regen und niedrigeren Temperaturen. Mit dem gewissen Verlust an sportlicher Performance gegenüber einem Supersportreifen muss ich dann bewusst leben. Ich verstehe diese Diskussion nicht... 🙄
  5. zillo

    Einschlafende Hände

    Ich denke, du gehst viel zu verkrampft an die Sache heran. Bei 1000 km in 2 Jahren ist die ja nur gestanden. Das fahren manche an einem Wochenende. Wenn ich unterwegs bin, komme ich selten unter mind. 300km wieder nach Hause. Natürlich gibt es Motorräder, die sich bequem fahren und andere wiederum weniger. Je sportlicher die Sitzposition, desto unbequemer im Rahmen des öffentlichen Straßenverkehrs. Auf meiner SF wird es auch erst ab 140-160 angenehm. Vorher lastet viel Druck auf den Handgelenken, oder es muss mit Körperspannung im Rücken und den Oberschenkeln/Knien ausgeglichen werden. Das ist aber auch bei Supersportlern der Fall. Die M1100Evo empfand ich als ausgesprochen bequem. Der Originale Lenker hat mir auch wegen der Kröpfung, also der Stellung der Handgelenke nicht zugesagt. Mit dem Magura CPX war das wie Fahrrad fahren. Um es sportlicher zu gestalten, hatte ich die Fußrasten höher und weiter nach hinten verlegt und auf Stummel umgerüstet. Das war dann so, wie ich es mir von einem sportlichen Bike wünsche. Die Handgelenke, der Hintern und dich Rotatoren tun mir auch nach dem Fahren teilweise weh, aber das ist (für mich) deshalb noch lange kein Grund, es sein zu lassen. Das Erlebnis entschädigt in den meisten Fällen dafür. Etwas Leidensfähigkeit gehört schon dazu, ansonsten lieber Gummikuh fahren und glücklich sein. Je aufrechter ich sitze, desto weniger habe ich ein Gefühl für das Vorderrad. Aus diesem Grunde sagt mir die Position auf allen Monstern nach der M5 Baureihe überhaupt nicht zu. Ich sitze gerne auf und nicht im Motorrad - ist aber Geschmacksache. Vielleicht musst du das einfach mal richtig durchziehen, versuchen locker und nicht verkrampft auf dem Bike zu fahren. Bei deiner KM-Leistung kannst du ja gar keine Gewöhnung und Routine bekommen. Einfach mal laufen lassen, ggf. den Schmerz verdrängen und schauen, was wird. Viele sitzen viel zu verkrampft auf dem Bike. Ging mir früher beim Endurofahren auch so. Der Lenker ist kein Griff, sondern ein Lenker, um den Lenker zu bedienen reichen eigentlich je Seite 1-2 Fingerspitzen. Einfach das Vorderrad im eigenen Wohlfühlbereich mal laufen lassen, bei angepasster Geschwindigkeit alles easy. Ich persönlich denke, ein anderes Motorrad wird kaum Abhilfe schaffen. Man kann siech an ( fast ) alles gewöhnen. Sollte es doch etwas physisches sein, Arzt konsultieren.
  6. Das sollte eigentlich funktionieren. Ich würde dann aber auf jeden Fall zwei Frontwippen verwenden. Dann stehen die Bikes schon einmal von alleine. eine Lücke (z.B. durch die "Speichen" der Räder, oder eben über dein Reifen) sollte sich irgendwie finden lassen. Wenn du das vorne sauber hinbekommst, dann müssen die hinteren Gurte nicht mehr so viel halten. Eine klappbare Rampe kann ich dir eventuell leihen, wann brauchst du sie und wie lange?
  7. zillo

    Monster 696 Bj 08 Blinker wechseln

    Nein, der Widerstand der von dir gezeigten Blinkerst bereits um 100% zu hoch. Die haben 21W, das ist zu viel. Du brauchst pro Blinker 10W, bzw. pro Seite 20W.
  8. Ja, Lenkerumbauten müssen "eingetragen" werden, das gilt natürlich ebenso für die Lenkeraufnahmen (Riser). Teile mit ABE müssen nicht eingetragen werden, da sie ja bereits eine Betriebserlaubnis besitzen. Für alles andere ist ein Teilegutachten o.ä. erforderlich. Die Einzelabnahme erfolgt dann bei TÜV, GüS, DEKRA etc.. Ich fahre grundsätzlich nur mit der Abnahmebescheinigung herum, da ich dann flexibler bin und nicht jedes Mal die Papiere ändern lassen muss. Hast du einen anderen Lenker montiert und in die Papiere eingetragen, darfst du den Originallenker z.B. streng genommen nicht mehr fahren, ohne erneut die Papiere ändern zu lassen 😉
  9. zillo

    Blinker blinkt nicht richtig

    Bei 21W ist die Last für den Blinkgeber im Cockpit viel zu hoch, wenn du Glück hast, ist er noch nicht zerstört. An Ducs gehören 10W Blinker, also insgesamt 20W je Seite, oder alternativ LED´s mit passendem Widerstand. Hau weg die Dinger, besorge dir passende Blinker, bevor du mit weiteren Versuchen noch mehr Schaden anrichtest.
  10. @Werewolf, den Seitenständer kannst du für die Rennstrecke ja leicht demontieren, sofern du einen Zentralständer hast. Im Ducati1.de Forum ist jemand, der hat bei seiner R den Stellmotor samt Klappe einfach entfernt. Aber das reicht ihm auch noch nicht. Ich habe mit meiner SFS auch das Problem, bei mir setzt aber die Rastenanlage auf. Ansonsten hat die SF Schräglagenfreiheit ohne Ende. Um das zu kompensieren muss ich mich auch weiter raushängen, klappt nur leider bei mir noch nicht so, der Kopf will einfach nicht mitmachen... 🙄 Ich arbeite daran.
  11. Das ist doch kein Hexenwerk, die beiden Muttern SW 10 oberhalb der unteren Gabelbrücke abschrauben, Scheinwerfer leicht nach oben abklappen und nach oben abziehen, fertig.
  12. zillo

    Einschlafende Hände

    Wie viele andere Mopeds bist du denn in letzter Zeit gefahren, bei denen es nicht der Fall war?
  13. zillo

    Alternativen zu V-Trec Hebeln?

    Kann ich bestätigen, das Problem hatte ich auch mit den (Verstellrad-) Dingern. Mit den alten Rizoma Feel (LC500) bin ich sehr zufrieden, leider etwas Teuer und etwas zu lang. Ansonsten tolle Handschmeichler.
  14. Es geht ja nicht um die Zehntelsekunden an sich, sondern eher um das Feeling, einfach mal beherzt durchreißen zu können. Wenn es darauf ankommt, benutze ich spätestens beim Einlegen des 3. Ganges auch keine Kupplung. Mache ich schon seit bald 30 Jahren so, Getriebeschaden hatte ich noch nie. Das geht mit dem nötigen Gefühl butterweich Bei der KTM habe ich nicht mal Gas weggenommen, nur die Kupplung kurz angelupft, alles kein Problem. Jeder, wie er mag - Leben und leben lassen 👍🏻
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.