Jump to content

RemsFlo

Members
  • Content count

    34
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About RemsFlo

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday June 20

Personal Information

  • Name
    Florian
  • Wohnort
    Remstal
  • Motorrad
    94er M900; 97er Bandit 600

Recent Profile Visitors

51 profile views
  1. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Danke, ja, die hat echt was hinter sich. Ich will schon lange eine, habe mich nur gesträubt, ein weiteres Männerspielzeug zu kaufen...
  2. RemsFlo

    Suche Teile für 94er M900

    Hallo zusammen. Für mein Winterprojekt suche ich diverse Teile. Ich möchte dazu diesen Thread nutzen, um nicht jedesmal einen neuen zu eröffnen. Als erstes könnte ich gebrauchen: - Gabelfuß rechts (bei meinem ist die Halterung für den Kotflügel abgebrochen (Showa, nicht einstellbar) - (Soziusabdeckung) ERLEDIGT! - Ständer (bei meinem ist die Aufstandsfläche fast nicht mehr vorhanden) - Tankhaltestange inkl. Gummi - Tankbefestigungsplatte (gebrochen) - Tachowelle (habe ich abgeknickt, als ich versucht habe die Achse ohne 14er-Inbus irgendwie zu lösen...) - orig. Anleitung - Hakenschlüssel f. Federbein - Hofmann-Carbon-Heck Es kommt sicher noch mehr dazu...
  3. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    OK, dann säubere ich mal Gewinde und Schrauben und versuche es erneut. Wenn es dann immer noch nicht klappt muss ich wohl auffeilen.
  4. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Nein, noch nicht. nach dem Ölwechsel war sie sehr viel ruhiger. Das (warme) Altöl war sowas von wässrig, das hab ich so noch nicht gesehen. Mein Auffangbehälter lief über, weil die Öffnung darin nicht so viel Durchfluss aufnehmen konnte. Und am Motor habe ich nicht mal die Einfüllschraube geöffnet... In dem Zusammenhang muss ich mir mal die Kurbelgehäuseentlüftung anschauen. Nicht dass da was kaputt ist. Im Ölsieb war so gut wie nichts drin. Nach Benzin hat es nicht gerochen. Wäre Kondensat möglich?
  5. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Nein, das bin nicht ich, und der Kleber vorne war ein Test, wg. Überlackieren. Das bleibt natürlich nicht so....
  6. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    So: Öl, Filter, Luftfilter, Kerzen, Kettensatz, Zahnriemen inkl. aller Rollen, Bremsen vorne komplett: alles neu und 200km gefahren. Mit dem, was ich ohne größere Operation machen konnte, bin ich nun vorerst zufrieden. Das schöne Wetter nutze ich noch aus. Im November wird sie dann zerlegt. Dann kommen alle Lager neu + Teile, die ich nicht schön bekomme. Dabei darf eine gewisse Patina durchaus vorhanden sein. Ich will kein Museumsstück sondern eine Fahrmaschine. Ich sollte noch das Anzugsmoment der unteren Gabelbrücke haben. Wenn ich die 20Nm aus der Bucheli-Anleitung nehme geht der Spalt vorne zu... 🧐 Weniger möchte ich gefühlsmäßig aber nicht nehmen... Sonst feile ich den Spalt der unteren Brücke etwas weiter auf, damit das Moment passt. Teilesuche stelle ich in den dafür vorgesehenen Thread, wer mir außerhalb was anbieten möchte, gerne per PN. Schöne Herbsttage!
  7. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    So, Bremsen sind jetzt auch neu 🤩 Fährt sich toll jetzt. Jetzt nur noch die Optik 🙄
  8. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Weiß jemand das Anzugsmoment der unteren Gabelbrücke? Wäre toll, das möchte ich nicht nach Gefühl machen...
  9. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Ich finds klasse wie einem hier weitergeholfen wird! Das macht den Aufbau / die Planung echt leichter. Vielen Dank Euch allen!
  10. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Weitere Fragen: Gibt es einen speziellen Hakenschlüssel für das Federbein? Ich möchte den Ständer gern umbauen, so dass er nicht automatisch einklappt. Gibt es dafür eine Standardlösung?
  11. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    OK, das ist für mich obligatorisch: wenn Scheibe neu, dann auch Beläge neu (auch beim Fahrrad 🤣). Die Teile würden mich interessieren + ein paar Infos, wie Du vorgegangen bist. Danke schonmal!
  12. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    OK, Fränk, danke. Ja es kommt aus dem Kupplungsbereich und die Ventile klappern auch mit. Aber wie gesagt, wenn die Temperatur da ist, dann ist es fast ganz weg (die Kupplung rasselt dann noch normal). Lenkkopflager mache ich bei der kompletten Demontage neu, genauso wie Radlager, Schwingenlager (da muss ich mir auch die Lagerung des Bügels genauer anschauen). Gabelöl ist ein guter Hinweis, kommt gleich auf die Liste! Ölkühler: an meiner Bandit habe ich die meisten Beschädigungen durch die Bremsschläuche, die da bei jedem Bremsvorgang scheuern. Am Monsterle ist eine einzige Delle! Ich glaub, den lass ich da wo er ist. Vielen Dank für Deine Antwort! Zu den Bremsen hätt ich gern noch eine Meinung, ob ich original oder Zubehör fahren sollte. Derzeit tendiere ich zu Serie Oro. Grüße!
  13. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Für was sind die beiden Stutzen am Tank? Überlauf und Entlüftung? Der Tank ist innen gottseidank rostfrei...
  14. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

    Glücklicherweise geht der schwarze Mattlack sehr leicht ab!
  15. RemsFlo

    Neuaufbau 94er M900

×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.