Jump to content

Werewolf

Members
  • Content count

    98
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Werewolf last won the day on February 23

Werewolf had the most liked content!

Community Reputation

47 Excellent

About Werewolf

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Name
    René
  • Wohnort
    Praha
  • Motorrad
    Ducati Monster 1200 R (2016)

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Werewolf

    Rennstreckentermine 2018

    Warrum denkst Du, dass 140 grad Motortod zufügen könnten? Also bei einer S2R 1000 wird die Öltemperatur als "HI" (eigentlich sollte es "HIGH" sein 😂 ) erst bei 170 grad angezeigt. Also lässt Dich Ducati als Hersteller deinen Motor zerstören, wenn sie dir ein Warnsignal erst bei 170 grad anzeigen? Würde ich nicht behaupten. Würde 130 grad wirklich als nichts schreckliches sehen. Aber natürlich wärre 100 - 110 besser. Eigentlich ist Öl so um die 20-30 grad wärmer als Kühlflüssigkeit bei Wassergekühlten Motorren und Luftgekühlte motorren laufen Wärmer sowieso.
  2. Werewolf

    Rennstreckentermine 2018

    Oh Mann! 1:59 auf einer S2R 1000 ist sehr gut! Hm... Mit der Öl Temperatur... Wenn es innerhalb von 105-120*C blieb, wärre es ideal. Ich denke ein bischen größerer Kühler, wie du sagst, sollte es regeln. Die Frage ist, ob 140* nach 20 Minuten Rennstrecken Tempo so schlim ist. 🤔 Auch wenn Du es innerhalb 120*C halten würdest, solltest Du das Öl früher wechseln wegen der Streckenbelastung. Danke für das Reifen und DEKRA Training Feed Back! 👍🏼 Grüße, René.
  3. Werewolf

    Rennstreckentermine 2018

    Hallo Kevin, wars Du am 27.5. in Most und welche Reifen hattest Du? Kannst Du mal berichten? Ich werde jetzt am 20.6. in Most zum Ducati Rennstreckentag sein, also kann ich mindestens zu den Supercorsa SP berichten. Aber sollten eigentlich das beste überhaupt dafür sein. Ich muss aber sagen, dass wenn ich von Hannover nach Most die cca. 450km fahren würde, würde ich ganz bestimmt das Motorrad auf einen Anhänger nehmen. Ich werde es so auch jetzt aus Prag machen. Eigentlich sind deine Anförderungen die Schlimsten, die Du von einem Reifen wünschen könntest. Lange Strecken nach Most und nach Bayern und dann 20 Minuten auf der Rennstrecke aushalten... Dammit kempfen Reifenhersteller schon lange. Michelin sollte jetzt einen Reifen haben, der genau das bieten sollte was Du willst. Den Michelin Power RS. Bin ihn aber nicht gefahren und habe immer noch keinen Feedback von niemanden zu ihnen. Ich werde die Jungs von Ducati und die anderen Ducatisti ganz bestimmt fragen, mit welchen Reifen sie am meist zufrieden sind, dass sie länger als 5000km halten und dann aber auch 20 Minuten auf der Rennstrecke aushalten. PS. Zu dem wäre aber auch zu sagen, dass ich denke, dass gerade Most super anstrengend auf Reifen ist, weil Du fat außer der Zielgerade keine Geraden hast und ständing in Schräglage fährst. Brno ist der Gegenteil. Kurve, Gerade, Kurve, Gerade...
  4. Werewolf

    Tieferlegung Monster 821

    Na ja... Hast eigentlich nur 2 Möglichkeiten. 1. Dir von Jemanden einen spezielen Sitz machen zu lassen. Ich weiss, Du hast geschrieben, dass Du den niedrigsten schon hast, aber wenn man ihn komplet z.B. aus Glasfasern oder Carbon macht, könnte er noch niedriger werden. Die Sache ist, dass die Höhe nicht so wichtig ist, wie die Form. Du brauchst den Sitz schmaler zu machen. Weil je schmaler, desdo niedriger kommst Du. Wird natürlich teuer. Und der Sitz wird echt Superbike hart! Etwas wie auf der 916 und Du wirst nicht fähig ohne Leder zu fahren! Aber ich fahre 99% in Leder. 😄 2. Dann natürlich noch dazu (oder nur) das Motorrad tieferlegen, aber vegiss nicht, dass wenn Du nur das Hintere Fahrwerk tieferlegst, zerstörst Du so die Geometrie und dann benimmt sich das Motorrad wie eine faule Sau! Bin eine R6 gefahren die nur hinten tiefergelegt wurde und es war blöd. Also musst Du dan versuchen die Gabel höher durch die Gabelbrücken zu durchschieben. Am besten genau so viel, wie Du die Monster hinten Tieferlegst. Oder im Schlimsten eine kurzere Gabel zu finden. Hier ist ein Set von Wilbers: https://www.bikers-top-brands.de/fahrwerk/wilbers/federbeine/202552/wilbers-stossdaempfer-federbein-642-competition-monster-821/stripe/dark-m-6/m-7-14-3250?sPartner=google-shopping&gclid=EAIaIQobChMI5O-Y-5zR2wIVNCjTCh2dPgj4EAYYASABEgJGrvD_BwE Sollte 3cm machen, was schon echt viel ist. Aber haben schon die anderen das gleiche gesagt. 🙈
  5. Werewolf

    Bavaria Trophy 2018 -> BT-18

    Hallo an alle! Klingt wie eine sehr interessante Veranstaltung. 😄 Kann ich mal fragen was das Programm wäre? Sind auf die zwei Tage Ausfahrten geplant?
  6. Werewolf

    Hallo aus Graz

    Hallo Stefan. Bin die S4R 2 Jahre gefahren. Das Motorrad ist der Hammer! Einer der letzten brutalen Monster. Hab viel Spaß mit dem Muskelpaket! 👍🏼
  7. Werewolf

    Neuling

    Na dann sei gegrüßt Ducatislav! Witziger nick. 😁 Hast wohl die ganze Pallete gefahren wie ich sehe. Und zum Monster 1000i.e. kann ich nur sagen, dass es der aus meiner Hinsicht einer der besten Monster aller Zeiten war. Super Handling und ein Motor der mir am meisten Spaß gemacht hat! 😎 Dieser Monster hat wirklich einen unglaublichen Fun Faktor und ist dabei nicht so anstrengend zu fahren wie S4R z.B. und mit richtigen Auspuffen hat einen wunderschönen Klang, denn Du heutzutage nirgentwo findest. 👍🏼
  8. Werewolf

    Mopedparadies Schwäbische Alb 🙈

    Ich denke, dass ich als jemand, der in Prag und Berlin (unter anderen) gelebt habe etwas von Lärm weiss und könnte Dir erzählen wie es ist 50m von einer Autobahn Auf- und Ausfahrt zu wohnen und wo Du nicht mal das Fenster wegen Lärm öffnen kannst. Und jedes mal in der Arbeit den ganzen Tag lang Flugzeuge von Tegel hören auch toll... Natürlich hast Du recht, dass ich die Situation nicht genau kenne in diesem genauen Ort, aber würde gerne mal eine Studie sehen mit Lärmzahlen, ob die den Lärm in der Nähe von Tegel und den Berliner Innenring besiegen. Wenn es so ist, werde ich mich hier gerne entschuldigen, dass ich Unsinn geschrieben habe. Aber bin mir ziemlich sicher, dass dort nicht viele in der Nacht rumbrettern. Aber in einer Stadt wie Berlin, bist Du vor Lärm nichtmal nachts sicher, also werde ich wirklich mal nur auf meine Erfahrung greifen und mir denken, dass es dort ganz bestimmt nicht schlimmer ist.
  9. Werewolf

    Monster 797

    Du hast mich garnicht verstanden... 1. Schlechtere Durchzugswerte und weniger PS ist EURO 4 Schuld. Vergeiche die Luftgekühlten Motore Gen. I mit Gen. II und jetzt der 797. Logisch. 2. Ich habe nicht die Multi und Hyper mit der Monster als Motorräder verglichen, aber wollte dir zeigen, dass Ducati in keinem Model fähig ist einen "1000ccm" Motor stärker zu machen als den 998 Testastretta vor 10 Jahren! Einfach wegen Euro 4! DU siehst, dass sogar den Wassergekühlten Motoren Euro 4 grosse Probleme macht. Und die Motoren zu vergleichen ist nicht Apfel und Birnen. Gleiche Konstruktion, gleiche Kühlung, gleiche Anwendung und fast identischer Hubraum. Also verstehe ich wo Du den grossen Unterschied im Vergleich siehst. 3. Es gibt keine anderre Lösung wie aus einem Motor mehr Leistung zu bekommen als mit mehr Benzin + Sauerstof. Ja, die neuen Motorräder verbrauchen weniger wegen Verbränungsoptimierung, dass sie fähig sind mehr Leistung aus jedem Tropfen Benzin zu bekommen, aber wenn Du zwei gleiche Motoren gegeneinander stellst und einen stärker machst, wird er immer einen höheren Verbrauch haben. Und mit Luftkühlung und zwei Ventilen kannst Du nicht mehr viel Optimieren. Die Motoren haben schon mit der 796 ihren Grenzwert erreicht, aber dann kam Euro 4 und hier ist das Ergebnis. Warrum klingen heute die Ducatis so Stumpf? Wenn es nicht stimmt, sag mir eine Modifizierung, die mehr Leistung im Motor macht und nicht den Verbrauch höher macht. Das wärre echt revoluzionär! Das der 1200 R weniger verbraucht ist weil er wegen grösserem Hubraum nicht die ganze Zeit vollgas fahren muss. War ein nicht sehr gutes Beispiel von mir. Gebe ich zu. Aber mit den selben Mods wie meine ehemalige S4R, würde der 1200 R vielleicht auch mehr als 11 Liter verbrauchen. Btw. Sehr stark getunte Motoren, haben einen viel höheren Verbrauch absichtlich. Weil sie eine reichere Mischung fahren, weil reiche (mehr Benzin zu Sauerstof als das Ideale 1/16 ist) Mischung den Motor kühlt von innen und das ist wichtiger bei Rennen als Verbrauch, aber dann gehen die Abgaswerte komplet in den Arsch. Wenn Du mir nicht glaubst, kannst bei deinem Ducati Dealer oder in einer Ducati Werkstadt fragen ob sie der selben Meinung sind.
  10. Werewolf

    Unterschied Monster 1200 S und R

    Woraus könnte ich es beziehen? Hab ich doch schon geschrieben... Bin hald einer anderen Meinung. Ihr denkt dass das S besser ist, ich sage es ist besser nur in manchen Sachen und das R wiederrum in anderen.
  11. Werewolf

    Unterschied Monster 1200 S und R

    Das war darauf gemeint, dass Du nicht das gleich Kompromislose Bike hast, wie Du sagst. Wenn Dir das S mehr Spass macht, gut für Dich. Aber zu sagen, dass das R kein Sinn macht... Was ihr eigentlich sagt, weil laut euch ist das S in jeder Hinsicht besser... Dann hat wohl Ducati ein komplet überflüsiges Motorrad, mit dem R, gebaut. 😕 Und dass Du bezweifelst, dass das S bequemer wäre als das R... Mir war der SItz vom S weicher und angenehmer, mir war angenehmer niedriger zu sitzen und mit beiden Füssen locker auf den Boden zu kommen, dass die Gummifussrasten mehr Vibrationen abgehalten haben und mir war der Motor, der weniger Grob und die Schaltung die viel mehr präzise war auch angenehmer. Dammit meinte ich nicht, dass es ein wirklich bequemes Motorrad ist. Wenn ich bequem will, werde ich nie eine Ducati kaufen.
  12. Werewolf

    Unterschied Monster 1200 S und R

    Hast Du nicht. Bin das S gefahren wie schon vorher geschrieben und die Motorräder sind komplet anders und das S wird nie, aber wirklich nie so wendig wie das R sein. S ist halt mehr Zivilisiert und Bequäm, aber hat keine Chance in den Kurven.
  13. Werewolf

    Mopedparadies Schwäbische Alb 🙈

    Ich denke mal am besten wärre, wenn ihr dort 50km/h, aber die ganze Zeit auf den ersten gang fährt. Hauptsächlich im Dorf! 😈 Dann hätten die Rentner ihren Lärmschutz! 🤣 Was kommt nächstes? Verbot von Hähnen?! Dammit sie niemanden wecken?
  14. Werewolf

    Monster 797

    Und genau wie MADMAX (danke, habe sie ganz vergessen) geschrieben hat, kannst Du sehen, wie die 796 viel mehr Leistung als die S2R hatte.
  15. Werewolf

    Monster 797

    Ja, das will ich. 😎 2008 - Monster S4RS Testastretta - 998ccm - 130hp/104Nm 2018 - Hypermotard 939 SP - 937ccm - 110hp/95Nm 2018 - Multistrada 950 - 937ccm - 113hp/96,2Nm Ich bin mir ganz sicher, Ducati denkt dabei auf die Sicherheit der Kunden und will ihnen nicht ein zu starkes Motorrad verkaufen. Denkst Du, Ducati kann sich heutzutage nicht das meisste aus dem Motor zu hollen leisten? Was ist die Grundregel für mehr Leistung? Mehr Benzin + Sauerstof! Es sind keine grossen Zauber... So einfach ist es. Denkst Du, dass die neuen Motorren mehr Leistung aus nichts machen?! Jede Erhöhung von Leistung kommt Hand in Hand mit der Erhöhung vom Verbrauch!!! Aber heute kannst Du dort nicht einfach mehr reinjagen, wegen den Abgas- und Lermnormen. Meine S4R mit 996S Motor, K&N und ARROW Rennauspuff, der komplet offen war und hat Alarme von Autos ausgelösst, hatte einen Verbrauch von 9 Liter. Wenn ich mit meinem 1200 R die selbe Strecke und noch schneller fahre, mache ich 6,4 Liter. Habe es schon vorher gesagt... 1. EURO 4 2. 797 ist ein Einstiegsmodell und kein Sportmodel der Mittelklasse wie S2R damals war. Wenn sie ihn stärker machen würden, würde das Motorrad z.B. um 2.000 Euro mehr kosten, wie kompliziert es heute mit Euro 4 ist. Und wenn Du dir ein Paar Redaktiontests durchlest, wirst Du dort sehen, dass die S2R cca. 06-08 Liter mehr verbraucht. Wenn Du in die 797 einen Liter mehr pro Km bekommen würdest, wärre sie dann stärker als eine S2R.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.