Gockel

Members
  • Content count

    315
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

22 Excellent

About Gockel

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 04/08/1954

Personal Information

  • Name
    Bernd
  • Wohnort
    Magdeburg
  • Motorrad
    Scrambler Classic, Monster 696, Yamaha Neo´s 50

Recent Profile Visitors

1,320 profile views
  1. Andi, fast ganz richtig. Du kannst morgen mit den erforderlichen Unterlagen und der EVB zur Zulassungsstelle gehen. Dort lässt Du das Mopped zu.Morgen! Bedingung dafür ist? Die EVB! Also ist das Dingen ab morgen versichert. Wenn Du Haftpflicht und Teilkasko hast, dann gilt die Teilkasko auch während der Ruhezeit, also außerhalb der Saison. Das Datum der Erstzulassung ist? Morgen. Also alles OK.
  2. Dann hat der Vorbesitzer wohl einen Ständer mit Schalter verbaut, obwohl dieser Schalter eigentlich überflüssig ist. Mach Dir keinen Kopp! Wenn der Ständer automatisch einklappt, kann nix passieren.
  3. Leipzig... Ja, aaber. Zu groß, zu viel, zu voll. Die Regionalmessen sind da schon besser. Übrigens hat Ducati-Steinbach die 1100er Scrambler und die V4-Panigale vor Ort.
  4. Am Wochenende 20./21.2.2018 ist in´den Messehallen im Elbauenpark die jährliche Motorrad und Rollermesse. Ich werde am Sonnabend gegen 11.00 am Eingang stehen und ein rotes Duc-Mützlein auf dem Kopf haben. Wer Lust hat kann sich anschließen und wir machen gemeinsam die Ducatis unsicher.
  5. Gruß aus dem Osten der schönsten Stadt Sachsen-Anhalts. Es werden auch in Magdeburg immer mehr, die zu vernünftigen Moppeds wechseln!
  6. Vor einigen Jahren fuhr bei einer Ausfahrt eine 1098 vor mir. Mann, war das ein goiler Sound! Wenige Wochen danach stand eine Monster S4 in meiner Garage, warum wohl?
  7. Du wirst wohl nicht darum hinkommen, die Mopete zu atomisieren. Den Rahmen "rausziehen wie eine Fischgräte" wird wohl nicht funktionieren. Eine andere Frage ist jedoch, ob sich der Aufwand für eine M600 lohnt.
  8. ... nicht zu vergessen den Keuschheitsgürtelschlüssel!
  9. Tja, Trockenkupplung. Glaubensfrage wie Reifen oder Öl. Ich habe 3 jahre die Monster 1100 ABS gefahren, nicht nur, aber auch wegen der Trockenkupplung. Aber irgendwann ging sie mir auf den Sack. Die 1100er wurde verkauft. Scrambler mußte es sein. Classic. Ölbadkupplung, und ich habe festgestellt, dass die trockene mir überhaupt nicht fehlt. Aber eine Monster fehlte mir dann doch. Also von einem Bekannten eine 696 gekauft und nun paßt alles. Fazit: In Zukunft nur noch Naßkupplung.
  10. Ich glaube, das ist eine optische Täuschung, die Rasten sind an einem FR-Träger befestigt. Aber ein schickes Teil ist sie schon. Glückwunsch!
  11. Tja Leifi, ich kenn Dich zwar nicht, aber trotzdem Glückwunsch. Mädels, ja was wäre die Welt ohne sie. Aber Jungs sind einfacher, da mußt Du Dir nur Sorgen machen um einen Schniedel, bei Mädchen um viele
  12. Ist Euch schonmal aufgefallen, dass das hier die Abteilung "Verkauf" ist?
  13. Ich habe laut Spritmonitor mit der Monster 1100 ABS 5,23 l verbraucht. Aber ich fahre ja auch wie na alte Frau ...
  14. Und wenn noch jemand Ducati-Stiefel braucht ... in Größe 45... natürlich in rot... ... es ist bald Nikolaus...
  15. Habe ich das richtig verstanden: Wenn Du auf dem Hobel sitzt, dann gehts manchmal nicht, Wenn Du abgestiegen bist, wirst Du, wie die meisten von uns, den Lenker nach links einschlagen, und dann gehts? Wenn das so ist, dann soltest Du den Kabelbaum zur Lampe / Instrument kontrollieren. Auch die WFS kommt in Betracht. Benutzt Du den Killschalter? Der muckt auch ganz gern mal rum.