VauZwei

Members
  • Content count

    269
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

VauZwei last won the day on January 22

VauZwei had the most liked content!

Community Reputation

150 Excellent

About VauZwei

  • Rank
    Junior Member

Personal Information

  • Name
    Uwe
  • Wohnort
    im Ländle
  • Motorrad
    M12R
  1. Keine Ahnung was grad abgeht, aber klasse Posting/Outing von Michl. Da der Winter grad erst bevorsteht, sollten wir uns im Cafe mit positiven Beiträgen gegenseitig hochziehen und gemeinsam den Winterblues/die Winterdurststrecke vertreiben...lasst uns versuchen, zusammen das Beste aus der dunklen Jahreszeit zu machen. In diesem Sinne...Cafegruß Uwe
  2. Mensch Dirk, der 1. Winter mit neuem Moped hat grad erst angefangen, wirsch jetzt scho wieder geil ? Das wär neuer Rekord...
  3. Hm, lecker Orignalzustand. Sehr schön. Es werden immer weniger... ;-)
  4. Heiliger Strohsack... da gehn einem ja die Glotzböbbele auf oder über...
  5. Hallo zusammen, bekanntermaßen gibts im Spätnovember bis zum Jahreswechsel oftmals einen guten Kurs und entspannt Zeit für ein ausgedehntes Benzingespräch beim Händler, so auch dieses Jahr wieder. Aktuell ist eine neue Schwarze im Norden mit 16.490 und eine Rote im Süden mit 16.595 zu haben (Mobile.de, Standorte Bremervörde und Löchgau). Dazu gibt es 20% von Ducati on top auf Zubehör&Bekleidung bis 10.12. (an dieser Aktion nehmen beide Händler laut Ducatihomepage teil) Die Rote aus dem Süden stammt aus einer 4er Kollektion von 2 schwarzen und 2 roten des Händlers. Eine Rote daraus hatte ich mir Ende 2016 besorgt. Ein Neufahrzeug wäre z.B. in Verbindung mit der Verlängerung der Ducati-Werksgarantie (Factory every red 579,-) die bis 30 Tage nach Kauf/Übergabe an den Kunden aktiviert werden kann, besonders interessant. (Zur Saison werden dann gerne wieder 18-19 Kilo aufgerufen, ohne Garantieverlängerung) Nur falls jemand aktuell gaaanz zuuuuufällig mit dem Monster-Gedanken spielt... Gruß Uwe PS: Bin nicht verwand oder verschwägert mit den Händlern und auch nicht Schuld, wenn jemand plötzlich eine Monster vor der Tür hat ;-)
  6. Ich liebe Verallgemeinerungen...erinnere grundsätzlich niemand an nix, es reicht, wenn ich mir meinen Krempel merken kann und backe weiterhin meine eigenen Brödle, egal ob mit Suschnucki, Duggadi, Yamamsel, Apbrüllia...wenns kalt ist, hab ich z.B. die Suzuki Hausfarben!-Jacke mit fettem Suzuki-Schriftzug drauf auf der roten Duc an...brudal gell...japsen Kuttte auf Spaghetti Bock, boah ey......mir doch egal Fahrt doch was ihr wollt und wie ihr wollt ... bin grad am überlegen für den 24.12. mir das hier als Überzug fürs bunte Glemseckweihnachtstreffen zu besorgen: https://www.amazon.de/dp/B00OKH4YO2/ref=sspa_dk_detail_0?psc=1
  7. Eben probiert, Zündung auf "Ein" mit dem Zündschlüssel, Cockpit startet optisch durch, dann egal ob Stellung mitte oder ganz unten, Cockpit bleibt unverändert beleuchtet sowie LED Standlicht bleibt an. Kann keinen Unterschied erkennen. Keine Ahnung was mit KEY OFF/ KEY ON im Handbuch gemeint ist, anybody?
  8. Underseat bzw. Doppelpuff war scho immer a scheene Sach....allerdings sott mer verantwortungsvoll damit umgehen, was Giovanni bestimmt macht, damit wir auch morgen noch auf schönen Strecken freie Fahrt haben... http://motorradlaerm.de/motorradlarm-de/ https://www.motorradonline.de/recht-verkehr-branche/motorrad-streckensperrungen-zum-laermschutz.681062.html So, jetzt gebt´s mir...
  9. Dann will ich mich mal einreihen. Die süße kleine Ducatilademaus mit 12V/1A Leistung hängt an der Duc über den Servicestecker bei der Werkstbatterie mit 12V/10AH, 2 Jahre alt, eine Saison benutzt. Die Batterie war nicht leer, aber auch nicht voll zu Ladebeginn. Es leuchtet nach 24h weiterhin nur die rote und die orangene LED. Die grüne LED = voll geladen bzw. Erhaltungsmodus will nicht angehen, obwohl theoretisch in Summe 24AH Strom abgegeben worden sein könnten (wir lassen jetzt die Ladekurve mal außer acht). Nach aus/einstecken bzw. herumdrehen des 220V Ladegerätsteckers wie hier im Fred beschrieben ist einmal die Kombi grün/rot und orange/rot im Wechsel abrufbar. Danke an AndréK. für den Tip. Man kann sich´s also aussuchen, ob die Batterie voll ist oder geladen werden muss...ne echte italienische Zicke halt, die Lademaus... Im Ernst: Das Gerät scheint Probleme zu haben in den Erhaltungsmodus zu wechseln. In der Anleitung steht übrigens, falls der Erhaltungsmodus=grün nach dem Laden nicht anspringt, wäre die Batterie altersschwach und sollte gegen eine neue getauscht werden, logisch ganz bestimmt... Bordspannung im Cockpit ist 13,2V nach 24h, die sich nach 1 Minute bei Zündung=Ein auf 12,6V einpendelt. Werde die Maus zukünftig in Abständen 10-15h dranhängen, Spannung im Cockpit kontrollieren und gut ist.
  10. Urg, welcher Art? Habe die kleine Duc-Lademaus :-) soeben zum ersten mal angeschlossen über den Stecker unter der Sitzbank... Gruß Uwe
  11. Hallo Dirk, mein Statement bezog sich nicht auf Neukonstruktionen, sondern auf bestehende Motorentypen und Auspuffanlagen, die von Euro 3 auf 4 gehievt werden. Viele Motoren lassen dabei Federn, wenn Sie die nächsthöhere Euro Norm erfüllen sollen und vorher nicht gerdrosselt bzw. bereits gut ausgebaut waren. Zur 959 fand ich folgendes: 60 Kubikzentimeter mehr Hubraum dank eines leicht verlängerten Kolbenhubs unterscheiden den V2 der 959 von dem der nicht mehr gebauten 899. Grund für die Veränderung ist die neue Emissionsnorm Euro 4, die 2017 in Kraft tritt und weniger Abgase sowie reduzierte Lärmemissionen vorschreibt. Um die bisherigen Leistungsdaten (148 PS, 96 Newtonmeter) nicht zurückfahren zu müssen, hat sich Ducati zur Konstruktion eines neuen Motors entschlossen. Sechs Prozent Mehrleistung (115 kW/157 PS) und sogar acht Prozent mehr Drehmoment (107 Newtonmeter) sind das höchst erfreuliche Ergebnis der teuren Maßnahme. Gruß Uwe
  12. Yap. Steht auch drin, nur für die Piste: OMOLOGAZIONE: RACING Aktuell gibts nicht viel an Auswahl, ab Euro 4 geht eh nimmer viel, raubt Klang und so einige PS bei vielen Modellen. Mit Klang meine ich nicht unbedingt die Lautstärke.
  13. Der Stecker unter der Sitzbank soll Dir die Schrauberarbeit abnehmen. Auch für CTEK gibts eine Adapterlösung auf den Duc Stecker unter der Sitzbank. Sowas in der Art: https://www.ebay.de/itm/Ducati-Adapter-CTEK-Ladegerat-DATA-Stecker-Monster-1100-EVO-1200-1200-S-1200-R/253207727470?hash=item3af45b4d6e:g:7swAAOSwW9NZ4bwT Du kannst natürlich auch Verkleidungsteile abbauen und die Batterie klassisch über die Fremdstartpunkte laden, nur halt keinen Kurzen produzieren, wie im Handbuch bereits vermerkt. Gruß Uwe
  14. Servus Äxl, sehr vernünftig . Nix gegen die Strampler, aber dat is n Funbike, die Monster was zum fahren (meine subjektive Brille). Viel Spaß hier, aufm Bock und überhaupt Gruß Uwe