Jump to content

Tool

Members
  • Content count

    785
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

60 Excellent

About Tool

  • Rank
    Senior Member

Personal Information

  • Name
    Gernot
  • Wohnort
    Kreis Darmstadt
  • Motorrad
    Monster 1000S i.e.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Tool

    Battlax S21 auf M796

    Kommt auch ein bisschen drauf an, wie schlank die Sozia ist:
  2. Tool

    Battlax S21 auf M796

    Also 2,9 kalt ist mir zu hart. 2,4 bis 2,5 kalt hinten halte ich für einen guten Kompromiss. Wurde mir auch von Franz-Racing empfohlen. Fahre seit Jahren BT016 Pro und werde ihn mir wieder holen. Ein wunderbarer Reifen, der bei mir keine Wünsche offen lässt. Sozusagen die Vorvorgeneration des S21. Bridgestone? Find' ich gut.
  3. Tool

    Südtirol KW 25

    Vielleicht als Tip: Ich habe in einer alten MO was über das Val di Sole und Umgebung gelesen. Das klang sehr vielversprechend.
  4. Tool

    Frage zum "Angststreifen"

    Es haben schon Leute die TT auf der Isle Of Man mit Angststreifen gewonnen.
  5. Tool

    Marbach Stausee 31.05.18

    Och, der ein oder andere Mopedfahrer war sicher da. 😂
  6. Ich habe gute Ergebnisse mit möglichst vielen Schichten Liquid Glass erzielt.
  7. Tool

    Zu hart gefedert?

    Da gebe ich Dir völlig Recht. Ich will Babs nur davor bewahren, dass sie etwas verschlimmbessert, wenn sie das Fahrwerk verstellt. Was immer passieren kann, wenn man neu in einer Materie ist. Vor allem, wenn man mehrere Korrekturen gleichzeitig vornimmt. Aber jeder soll seine Erfahrungen selbst machen.
  8. Tool

    Zu hart gefedert?

    Schau mal nach den Reifen. Mir ist der empfohlene Reifendruck der Hersteller in der Regel viel zu hoch (kalt bis zu 2,9 bar hinten). Hab ich probiert. War mir viel zu unkomfortabel. Ich fahre ca. 2,3 bar vorne und 2,5 bar hinten. Damit komme ich gut zurecht. Ist aber nur ein Beispiel und abhängig vom Reifen. Probier mal bisschen was aus und fahre dann die immer gleiche Strecke bei gleichen Bedingungen. Dann merkst Du schnell, welcher Reifendruck Dir passt. Meine ganz persönliche Meinung ist: Lasst die Finger vom Fahrwerk verstellen, falls das bei der 600er überhaupt möglich ist. Da hat man sich als Laie ruckzuck verzettelt und macht alles noch schlimmer.
  9. Tool

    Zu hart gefedert?

    Paar Details wären hilfreich. Z. B.: Fährst Du Markenreifen? Wie alt sind diese? Sind sie vielleicht schon eckig gefahren? Reifendruck? Wurde am Fahrwerk was gemacht? Federbein? Gabel? Lenkkopflager in Ordnung? Etc. etc.
  10. Tool

    Vaddertachs-Trip zur Isle of Man

    Bin im August zum ManxGP/Classic TT auch wieder dort. Nach den tollen Bildern freue ich mich umso mehr darauf. Danke schön. Ich muss endlich mal ins Sulby Glen Hotel zum Frühstücken.
  11. Tool

    Übersetzung

    Das ist doch auch das letzte, was wir wollen. Lass doch mal die Kirche im Dorf.
  12. Tool

    Übersetzung

    Hinten 3 Zähne mehr, Powercommander 5, neues Mapping, zylinderselektive Abstimmung auf dem Prüfstand. Preislich bist Du mit dem PC5 glaube ich mit 400 Euro dabei, Rest war zum Freundschaftspreis. Das neue Mapping optimiert niedrige bis mittlere Drehzahlen. Danach denkst Du, du fährst ein anderes Moped. 50 im Dritten ruckelfrei in der Stadt. Das war vorher nicht drin. EDIT: Die modifizierte Airbox mit K&N-Filter (ca. 70 Euro glaube ich) hatte ich noch vergessen.
  13. Tool

    Übersetzung

    Untersetzung bringt schonmal was, besser ist aber, wenn sie von von einer zylinderselektiven Abstimmung unterstützt wird. Hab ich bei meiner machen lassen. Dreht ab 2.000/min sauber hoch. Aber unsere Mopeds sind nicht für die Stadt gemacht. Das liegt am V2-Prinzip in Verbindung mit wenig Schwungmasse. Kauf Dir für die Stadt was anderes.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.