Cookie Monster

Members
  • Content count

    227
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Cookie Monster last won the day on September 12

Cookie Monster had the most liked content!

Community Reputation

54 Excellent

About Cookie Monster

  • Rank
    Senior Member

Personal Information

  • Wohnort
    Berlin
  • Motorrad
    750SS
  1. Ein Hallo aus Berlin nach Berlin... Die XJR soll ja ein tolles Pöff sein, wenn es aber ein bisschen sportlicher soll, dann ist die Monster eine tolle Ergänzung zu deiner R1. 😎👍
  2. Ja
  3. Also die Regel Tank füllen kommt von Metalltanks. Die können bei längerer Standzeit sonst schneller rosten. Bei Kunststofftanks würde ich sagen, muss über Winter nichts gemacht werden. Bei längeren Standzeiten ist wohl entleeren Sinnvoller, da sich irgendwann das Benzin zersetzt und eine eklige Pampe zurück bleibt. Dem kann man so ein bisschen entgegen wirken, in dem man vor dem Winter den Tank noch einmal mit so richtig gutem Benzin füllt (98 Oktan oder mehr). Diese Benzine zersetzen sich nicht so schnell. Bei ewiger Standzeit bringt das aber auch nichts.
  4. Das ist selbst für den K5 ein toller Preis!!! Habe ich noch nicht unter 259 oder so gesehen. Man, wer fährt für mich jetzt nach Rosenheim?
  5. Ich höre hier immer etwas von Rosenheim. Leider ist das weit weg. Deswegen mal eine Frage an die, die es vielleicht nicht so weit haben. Weiß zufällig jemand, was für AGV 5K-S so in Rosenheim aufgerufen wird? Das wäre derzeit nähmlich so mein Favorit.
  6. Mir hat sie auch den Kopf verdreht. 😍 Das Wetter war wirklich genial heute. Wegen Familienbesuch musste ich leider schon um 11:00 Uhr wieder Daheim sein. Also bin ich früh raus und hatte die ersten guten 1 1/2 Stunden eher mit Nebel zu kämpfen. Als der sich dann langsam verzogen hatte war eine tolle Stimmung und danach geniales Wetter zum Fahren! 😎
  7. Kleine Runde am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...
  8. Vorfreude ist die schönste Freude??? Naja... Genau als ich mich umziehen wollte wurden die Meteorologen ihrem Ruf treu. Wolkenbruch! Habe dann die Zeit investiert und doch noch ein bisschen gearbeitet. Mal schauen, vielleicht komm ich ja dann Morgen dann zu einer kleinen Runde.
  9. Wie in anderen Threads schon geschrieben bleibt mein Theme hier leider aktuell. Ohne Monster, aber dafür so lange auf einer hübschen Bella 750SS unterwegs. Und heute ist das erste mal, dass ich es wieder so richtig genießen kann ein Motorrad zu haben. Wetterbericht sagt TROCKEN... Arbeit sagt "ich muss sowieso Morgen noch einmal ins Büro"... Also sage ich "Perfekter Tag für eine Feierabendrunde"... 😁 Das Leben kann so schön sein! 😎👍 ...wenn jetzt noch die letzten 3-4 Stunden rum gehen. 😉
  10. So, jetzt steht es Fest! Mir steht eine 750SS zur freien Verfügung. Wenn ihr nichts gegen einen Wiedereinsteiger auf einer quasi untermotoroisierten Bella habt, würde ich mich freuen den ein oder anderen aus dem Forum mal bei einer kleinen Runde zu treffen. Wollte mich dann auch mal in der Facebook-Gruppe anmelden. 😎
  11. Sicher nicht die schönste Impression diese Ausfahrt. 😬 Habe aber extra die Tankstelle nach der Farbe der Bella ausgesucht. 😉 Nach längerer Standzeit und dadurch längerem Aufenthalt beim Schrauber durfte ich dieses schöne Stück Gestern Abholen... inkl. guten 100 km Umweg. 🤣 Die Besitzverhältnisse sind zwar noch nicht zu 100% geklärt, aber die Wahrscheinlichkeit, dass ich die 750er in den nächsten Jahren quasi als Übergang zur Monster fahren werde ist recht hoch. Ich hoffe ich werde in dieser Zeit auch weiter hier gedultet, denn ich mag die Atmosphäre hier schon sehr. 😎👍
  12. Herzlichen Glückwunsch zur schönen S4R. :toocool:
  13. Herzlich Willkommen und kein normaler Mensch sollte etwas gegen die Kombi 1100 Evo und R12R haben.
  14. Deswegen spreche ich ja von Jacken mit Lüftungsschlitzen (schließbarer Reißverschluss) anstelle Perforierung. Durch die Schlitze bläht sich die Jacke dann zwar etwas auf, aber es kommt mehr Luft an die "Haut" als bei perforierten Oberflächen.
  15. Also das Mesh Jacken nichts halten würde ich auf keinen Fall verallgemeinern. Was aber klar ist. Bei einer Textiljacke heißt ein Sturz (und sei es noch so langsam) immer gleich auch neue Jacke fällig. Besser als Sommerjäckchen sind die auf alle Fälle. Wie es im Einzelfall bei den von dir beschriebenen Produkten aussieht, dass weiß ich nicht. Selber habe ich mir die Frage mit den leichten Jacken auch schon gestellt. Für mal in der Stadt rum fahren oder kurze Strecken ist das OK. Bei einer 200 km Tour würde ich persönlich eher zu Leder greifen. Da gibt es doch mittlerweile einige mit richtigen Lüftungsöffnungen (anstelle Perforierung). Das Sol beim fahren ganz nett sein (hilft einen bei der Ampel natürlich nicht so viel).