hanoiman

Members
  • Content count

    274
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

hanoiman last won the day on April 12

hanoiman had the most liked content!

Community Reputation

87 Excellent

About hanoiman

  • Rank
    Member
  • Birthday June 26

Personal Information

  • Name
    Holger
  • Wohnort
    Kiel
  • Motorrad
    Panni1199s Monster1200r Black :)

Recent Profile Visitors

485 profile views
  1. He Uwe, da bist du ja leicht verführbar . Aber mal im Ernst, hätte ich vom erwartet, dass er dir da mal einen Tip gibt, schließlich hat er ja alles im Rechner. Einmal im Jahr, war dann wohl deine 1k Insp. im März diesen Jahres oder sehe ich da was falsch? Mein sieht das so, was bei dem zählt, dass du irgendwann im Jahr dort zur Insp. aufschlägst, vorausgesetzt du überschreitest die vorgeschriebenen 15K Km nicht. Nicht, dass du nach Ablauf eines Jahres im November nächsten Jahres wieder mit Frost auf der Nase zur fälligen Insp. fahren musst. Also ich kenne es von meinem nur so, dass er einmal im Kalenderjahr einen Service machen will. Zeitpunkt ist da locker verhandelbar. Auf jeden Fall hätte er dir einen Vogel gezeigt, wenn du mit dem Anliegen einer Insp. gekommen wärst und hätte dir schon mal einen Termin in 3.2018. reserviert. Gruß Holger
  2. Genau, außer Sound kann das Ami Alteisen nichts . Holger
  3. Sag a mal, was ist das den für eine schlechte Lakierung? Sehen unsere Tanks von unten alle so aus ?? Da ist ja fast nur Filler zu sehen. Gruß Holger
  4. Nö, stört mich nicht, sind doch italienisch angepasst. Sehe ich beim Fahren ja auch nicht. Die meisten Japsen greifen da auf die Rundvariante zurück, so etwas wäre bei mir sicher schon abvibriert. Ansonsten kann man wieder diskutieren --> Moped wurde so homologiert --> muss daher dran sein --> blablabla Sollte man auf einen versierten Kollegen der Rennleitung treffen, der nicht gut drauf ist, gibbet dann eventuell a Watschen. Gut das die Dinger nicht mit "3M double side" sondern mit italienischer Ware verklebt sind. Holger
  5. Nee, das nennt sich laut Aussage meiner Holden "Shabby Look" . Ach Rollen ja, aber dann nicht am Gestühl, dann wird der ja wertlos Holger
  6. sehr lekkker ! Zwar nicht alles oorriiiginal aber einfach gooiilll !!! Die Spiegel allerdings schreien förmlich nach mach mich weg. Holger
  7. Kann ich leider als Flachlandtiroler nicht nachvollziehen. Aber wahrscheinlich sieht man den Wald vor Bäumen nicht.. Davon abgesehen gehörere ich zu denen, die, wenn es sein soll, auch die Hausstrecke herbrennen nur weil das Wetter gerade mal passt. Und dann ist das genau richtig, man kann dann ja noch mal an seinem Fahrstil feilen. Gruß Holger
  8. Moin Rocky, das klingt doch gut. Hab mir gerade den M7rr aufziehen lassen und muss sagen, damit war ich jetzt in den Alpen bei Temps < 10Grad top zufrieden. Der nächste Check wird dann mal der CRA III. Was die braunen Flecken angeht Kann man den Mädels da nicht mal ein Tampon spendieren? Das war jetzt echt nervig und unberechenbar beim letzten Ausflug in euren Gefilden. Kommst ums Eck und der sonst graue Asphalt signalisiert durch eine Braunfärbung, je nach Intensität, eine gewisse Gleitfähigkeit. Gruß Holger
  9. Grüß Dich

    ich habe auf einem Bild gesehen, dass du offenbar den Kennzeichenhalter von RIZOMA hast?

    Ist das der Universelle? Ist die Montage einfach so möglich, oder benötigt man eine Art Adapter-Platte zur Befestigung?

    Bitte um Rückmeldung

    Gruß Rider

    1. hanoiman

      hanoiman

      Moin,

      der Rizoma ist der Basic. Angesetzt mit einer Adapterplatte, die man bei Bernd Lohrig beziehen kann.

      Gruß

      Holger

       

    2. "R"-Rider

      "R"-Rider

      Ah, OK.

      Hast du einen Kontakt von diesem Lohrig?

      Bzw. was kostet die Adapter-Platte?

      Vielen Dank schon mal im Voraus

    3. hanoiman

      hanoiman

      Moin,

      Bernd Lohrig ist ein Motorradhändler in Syke.

      Adresse: Schnepker Str. 15, 28857 Syke
      Telefon: 04242 920340

      Was die Platte kostet, kann ich dir leider nicht sagen.

      Das habe ich als Addon beim Kauf mitbekommen.

      Gruß

      Holger

       

       

       
  10. Moin Kai, die Voraussetzungen sind nicht gerade ideal! Ich habe morgen Nachmittag leider keine Zeit . Außerdem habe ich gerade den Schweiß und das Salz aus den Alpen vom Möppi gespült. Nach über 2k Kilometern in der letzten Woche bin ich daher recht entspannt was das Fahren angeht. Gruß Holger
  11. Hi, fahre sie doch mal Probe. Ich komme ursprünglich aus dem Endurosport, bin daher eigentlich hohe Mopeds gewohnt. Aber die Multis und wahrscheinlich auch die anderen Reisedampfer der Konkurenz haben damit leider nichts zu tun. Für mich sind die Teile z.Z. nichts. Man sitzt im Moped und nicht drauf, das war die Erkenntnis, nachdem ich die Multi Enduro letztens für 150Km als Leihmoped hatte. Wieder auf der Monster wusste ich, was mir gefehlt hat, das oben auf. Gruß Holger
  12. He Andy, er fährt eine 2017 1200s Gebe dir natürlich Recht. Von der Fahrweise ausgehend sind Fahrwerkseinstellung, Reifen etc. die entscheidenen Elemente wie sich der Bock verhält. Die Jungs der 1200s 2017 Fraktion werden hier sicher ihre Statements abgeben. Wenn die auch noch von an den Hörnernpacken sprechen, dann bekomme ich den Eindruck, dass die Rrr das bessere Fahrwerkspaket hat . Gruß Holger
  13. Ähmmh, hattest du nicht auch einen Kennzeichenhalter, der im Winkel verstellbar ist? Mir ist so, war auf den Bildern die du gepostet hast doch so?!? Davon abgesehen, kommt es in solch einem Fall zu einer Gerichtsverhandlung ( wenn good old germany) , dort wird dann über den Tatsbestand entschieden und ggf. die Höhe der Strafe festgelegt. Es gibt Kollegen, die haben das vor Gericht ( siehe Nachbarforen) selbst durchgezogen, ich würde mir da ggf. entsprechenden Rechtsbeistand suchen. Gruß Holger
  14. Du fragst ja, wie fährt man eine Monster. Das wird aber sichersichlich völlig unterschiedlich sein, je nach Monster Evolution. Ich kann da als Rrr Fahrer nur feststellen, dass ich das "Monster" nicht an den Hörnern packen muss. Die macht was ich will, da reicht der Popo. Ich kann mich voll auf die Strecke konzentrieren und das ist bei einer flotten Fahrweise sehr geil. Gruß Holger
  15. Moin, jupp Steinegg hat schon eine exponierte Lage. Hat mir letztes Jahr als Ausgangspunkt für Touren super gefallen. Sehr schön auch die Strecke Richtung Karer-Pass / Osten. Gruß Holger