nuno22

Members
  • Content count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About nuno22

  • Rank
    Junior Member

Personal Information

  • Name
    Christian
  • Wohnort
    Buchholz Aller
  • Motorrad
    Ducati Monster S 4 R'
  1. Na es ging mir gerade darum nur mit Ducatisti zu fahren - und in Oschersleben. Ansonsten ist Assen meine Lieblingsstrecke und mit tracks4all bin ich sehr zufrieden.
  2. Ja, die S 4 R hat echt was animalisches - auch wenn sie deutlich weniger PS' als meine Pani hat, so erinnert sie mich an sie - ich fahre sie mit einer offenen Termi, allerdings mit Katblase. Aber es ist schon ganz schön grollig, hahaha
  3. Du hast vergessen reinzuschreiben, von wann sie ist... und wieviele Halter sie hat?
  4. 'Wie fahren sich die Reifen? 'Bei Höchstgeschwindigkeit? Sind die Metzeler Z 01...
  5. Alles klar, danke euch. Dieses Jahr scheint ja nichts mehr zu sein von D4U. Dann nächstes Jahr.
  6. Nein, soweit bin ich nicht gekommen, weil ich da zuschlagen musste letzten Samstag. Vorher hatte ich noch eine in Berlin, die auch top war. Die wurde mir aber vor der Nase wegverkauft. Gut 30 PS Unterschied liegen auf der Hand, dass man das merkt. 210 zu 240 km/h. Allein das ist eine Welt. Ich lebe aber nördlich von Hannover direkt an der A 7 und bei mir ist alles geradeaus, lol. Ich fahre also eher mal schnell als kurvige bergige 'Strecke. Da wäre es vermutlich etwas egal. Wobei PS sind durch nichts zu ersetzten machen doch auch einen nicht zu verachtenden Spaßfaktor aus.
  7. Also hast du bei D4U schon teilgenommen Bernd? Ne bei den anderen - bikepromotion und tracks4all z.B.- wird das nicht kontrolliert. Cool, dann kann ich da ja auch mal mitfahren, weil ich keine Lust habe mein Motorrad zu "verunstalten". Danke dir.
  8. Hallo Tanja, du warst ja mit D4U dort, wenn ich das richtig gelesen habe. Sie haben in ihren AGB stehen, dass man die Ölablasschraube und den Ölfilter sichern muss. War das so? Das kenne ich noch aus den 80ern als ich Serienmotorrad Rundstreckenrennen gefahren bin. Da haben wir ein Loch durch die Ölablassschraube gebohrt und mit einem Draht am Motor gesichert. Wie war es nun bei dir? Danke dir.
  9. Vielen Dank für den tollen Empfang hier. Ja, die Katblase....
  10. Ich fahre auch seit 1 'Woche eine 2006er S 4 R. Ab 2007 hat sie den Testa Motor mit 130 PS - wie auch in dem Test von 1000PS. Ich hatte letztes Jahr eine Panigale 1299 und davor eine S 1000 RR und bin also Druck gewöhnt. Die S4 R mir Termis geht auch super. Die S 2 R war auch in der engeren Wahl, aber ich hätte mich geärgert bei nur 87 PS. Da liegen Welten dazwischen. Ob mein Motor mit Power commander aubgestimmt wurde, weiß ich nicht. Aber sie maschiert schnell bis Tacho 260, was wohl den 240 entspricht, mit der sie angegeben ist. Bei 249 hatte Navi 229 drauf. In der Tat macht sie süchtig.
  11. Ich bin zwar schon irgendwie 1 Jahr Mitglied hier, habe mir aber erst letzten Samstag eine Monster S 4 R zugelegt. 19 Jahre habe ich pausiert und vor 2 Jahren wieder angefangen. Ducati Erfahrung habe ich von "oben runter" gesammelt. Mit einer 1299 Pani angefangen über eine 900 SS zu einer 848 EVO bin ich nun bei der Monster gelandet. Angesichts meines höheren Alters von 54 Jahren werde ich wohl dabei bleiben. Da ich durch die PS stärkeren Ducs "verwöhnt" war, habe ich mich nach langem hin und her doch für eine S 4 R entschieden und habe es bisher auch nicht bereut. Sie geht mit der Termi ohne DB Eater gut. Ich freue mich, hier auf Gleichgesinnte zu treffen und habe schon in den unterschiedlichsten Themen geschmökert. Ich bin ein großer Rennsport Fan und freue tierisch, dass Dovi auf der Duc so gut fährt. Aber auch die Superbike WM interessiert mich und ich bin ein 'Fan von Chaz Davies. Dieses und letztes Jahr habe ich mir sowohl als auch die 'Superbike 'WM Läufe am Lausitzring und die MotoGP in Assen und am Sachsenring angeschaut. Man könnte sagen, es ist wie eine Sucht. In meiner Studienzeit bin ich 3,5 Jahre Straßenmotorradrennen gefahren.
  12. Wenn ich das auf den ersten 'Fotos richtig erkennen kann, dann hast du da Pirelli MT 60 RS drauf. Wir lassen sie sich fahren und was für eine Laufleistung hast du damit erreicht? Danke dir.
  13. Fährt jemand den Reifen auf seiner Monster? Laufleistung? Merci
  14. Hallo, ich bin neu hier und habe seit dem 10.06.16 eine Panigale. Vorher fuhr ich eine BMW S 1000 RR. Dienstag vor 5 Tagen bin ich abends um 22.10 Uhr bei einer Freundin losgefahren. 1., 2. Gang, keine 100 m von der Haustür eine T-Kreuzung. Kein Verkehr, weil Dorf und spät. Ich schaltete in den ersten zurück und war schon am Einlenken nach links und bin vom Gas gegangen, als völlig unvermittelt, das Hinterrad blockierte und sich nach rechts zum Bordstein hin wegdrehte (wie gesagt, ich hatte schon leicht nach links geneigt; großzügige Kreuzung), und die Maschine nach rechts abgekippt ist und ich auf dem rechten Bein zum Stehen kam. Das ging alles so schnell, dass ich keine Chance hatte, die Kupplung zu ziehen oder sonst was zu machen. Ich bin nur 1,69 cm groß und habe eher kurze Beine. Das Motorrad kam auf dem Bremsgriff und der Fußraste zum Liegen und der rechte Spiegel brach ab. Der Sachverhalt ist also absolut identisch wie zu DC 1299. Ich finde es krass, dass hier einige meinen, dass es ein Fake wäre. Es ist doch wohl normal, dass Leute wie wir als Ducati Neulinge, auch in so einem Forum neu sind und wegen der Probleme neu sind! Erst dachte ich auch, dass ich das Motorrad irgendwie abgewürgt hätte, weil ich einfach vom Gas gegangen bin und dann abbiegen und gleich weiter wollte, ohne anzuhalten, weil die Kreuzung eben super Sicht und viel Platz hatte. Ich fahre 40 Jahre Motorrad, habe auf einer 400er Yamaha Enduro und CB 250 mit 13 angefangen. Bin mit Anfang 20 4 Jahre Straßenrennen auf Serienmaschinen gefahren, 50, und davon Rundstrecke und Motorrad Rallyes auf der Nordschleife und viele großen Rennstrecken in Europa, Hockenheim, Assen, Salzburgring usw. Ich mache alles wie im Schlaf auf dem Motorrad. Ich habe dann am Tag danach im Internet mehrere Fälle gefunden, wo es bei anderen auch passiert ist. Interessanter Weise hat die Ducati die Multistrada ja auch mal zurückgerufen im Februar 2011: http://www.produsa.de/produktrueckrufe/artikel/1555-ducati-ruft-verschiedene-modelle-der-multistrada-wegen-motorproblemen-zurueck/ ! Hier im Video ist ähnliches passiert, nur schneller: Mein Ducati Händler, Ital moto Hannover hat meine Mail in 3 Tagen nicht reagiert.... Spiegel und Bremshebel ist bestellt und wird am 11.7. montiert. In der Zwischenzeit versuche ich mich zu informieren. Ich halte das ganze für sehr gefährlich. Meistens scheint es bei kalten Maschinen zu passieren. Aber eine Gewähr haben wir nicht. Dass etwas mit dem ABS Sensor nicht stimmen könnte, kann sein. Ich habe bisher das werkseitig vorgegebene SPORT Mapping gefahren. Habe aber nun das ABS auf 1 (von 3) gestellt, womit das hintere ABS ausgestellt ist. Und die Motorbremse habe ich von 3 auf 3 gestellt, dass sie am geringsten wirkt. Die Panigale bin ich in 3 Wochen 2.000 km gefahren. Am letzten Wochenende war ich auch beim MotoGP in Assen und da sind wir bei der Anreise bestimmt 15- 20 km im 2., 3. und auch viel im 1. Gang gefahren, weil es so voll war. Schade ist, dass es niemanden gibt, der irgendwie etwas handfestes berichten kann. Wenn es ein Fahrfehler wäre, weil eben zu viel Kompression usw. dann wäre mir das noch am liebsten. Aber so habe ich den Verdacht, insbesondere weil Ducati ja auch reagiert hatte bei der Multi STrada, dass da etwas nicht stimmt.