Gerd_KW

Members
  • Content count

    491
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Gerd_KW last won the day on August 23

Gerd_KW had the most liked content!

Community Reputation

48 Excellent

About Gerd_KW

Personal Information

  • Wohnort
    Ulm
  • Motorrad
    450Scr, 750S
  1. Hallo, wenn du die Blinker hinbekommen hast wirst die 2 Strippen auch schaffen einfach das Rücklicht abstecken, und einen roten oder weißen irgendwo rein ? da wirst schon sehn, da kann nichts passieren, solange du nicht ein Ausgang auf Masse legst aber da gibts ja gottseidank keine freien Masse Strippen mehr, also ganz easy probieren wie es aussieht und wirkt, danach pass. Stecker suchen. In die Werkstatt natrl. im Winter, nicht im März wenn alles voll ist. G
  2. Hallo Wookie , alle schwärmen immer & überall von den 'LiPos' bis auf die Schweiger Wichtig ist nicht die Spannung vor dem Start, die irgendwo im Cockpit gemessen wird sondern die Spg. die unter hoher Last beim Starten am Anlasser anliegt Schlecht zu messen da sie stark schwankt. Welches LiFe Modell hast du denn ? Hoffentich nicht die kleinste und billigste mit 3 Ah. G
  3. Hi, hab jetzt mal selbst recheriert. es gibt fast nichts außer Bildern ich dachte das wäre eine Kombi wie von Kellermann, sind ganz normale einzel Blinker mit 4 kabeln, das Orig. sehe ich selbst im Schaltplan, da gucke ich immer zuerst. Automatisch bin ich im RNine Forum gelandet, die haben noch andere Probleme, offensichtlich benutzt Rück- und Bremslicht die selbe LED, nur heller & dunkler; das kann Probleme mit der Diagnosefunktion geben, da nicht mehr 100% getrennt. Ausprobieren , gleichfarbige von rot & weiß zusammen an den Kabelbaum stecken dann wirst schon sehen. Am besten Stecker wie Orig Licht besorgen und da dran, oder eben RüLi abschneiden und neu verbinden. G
  4. Hallo Dominik, gibt doch bitte mal an welche Kabel und Farben die Teile ham ? Also entweder weg lassen mit Orig. oder Orig. Licht ab und die Neuen verbinden. Die 1 mm Kabel der 'Blinker' zuammen in einen neuem Stecker . Crimpen, löten , schrumpfen muss auch gelernt sein, ist nichts für Anfänger. Es gibt bestimmt von Rizoma nen Bepackzettel oder Info auf der HP. Eigentlich ganz easy, wenn mans weiß, Gefahr nur bei Kurzschlüssen mit Masse. G.
  5. Hallo Leute, das ganze ist sehr verwirrend,. das verstehe nicht mal Ich als Elektroniker 'Du musst das & das machen ... bei Mir ... ' usw.. keine Differenzierung, falsche Ausdrüche usw. ihr sprecht dauernd von 'den Blinker Kabeln ' ? Rück & Brems solln doch nicht blinken, oder ? Also gibt es hier Kabel mit Blinkfunktion und welche mit RüLi. bzw. Brems Funktion ! dauernd von 'den Blinker..' zu reden ist falsch, macht irre, es ist eine Kombi-Einheit, die haben Farben, hier fehlt ganz einfach ein Plan, ohne ist eh alles Murks. Achtung Thimber hat eine 1100 , Domi hat eine 821, Adapter gibts für Scramble o.ä.. Dominik, was möchtest Du genau ? RüLi in Miitte , recht und links ? oder beides ? daran entscheidet sich ob Kabel umgelegt oder angezapft werden müssen. Kläre bitte auch was gesetzlich zulässig ist, dann sehen wir weiter. Ok. ? G Vorsicht mit kaum Erfahrung und wilder rum Stöpslerei helfen kaum Sicherungen, da ist schnell mal die Elektronik abgeschossen (CAN-Bus etc.) und dann wirds teuer !
  6. Michl, hast Du denn kein Koogle zum rumkoogeln ? DTC = Deutsche Transport Compagnie Diagnostic Trouble Code, Dirty Tracking Control ich mag keine kalten Pommes , brrrr
  7. Lieber Max, WFS ist sicher bei vielen Modellen gleich, aber nicht immer und überall. da glaubt man die Zündung fehlt, warum ? Einsprtzung wäre doch viel sinnvoller (absaufen, Umwelt) Das sieht man von außen nicht, aber Ich weiß es wenn ich es auf dem Oszi am Tisch sehe. denn ich prüfe und repariere Steuergeräte und deaktiviere Wegfahrsperren. Z.B. die Monster S4 Bj. 2001 , ich habe die Stelle im Programm gefunden wie bei vielen, es wirkt aber nicht , die Einspritzung ist gesperrt, das andere habe nicht gefunden. Bei späteren 620 oder S4R wirkt die Sperre nur auf den Anlasser, ich kann die ECUs testen ohne den Schlüssel und Cockpit zu besitzen. Der Anlasser der S4 01 geht ohne ECU. Trotzdem lauft die S4 jetzt mit einfachem Schlüssel, da habe ich andere Tricks. Jeder redet fast immer von Seinen Mopeds, ich von denen die ich kenne. G
  8. Hallo Andy, ich kenne die Monster 1100/1200 überhaupt nicht, aber grundsätzliche techn. Zusammmenhänge sehr gut. Details stehen im Handbuch z.B. muss man wissen wie man richtig startet, ob Gas geben oder besser nicht ?! ADAC und Werkstatt kann da nichts ausrichten. Es hilft nichts mit andern Modellen zu verwirren oder alles über einen Kamm scheren. Z.B. startet einem seine mit einer bestmmten Zündkerze sehr gut (glaubt er), die Marke ist vollkommen wurst, auch ob Kuper, Titan oder Iridium terziär, vieicht gibt er nur richtig Gas. Deshalb müssen diese Dinge mal richtig geklärt werden und andere beachtet s.o. G
  9. Nein, ist nicht so, sondern bei jedem Modell anders, daher sind Schlaubergerein unangebracht Raten, vermuten und fremde Geschichten, der Stoff aus dem Intenet Foren sind . Alle Duc Modelle der letzen 15 Jahre ham WFS , die auch einen Blinkcode besitzen. Anlasser werden auch noch durch Notaus, Seitenständer und Neutral gesperrt.. Resets von 3-4 bis gar keine ist alles Quatsch, jede Elektronik mit Microprozessor macht nach dem Einschalten einen Reset um sich selbst zu sortieren, quasi in Grundstellung. Das hat mit Reset von Tripmaster o.ä. oder Fehlerspeicher nichts zu tun. Apropos ! Genau den soll man auslesen wenn was unklar ist, wird oft im Cockpit angezeigt. Wer arbeitet hier mit Siemens ECU ? die damit rumfahren ? ich kenne nur VDO Conti und alle Marellis kenne ich besonders gut, in & auswendig Was die meisten nicht wiissen : Jede Marelli ECU hat ein Fuel-Start-Kennfeld, da wird je nach Temperatur die ersten 1000 / 2000 Umdrehungen angefettet Wenns also nicht anspringt und man nochmal orgelt kann sein dass diese Map nicht mehr durchiaufen wird, dann ists sinnvoll nochmal Züncung aus und ein. Ein anderer wichtiger Punkt ist wie Ihr beim Start mit dem Gasgriff rum fuchtelt, denn das ist nicht egal und kann die Einspritzung iritieren . G
  10. Hallo, soviel ich weiß gibt es bei den Vergasern keine Zündunterbrecher, die graue Leitung des Schalters führt direkt ins Cockpit der Einäugigen Im Zweifel legt man eine neue Leitung und hat dann freie Wahl. Das Relais kommt irgendwo zwischen Notaus und Zündung oder + Spulen, im Normalbetrieb mit Ruhekontakt braucht es keinen Strom. Selbst wenn der Schalter kaputt oder ab ist läuft die Mühle weiter, also genial.
  11. Hallo Xenon, entweder du hasst Elektrik, dann solltest du nicht löten und machst es mechanisch, oder du verkabelst ein Relais was so primitv ist wie'n Lichtschalter Dann musst du die Punkte an deinem Töff selbst finden, entscheide dich. Was ich brauche ist nichts außer dein St.St Schalter , wieviele Pole ? Winkel von oben bis unten 0...100°, wo schließt er, wo öffnet er ? Ein 0815 Relais 30 - 87 - 87a, 3 Strippen und basta ! 0 Elektronik . Schnappende Ständer nerven, weil man von rechts drüber fliegt.
  12. Hallo Xenon, immerhin hast du erkannt dass der Schaltplan ne wichtige Sache ist sozusagen der Schlüssel zur Elektrik. Eine Warnlampe reicht heute nicht mehr aus . Ne Zündunterbrechung aber auch kein Hexenwerk. Wenn du keine Ferz im Kopf hast wie z.B. am Seitenständer laufen und dabei WhatsUp? machen dann reicht ein Relais. Würdest Du dir zutrauen das selbst einzubauen ? dann will ich mal gucken, natürlich Im Schaltplan, wo sonst , Dazu hätte noch paar Fragen. G
  13. Guckst du in dein Handbuch Owners Manual Um welches Modell geht es überhaupt ? Bei der Guzzi kann man das am Cockpit einstellen bei allen Ducs mit Marelli ECU kann ich das einprogrammieren.
  14. Hallo, bevor du teuer ne Benzinpumpe einbaun lässt muss die Diagnose eindeutig sein Meistens geht nur die Kabeldurchführung kaputt , also mal dran wackeln oder direkt a.d. Pumpe Spannung 12V messen ? oder mal 12V anlegen oder Kabel durch piepsen. G
  15. Das Video zeigt praktisch nichts neues um den Fehler zu finden muss du z.B. ein Multimeter in die Hand nehmen Das Poti bekommt 5V und Masse und gibt ca. 0,1....4,8V zurück was das Steuergerät als Drosselklappenstellung auswertet und Gas gibt. ist ein Verschleißtell, die Km wären wichtig ? oder Dampfstrahler ? In der Werkstatt kostet dich das Orig. ca. 3...500 , im freien Handel ein Bruchteil musst allerdings selbst machen und nachher den TPS-Reset per Software. Falls du was selber machen kannst könnte dir noch ein paar Tips geben. G