Jump to content

Kermit70

Members
  • Content count

    239
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

119 Excellent

About Kermit70

  • Rank
    Member
  • Birthday 11/04/1970

Personal Information

  • Name
    André
  • Wohnort
    Bonn - Nürburgring und zurück
  • Motorrad
    S4RS

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kermit70

    Impressionen von kleinen Ausfahrten...

    Hier kannst du schon mal Deinen Bestellzettel ausfüllen https://www.kaffee-maschine.net/
  2. Kermit70

    Schramme im Tank reparieren?

    auch das Video hier gesehen? --> https://www.youtube.com/watch?v=TGD9wapfEyw
  3. Kermit70

    Fremd gegangen

    Ich möchte an dieser Stelle allen Beitragserstellern mal ein Lob aussprechen. Ich finde eure Erfahrungen und die Vielfältigkeit der getesteten Motorräder wirklich klasse. Im Gegensatz zu mancher Motorradzeitschrift habe ich hier auch nicht den Eindruck, dass die eine oder andere Marke grundsätzlich "immer" vorne liegt. Ehrliche Gefühle von echten Fahrern gerade rausgesprochen. Danke dafür und weiter so. Auch mit der Monster nicht vergleichbare Maschinen wären interessant (z.B. Zweitmotorrad für die City, V7 Rough o.ä.) . Daumen hoch !
  4. Kermit70

    Helme, Helme, Helme

    Fahre den X-Lite x-802R Helder, der den in die Jahre gekommenen XR 1000 Artifact TC5 von Shoei ersetzt hat. Etwas Rot soll ja an jeder Ducati zu finden sein Der Shoei wird nur noch ab und an mal getragen. Finde den x-Lite um Welten besser, allerdings liegen zwischen diesen Helmen auch 7-8 Jahre Entwicklungszeit. Qualitativ fühlte sich das für mich allerdings wie ein Quantensprung an. Beim X-Lite lag auch ein komplett getöntes Visier dabei. Musste ich beim Shoei damals teuer dazukaufen.
  5. Kermit70

    Chosen's dunkle Seite der Macht...

    Geil ! Gute Wahl.
  6. oder noch was Profil abfahren
  7. Kermit70

    Edelstahlreiniger auf Kunstoff *FAIL*

    Opti Clean? Meinst Du vielleicht OptiGlanz? Zunächst schreibt der Hersteller auf seiner Seite, dass Kunststoffe nicht angegriffen werden: http://www.optiglanz.ch/reinigungstechnik/index.html "Hinweis: OptiGlanz ist "grundsätzlich" nicht giftig jedoch nicht geruchsneutral. OptiGlanz riecht intensiv nach Mandeln! OptiGlanz greift Lacke, Kunststoffe sowie Gummi bei sachgemässer Anwendung nicht an. OptiGlanz Edelstahlreiniger ist ein sauer abgestimmter HiTec Reiniger und ist bis zu 98% biologisch abbaubarer. Für die Verwendung von OptiGlanz benötigt man keinen Giftschein!" jedoch findet man unter "Technische Beschreibung": Ungewollt bespritzte Gegenstände, Teile, Körpermassen, Augen etc. sind unverzüglich mit kaltem Wasser gründlich zu reinigen bzw. auszuwaschen. OptiGlanz darf nicht mit anderen Mitteln/Produkten gemischt oder gestreckt werden. Auch in diesen Fällen wird durch den Lieferanten jegliche Haftung abgelehnt. Fazit: Wenn alles abgeklebt ist (sachgemäße Verwendung), greift das Mittelchen auch nichts an. Echt jetzt?
  8. Kermit70

    Neuaufbau S2R 1000 ... endlich gehts los [emoji4]

    Apropos Scheinwerfer. Normalerweise stehe ich immer auf Original. Durch Deinen tief liegenden Tacho steht Deiner Bella aber auch der moderne Monsterscheinwerfer. Guckst Du: https://www.youtube.com/watch?v=2d3T8v5gfkk
  9. Kermit70

    Chosen's dunkle Seite der Macht...

    Spannung !
  10. Kermit70

    Neuaufbau S2R 1000 ... endlich gehts los [emoji4]

    Spitze ! Immer wieder eine Freude, euch Künstlern beim Schrauben zuzusehen. Man kann tatsächlich Schönes noch schöner machen. Eine Frage zum Schalthebel ... ist der so tief? Kann man den auch gerader anbauen? MR Rastenanlage steht nämlich auf meiner Wunschliste. Habe ich schon bei Tien bewundert Aber so könnte ich nicht fahren/schalten....
  11. Kermit70

    Neue Reifen für die nächsten 2 Jahre

    Meiner ist kurz vor der gesetzlichen Profilgrenze und ich erlebe seit ein paar Wochen genau dasselbe. Vor 2 Wochen einen heftigen Rutscher bei ca. 50-60 Km/h und gestern bei ca. 20 km/h in einer ganz engen Kehre ein regelrechtes Wegstempeln. Wenn der bei den momentanen Temperaturen bereits den Dienst quittiert, kommt der aber nicht nochmal drauf. Bei mir genau das Gegenteil von dem, was Peter im März geschrieben und mit seinem M7 erlebt hat. Bin verwirrt Gute Gelegenheit, um im Frühjahr den S22 zu testen.... Geschrieben 22. März Ich kann den Metzeler Sportec M7 RR echt empfehlen. Bei Langlebigkeit steht er immer auf den vorderen Rängen und in unseren Breitengraden, wo man zu 70-80% unter 20°C Außentemperatur fährt, hat er auch super Haftungseigenschaften (auch bei Nässe). Wenn Du nicht gerade auf dem Racetrack unterwegs bist und nur sportlich fährst, ist dieser ebenbürtig zu den weichen Pneus, die nach deutlich weniger Laufleistung den Geist aufgeben. Keep on rollin, Mas
  12. Kermit70

    Kaufempfehlung 2-teiliger Lederkombi

    Also ich schaue nicht, ob die Kombi mehrere Stürze aushält. Die kommt, wie der Helm sowieso, dann neu. Meine zerfetzte Jacke und der an mehreren Stellen aufgeplatzte Helm nach meinem Sturz mit einer CBR Mitte der 90er hängen heute noch als Erinnerung an rasante Zeiten im Schuppen meiner Eltern. Sollte meine Kombi eine Einmal Kombi sein, hängt sie halt daneben. Die 700-1300 Euro kann man prima während der Motorrad-freien Zeit (Schnabeltasse, Gips, Titanschrauben) zusammensparen Muss man auch mal positiv sehen die Pause.
  13. Kermit70

    Sportluftfilter = Schlecht für den Motor?

    so wie ich Chunky verstanden habe, geht es speziell um den Einbau bei einem PKW. Ich stand vor derselben Frage und habe mich hinsichtlich meines PKWs dagegen entschieden. In der Monster fahre ich einen Sportluftfilter von Beginn an. Der Unterschied zum Motorrad ist bei meinem PKW ein Mess-Membran im Ansaugbereich. Dieses gibt Informationen weiter an das Steuergerät, was Luft oder Bezinmenge betrifft. Dieses Membran wird durch die gröberen Partikel auf Dauer so "bombardiert", dass es meist nach 2-3 Jahren den Geist aufgibt oder (noch schlimmer) falsche Messdaten an das Steuergerät liefert. So der Freundliche von Audi. Ich kann das aus eigener Erfahrung von einem A3 1,8 T berichten (2x dieses Teil ausgetauscht; K&N Filter). In meinen TT 2.0 T wird daher kein Sportluftfilter verbaut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese mikrokleinen Partikel im Brennraum schaden anrichten können. Lass ich mich da aber gerne belehren, da ich nicht vom Fach bin......
  14. Kermit70

    Händler im Köln/Bonner Raum

    Rhein Sieg finde ich sehr nett. Meine war letzten Herbst da wg. Zahnriemen, Ventile etc. Jederzeit wieder. Stute kenne ich aus den 90ern. Das war DIE Anlaufstelle, wenn mal was mit dem Moped war. Das kann heute nicht anders sein.
  15. Kermit70

    Zukunft der 1200er Monster

    Ein Fighter mit V4 wäre super. Ich tippe aber erst auf das Modelljahr 2020. Beim Verkaufsschlager Monster könnte ich mir vorstellen, dass vielleicht später in einem Spitzenmodell (RS?) der V4 Einzug hält. Mit der S4RS hatte man es damals ja auch so gemacht und sich der 999S bedient. Man könnte (dann) den Rahmen und Motor der Fighter V4 nehmen und monstertypischen Tank, Lenker und Sitzbank etc. verbauen und das Schätzchen Monster RS nennen. So eines gemütlichen Tuono Konkurrenten bedarf es meines Erachtens. Immerhin will ja nicht jeder ü40 stundenlang mit roten Handballen in Angriffsstellung auf dem Lenker hängen und Manowar´s fighting fighting fighting the world singen. Ich sitz auch lieber auf ner gemütlichen und fighte nur noch ab und zu bei Bedarf P.S. für die, die es nicht kennen: https://youtu.be/qYpaMeJm3ic
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.