veniceline

Members
  • Content count

    173
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About veniceline

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday

Personal Information

  • Name
    Torsten
  • Wohnort
    Esslingen am Neckar
  • Motorrad
    M821 Star White silk, Suzuki GS500E
  1. Geiles Rennen. Das wird ne spannende Saison Zarco war der Hammer! Geheimfavorit. Hätte Dovi den Sieg gegönnt.
  2. Naja ganz so schlecht kann er ja dann wohl doch nicht sein. Platz 1 immerhin auf der Rennstrecke unter den grossen 6 Marken. Landstraße nur auf 4 ^^ http://www.motorradonline.de/motorradreifen/sportreifen-12070-zr-17-und-19055-zr-17-im-vergleichstest.732714.html#mrd-754866 Rennstrecke: (Luftdruck* v./h.: 2,5/2,7 bar, 96 Punkte, Platz 1) R wie Rosso wie Rennstrecke. Auch in seiner dritten Ausgabe bleibt der Sportreifen von Pi­relli die Empfehlung für ambitionierte Superbike-Piloten. Haftreserven und Stabilität sind auf einem Top-Niveau. In Sachen Präzision muss sich der Rosso III allerdings knapp hinter dem S 21 einreihen. Das Herausbeschleunigen aus Kurven kommt dagegen mit erstklassiger Stabilität einer Glanzparade gleich. Landstraße: (89 Punkte, Platz 4) Im Alltagseinsatz kann der Pirelli im Vergleich zum Conti oder Metzeler zwar insgesamt gut mithalten, muss aber leichte Kritik ob seiner minimal spürbaren Unhandlichkeit einstecken. Nasstest: (86 Punkte, Platz 3) Mit einem deutlich besseren Grippolster als bei seinen Vorgängern kann der Rosso III nun auch auf nassen Straßen überzeugen. Fazit: Wer beim Reifenkauf auf besonders viel Sportlichkeit Wert legt, darf gerne zum neuen Rosso III greifen. Vor allem, weil dieser Pirelli nun auch bei etwas widrigeren Bedingungen immer noch eine gute Figur macht.
  3. Seit gestern auch den Rosso III drauf Mitte April weis ich dann mehr übers Handling des Reifens. Optisch sieht er nicht nur runder aus im Querschnitt, sondern ist es auch im Gegensatz zum Rosso II. Sprich der Rosso II sieht etwas satter aus von hinten, da flacher. Händler sagte mir gestern das er angeblich ca. 2000 km länger hält als der Rosso II.
  4. Ist dann auch mein letzter Post zu dem Thema, da sehr komplex, man kann Bücher darüber schreiben Zu aller Erst - sicher ist garnichts! SSL ist genauso hackbar, ganz sicher auch ein Thema auf diesem von dir angeführten Hackerwettberwerb und mit einem 0 Euro Zertifkat holst du dir die Katze im Sack. Ich weis nicht ob monstercafe.de eine eigene IP hat oder wie die meisten privaten einen Virtual-Host - ich vermute zu 90% virtual gehostet. Dann läuft SSL über einen Proxy, was schon wieder als relativ unsicher gilt. Aber die meisten sehen das Schloss im Browser und https und denken *yeah* Sicher. Sprich wenn du relativ sicher sein willst, brauchst eine eigene IP auf der Domain und ein SSL mit einer relativ hohen Validierung und das zusammen gibt es nicht zum Nulltarif. PHP ist natürlich ebenso hackbar, aber in der Regel nur dann wenn es schlampig programmiert wurde. Es ist "open Source" was bekanntermaßen schon für einen hohen Sicherheitsgrad steht. Wie gesagt das Thema ist komplex. Es reicht eine Schwachstelle in der Kette, muss nicht mal die Webseite an sich sein. Selbst beim Hoster können Schwachstellen sein für einen Angriff.
  5. Naja man kann auch mit Kanonen auf Spatzen schießen. Diese Seite hier ist php basiert. Das ist schon mal sehr sicher. Auch hier können Passwörter verschlüsselt werden, wenn der Admin seine Hausaufgaben richtig gemacht hat. Den Aufwand die zu knacken lohnt sich für ein Public-Forum schon mal garnicht und macht auch niemand. Sorry das mit den 1000 euro jährlich für ein ssl zertifikat - Das war einmal. Hab grad gesehen die Preise sind in den letzen Jahren drastisch gefallen.
  6. Hallo Philipp ist natürlich nicht verschlüsselt monster.de - würde auch kein Sinn machen für ein öffentliches Forum. Leicht zu erkennen sind verschlüsselte Webseiten an : https://... Fangen sie mit: http://... an - so sind sie unverschlüsselt. Verschlüsselte Webseiten machen nur dort Sinn, wo vertrauliche Informationen ausgetauscht werden, wie bei Banken, Firmen, allen Onlineshops, Versicherungen etc... Um die Seite zu verschlüsseln muss der Betreiber ein Zeritifikat kaufen (verisign.de) für die Domain, die jährlich knapp 1000 euro kostet. hoffe konnte weiterhelfen
  7. Mitte April kann ich mehr sagen zum Rosso 3 Bekomme ihn jetzt drauf auf die M821 und fahre damit auf der Rennstrecke ^^ PS. Der Rosso 2 war eig auch schon ne geile Pelle, hat mich nie im Stich gelassen.
  8. Muss da mal Basstler zustimmen. Aufstellmoment überbewertet. Ist ja nur in Notsituationen, in die man hoff ich nie kommt - das man in die Eisen steigen muss in voller Schräglage. Dann hast du eh schon die Kurve komplett falsch eingeschätzt. Ein Reifen der sich hier etwas aufstellt ist meines Erachtens sogar der bessere.
  9. Danke probiere ich. Erstmal bestellen die Teile.
  10. Ich muss meinen auch wechseln. Jemand ein Tipp wie man den alten am besten runterbekommt?? Fön? oder wie habt ihr es gemacht. hab dann den hier im Visier auf weissem Tank... http://www.ducatiaufklebershop.de/Aufkleber/sticker/Emblem-DUCATI-Monster-821-1200S-Ducati-Schwarz-Monster-rot::5532.html?XTCsid=3d83c57f1c85fdeab8b00d3840de679d
  11. Während der Einfahrzeit und bestimmt noch bis ca. 4000-5000 km hatte ich mitunter auch mal rasseln, sogar mal ein leichtes helles surren an der M821. Alles normal laut Werkstatt. Nebengeräusche hab ich seither nie mehr gehabt. Zum Tanken: Die Reservelampe geht recht früh an, was ich gut finde. Ich tanke meist zwischen 240-270 km. Da sind dann meist noch 2-3 Liter im Tank. Nach jedem Tanken setze ich den Trip A auf 0 km - ist schon zur Routine geworden Leergefahren hab ich sie noch nie, will ich auch nicht.
  12. Wenn die Hupe nicht Vorschrift währe, würde ich sie ganz demontieren an der 821. Muss schon immer grinsen unterm Helm wenn ich sehe wie erschrocken die Autofahrer in den Rückspiegel schauen.
  13. Ja letztes Jahr ging der Frühling sehr spät los, ich erinnere mich. Na hauptsache trocken !!! Tolle Bilder. Durchhalten RocRoc vllt. springt noch einer ab. War jedenfalls bei mir so. Speer-Racing ist bei mir ums Eck. Ich lasse meine Monster gleich von denen transportieren
  14. Nie wieder. Hatte mit einer Motorrad-Messe wenig gemein. 14 euro Eintritt und 10 euro Parkgebühren for nothing. Beim Limbächer ums Eck stehen 10mal soviele Bikes rum wie dort auf dieser sogenannten Messe. Einzigste war, man hätte dort ein Schnäppchen machen können in Sachen Helme oder Lederklamotten. Aber wie gesagt wer wegen Motorrad schauen und Neuheiten dort hin gegangen ist, wurde schwer enttäuscht.
  15. Speer-Racing hat meinen Termin bestätigt *Yeah - war noch auf Warteliste für den 16.04.2017 Freu mich riesig auf Anneau du Rhin. Ich bleib gleich ein Tag länger im schönen Elsass. Hoffentlich ist gutes Wetter