Jump to content

Basstler

Members
  • Content count

    766
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Basstler last won the day on January 15

Basstler had the most liked content!

Community Reputation

229 Excellent

1 Follower

Personal Information

  • Motorrad
    Monster 1200S, 996

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Enable
  1. Basstler

    Rennstreckentermine 2018

    Schöner Bericht! Ich hatte Mittwoch versucht extra früh Feierabend zu machen um noch pünktlich zu den Touristenfahrten nach eurer Veranstaltung zu kommen. Leider klappte das nur mäßig gut. Hat aber noch für einen Turn mit der alten Dame gereicht, beim Warten auf die letzte Session setzte ein kurzes Gewitter ein. Zum Glück kam ein Neumitglied des Bongard-Clubs zur Hilfe und sorgte für Abbruch der Touristenfahrten und eine Kulanz-Erstattung. Ich mag die Strecke, finde es aber teilweise sehr schwer die Bremspunkte zu treffen (gerade bergab) und im Bereich Mercedes Arena die richtige Linie zu halten. Bin dort nun aber auch erst das zweite mal gefahren. Ich finde es aber auch erstaunlich wie sehr dort bei Touristenfahrten am Kabel gerissen und spät gebremst wird. Müssen die am nächsten Tag nicht aufstehen?! 😮😂 Naja wie auch immer: Ich wunder mich, wie die 996 mir auch bei einer profanen Autobahnfahrt heimwärts das Gefühl vermittelt, etwas besonderes zu erleben. Von den langen Radien der Bundestraße zum Ring ganz zu schweigen. War zwar leider ein kurzes Vergnügen auf der Strecke, aber trotzdem ein cooler Abend 😉
  2. Basstler

    Zu hart gefedert?

    Hey, Das hast du jetzt subtil reininterpretiert 😂 dein Gewicht hilft mir hier leider gar nicht weiter 😉 - kenne die Federraten in der 600er nicht. Wollte nur den Punkt machen, dass man deine Frage pauschal gar nicht beantworten kann. Mittlerweile hast du ja weitere Antworten erhalten. Zu zweit kann man gut und in ein paar Minuten die sog. Federbasis messen (wie tief federt das Motorrad ein, allein und mit dir). Dazu hast du ja Links bekommen. Sollten die Werte massiv von den Soll-Werten abweichen hast du einen Anhaltspunkt gefunden. Generell sollte man IMHO bei einem 20 Jahre alten Motorrad mal das Gabelöl erneuern. Bei der Gelegenheit kannst du dir das Fahrwerk auch vom Fachmann einstellen lassen. Aber mess erstmal nach - vielleicht hat sich ja der Vorbesitzer verexperimentiert.
  3. Basstler

    Zu hart gefedert?

    Hi @BahamaBabs und willkommen an Board. Wenn Du magst, kannst Du dich und dein Monster noch vorstellen: http://www.monstercafe.de/index.php?/forum/5-neuvorstellungen/ Wie @Tool schon schreibt, kann man so per Ferndiagnose nicht wirklich helfen. Hat dein Schrauber denn auch die Federelemente gewartet? Zum Beispiel mal das Gabelöl gewechselt? Wenn ja, könnte es sein, dass der Füllstand nicht richtig ist und die Gabel hydraulisch blockiert ist. Wenn nicht, könnte es sein, dass dort 20 Jahre altes Gabelöl dir den Spaß vermiest. Und zudem: ob ein Motorrad zu hart oder zu weich gefedert ist, hängt halt maßgeblich davon ab, welche Masse obendrauf sitzt 😁
  4. Basstler

    Monster 1200 S

    Sitzhöhe kann man anpassen, sollte kein Problem sein. Gewicht ist natürlich um einiges höher - 213kg voll. Sobald man rollt kein Problem, aber natürlich schon was anderes im Stand.
  5. Basstler

    Kühlmittelverlust 1200 MY17

    Moin, ich muss auch mal nachgucken bei meiner. Ich hatte auch das Verständnis aus dem Handbuch, dass man auf dem Seitenständer schauen soll... Bzgl. Temperatur - denke der Ausdehnungseffekt ist eine Sache. Die andere ist Sicherheit. Wenn man als Hersteller schreibt “kontrollier Kühlwasser im heißen Motor”, steigt vermutlich auch die Chance das jemand versucht noch im heißen Zustand aufzufüllen. Aua. Das will keine Versicherung übernehmen. @Spirit-64 der Behälter dehnt sich aus! Bei meiner 996 kann man den Ausgleichsbehälter im kalten Zustand locker etwas bewegen. Heiß sitzt er aber relativ stramm.
  6. Basstler

    Monster 1200 /1200 S MJ 2017 Auspuff Thread

    Habe keine Erfahrungen damit, beobachte aber, dass die Klappe deutlich mehr arbeitet als bei meiner Evo vorher. Denke das hat nicht nur akustische Gründe, aber dient auch dazu die Drehmomentkurve zu optimieren. Über die Klappe kann der Abgasgegendruck gesteuert werden, welcher bei geringen und mittleren Drehzahlen wichtig ist. Was ich sagen will: einfach aushängen bringt zwar vielleicht ein bisschen Lautstärke, kostet aber vermutlich Leistung / Ansprechverhalten.
  7. Basstler

    Ducati fahren

    @madmax Vielleicht schaust du dir nochmal das von @Kermit70angesprochene Video zu Twist of the Wrist an (YouTube, ich verlinke mal nicht direkt wg. Urheberrecht). Dort gibt es ein Fahr-Experiment mit einem festen Lenker. Der Fahrer versucht nur mit dem Körper das Motorrad zu beeinflussen. Der Effekt ist minimal. Das wird so erklärt, das wir mit dem Körper indirekt einen Lenkimpuls geben. Natürlich hat die Körperposition einen großen Einfluss auf die Physik des Motorrads, aber zur Richtungsänderung ist der Lenkimpuls am effektivsten.
  8. Basstler

    Abgasanlage Sc Project

    Selbst wenn eine Anlage physisch auf dein Mopped passt, zum Beispiel von der Scrambler (könnte hinkommen), ist sie streng genommen illegal, weil nicht für dein Mopped homologisiert. Ob dein Motorrad gedrosselt ist oder nicht, spielt dabei m.W.n. keine Rolle. Aber um legal zu bleiben muss die Anlage explizit für die 797 freigegeben sein.
  9. Basstler

    V4 im Anmarsch !!!

    Finde dieses Photoshop Experiment ziemlich misslungen. Aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich. Rein technisch fände ich aber eine nackte V4 ziemlich geil. Allein die Kostenseite macht mich skeptisch, ob es in überschaubaren Zeitraum klappt. 28 Steine für eine V4S sind nochmal 11 mehr als für eine Monster 12S (17 - was nebenher gesagt auch schon unverschämt und das teuerste Nakedbike ist). Bei den Superbikes gelten glaube ich andere Gesetze - da geht’s um Prestige.
  10. Basstler

    Luftdruck Pirelli Diablo Rosso III

    Ja, das ist wohl ein klassischer Ducatihandbuchfehler. 2,3/2,5 steht auch im Werkstatthandbuch in unserer Monster FAQ.
  11. Basstler

    Impressionen von kleinen Ausfahrten...

    @Spirit-64 du Kurvenräuber, ich Blümchenpflücker 😂 Dead-End im Bergischen - aber sehr idyllisch :)
  12. Basstler

    Fremd gegangen

    Ist schon ein cooles Teil. Mir gefallen die neuen Felgen für 2018 aber gar nicht. Aber das kann man ja ändern. Freu mich auf einen ausführlichen Bericht von dir.
  13. Basstler

    Hilfe Getriebe defekt?

    Jau Kupplungsscheibe konnte gebrochen sein. Ich würde die Monster zügig zum Freundlichen fahren oder bei vorhandener Garantie / Schuttbrief ggf. sogar abholen lassen. Wenn es so ist und sich da Teile verteilen oder verkeilen ist das nicht so lustig.
  14. Nun ausgegliedert, da ich noch ein paar Fotos bekommen habe... Anmeldung und Organisation war OK, hätte aber alles etwas schneller gehen können (nur die Chefin am Schreibtisch, zweite Person wäre sicher greifbar gewesen). Ich fand die Umsetzung der Regeln bzgl. Teile abkleben / Kennzeichen entfernen recht streng. Aufgrund der langwierigen Anmeldung war ich erst 09:27 am Motorrad, um halb sollte es eigentlich losgehen. Da hieß es "mach mal dein Kennzeichen ab". Sehe ich ja ein, aber die ersten 15' hinterm Instruktor hätte man ein Auge zudrücken können - zumal einige auch später noch mit rumgefahren sind. Weiß nicht, ob dass nu Dannhoff oder Strecken-spezifisch ist. Verpflegung und so war ok - einfach, aber gut. Wenn man sich noch als Einsteiger sieht und mit Instruktor bucht, läuft man halt Gefahr, dass man auch komplette Neulinge mit in der Gruppe hat, die noch nie ein Schräglagentraining gemacht haben... ist halt so. Gut fand ich aber, dass die Instruktoren mich por-aktiv ansprachen und meinten "kann es sein, dass du dich langweilst?!" 😀 Schade bis nervig war, dass sich gestern wirklich jeden Turn irgendwer gelegt hat (gefühlt meistens Gruppe A, aber nicht nur). Einmal selbst noch nach der karierten Flagge... Ich hab jetzt nicht so viele Vergleiche, aber es dauerte schon einige Zeit bis die Strecke wieder freigegeben wurde. Ein Turn fiel komplett aus, weil der Arzt noch mit dem letzten Verunfallten beschäftigt war... Klar, keiner stürzt absichtlich, aber ich denke man hätte auch in den schnelleren Gruppen mehr auf die Teilnehmer einwirken müssen, der Strecke mit mehr Respekt zu begegnen. Die Strecke selber gefällt mir gut - ist sehr anspruchsvoll und es braucht wirklich Mut, um hier schneller als Landstraßentempo zu fahren. Ich hab es nach 8-Wochen Krücken und mit einer Erkältung in den Knochen eher ruhig angehen lassen. Dafür war aber die Linie meistens sauber und der Spaß ist eh da.
  15. Basstler

    Rennstreckentermine 2018

    Ausgegliedert: im eigenen Thread
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.