Basstler

Members
  • Content count

    389
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Basstler last won the day on January 18

Basstler had the most liked content!

Community Reputation

21 Excellent

About Basstler

Personal Information

  • Motorrad
    Monster 1100 Evo, 996
  1. Vergleichstest mit M7RR ist jetzt online: https://www.youtube.com/watch?v=BgSzCMaO9ZM Klingt schlüssig, dazu dass der Vergleichspartner nicht ganz passend ist schreibt Mopedreifen:
  2. Ja, klar nehmen die eine ganz wesentliche und liebenswerte Eigenschaft von Motorrädern als Hobby weg. Aber denk mal an London, Paris oder gar asiatische Großstädte - völliges Verkehrschaos - auch ÖPVN wird absehbar nicht gänzlich Individualverkehr ersetzen. Und für Autos gibt es einfach keinen Platz. Die Menschen da brauchen einfache und sichere Mobilität - beides Eigenschaften, die Honda hier verbessert hat.
  3. Denke es ist ein durchaus sinnvolles Feature für Alltagsmobilität und Einsteiger. Und ja, irgendwann werden wir gefragt werden "wie, das Ding fährt mit Benzin?!?"
  4. Denke auch der Vergleich mit einem SuperCorsa SP wäre angemessener... ist ja anscheinend was Nass-Performance angeht (und vermutlich auch Laufleistung) eher ein "Hypersport" Reifen. Gibt auf YT auch eine Vorstellung eines großen Reifenhändlers: https://www.youtube.com/watch?v=z_K6UQYSLr0 Testbericht soll in den nächsten Tagen folgen... Bin auch gespannt, die 996 sucht noch neue Pellen für die Saison - und das ist ja das klassische Schönwetter-Fahrzeug. Allerdings bin ich skeptisch, ob ich mit meinen Fahrkünsten einen Hypersportreifen wie den RS brauche - oder ob da nicht ein normaler Sportreifen besser bedient bin der auch kalt gut haftet. Jedenfalls ist der RS mit einem Satzpreis von ca. 240€ kein Schnäppchen im Vergleich zur getesteten Konkurrenz. Mal weitere Tests abwarten
  5. Warum nicht gleich nen Holzreifen? Wäre erstmal wichtig zu wissen, welche Anforderungen du noch außer Breite hast... bekannt als extra-breit sind glaub ich die Bridgestone S20 / S21 (auch fregegeben), aber ob die sonst deinem Profil entsprechen kann ich jetzt nicht wissen. Pirelli Diablo Rosso 3 wirkt optisch recht schmal finde ich...
  6. Rocky hat mal wieder eigentlich alles gesagt - das mit dem nie Auslernen ist glaub ich das allerwichtigste! Was das Ausholen vor engen Kehren im Straßenverkehr angeht bin ich persönlich eher motiviert es gar nicht erst zu brauchen. Selbst mit den 2,5 Grad Lenkanschlag der Monster. Nächstes Ziel: japanische Wende (googlen). Ok jetzt genug den Thread entführt für heute.
  7. Wie man in den Wald hinein ruft... Ich hab auch noch ein Prachtexemplar von Boxer auf meinem Stelvio-Video ... ganz großes Kino
  8. So nachdem das Federbein vor Weihnachten zu Mupo gesendet wurde ist es heute wieder da. Man hat sich wirklich Mühe gegeben und jeden Mangel beseitigt! Dazu gab es eine lange Mail mit Begründungen warum genau was schiefgegangen war und das KBA-Zertifikat falls mal ein Beamter fragt - ziemlich vorbildlich! Auch wenn es natürlich schon beim ersten Mal hätte in Ordnung sein sollen - zumal in der Preisklasse Jedenfalls hab ich jetzt mal die Gelegenheit genutzt nochmal ein paar Detail-Fotos im ausgebauten Zustand zu machen (die hab ich im Netz woanders nicht gefunden) - sollte sich jemand noch für weiteres interessieren, kann ich es gern nachliefern. Zugstufen-Einsteller Ausgleichsbehälter Low-Speed Druckstufen-Einsteller Details / Verarbeitung:
  9. Ja, die Sessel sind glaub ich von der DesmoChristmas über und ein paar Moppeds stehen im Gebäude immer offen rum. Ducati ist im Classic Remise* untergebracht - und zu den Öffnungszeiten sind dementsprechend auch Besucher des Classic Remise im Gebäude. * glaube alter Name ist Meilenwerk, jedenfalls ein Ringlokschuppen voll mit neuen und alten sehr teuren Autos. Bin vor ner Weile mal mit einem Freund da durch und wir haben den Wert der Karren da auf um die 50Mio Euro geschätzt. Die paar Ducatis sind da nicht der Rede wert.
  10. Letztes Jahr im Aosta-Tal - der Teil am Petit St. Bernard (erste mal gefahren). Der Typ mit dem Top-Case (ab der zweiten Video Hälfte) gehört nicht zu unserer Gruppe! Fährt auch ziemlich am Limit und versucht alles aus seiner Möhre (glaub Honda NC750?!) rauszuholen. Eine Kollegin hat am Ende einen Rutscher, kann diesen aber zum Glück abfangen.
  11. Nein, war zu ... ich hatte nur Sehnsucht und ein schlechtes Gewissen weil die 996 diesen Winter von mir schon viel mehr Liebe bekommen hat...
  12. Seh ich leider auch so Danke fürs teilen, und ja wir sind alle mal mehr mal weniger korrekt unterwegs. Seit einfach froh das noch alle gesund und munter sind nach der Tour - leider Daumen runter... Um aber nicht nur einseitig zu labern... ich lad gerade ein Video von mir hoch (34%... 35%...), dann könnt ihr gern auch euren Senf dazu geben.
  13. Heute eine kleine Ausfahrt mit dem Fahrrad zum Freundlichen gemacht... siehe da ein paar Teile sind schon montiert: Reifen, Kettensatz und Sinter-Bremsbeläge. Und hinter Glas stand quasi eine Miniversion des Museo Ducati mit dem Partypiece Desmosedici RR (auch im Raum Panigale R, Renn-Pani und ne schöne alte 900SS)... ach wann wird's mal endlich wieder Sommer?
  14. Naja, ist wahrscheinlich im Kern eine Kostenfrage. Die Ducatis werden damals die 1100S durchgerechnet haben und kamen zu dem Schluss: Öhlins aus Marketinggründen gern, aber darf nix kosten. Aber aus den Fehlern scheint man ja gelernt zu haben und der Trend im Serien-Bau geht wieder zu hochwertigeren Federbeinen zu gehen (siehe 1200S und sogar die neue Trumf Streeti). Leider ist es ja aber auch manchmal so, dass Ducati komische Entscheidungen trifft was Federraten angeht: hier Federbein zu hart, dort bei der Evo Gabel viel zu weich... das hätte ja keinen Cent mehr gekostet einfach eine andere Federrate zu wählen
  15. Ich würde sagen: sehr schicker Ruheraum. Gegen die Inneneinrichtung hätte ich auch nichts