Jump to content

leifi

Members
  • Content count

    282
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

leifi last won the day on March 20

leifi had the most liked content!

Community Reputation

178 Excellent

About leifi

  • Rank
    Member
  • Birthday 09/01/1982

Personal Information

  • Name
    Leif
  • Wohnort
    Limbach-Oberfrohna
  • Motorrad
    S4RS

Recent Profile Visitors

976 profile views
  1. leifi

    Dinge die Euch gerade nerven !

    Mein Beileid. Kann ich nachvollziehen. Hatte ich leider auch auch erst bei meinem Volvo. Reisst ein ziemliches Loch ins Budget.
  2. leifi

    Rizoma Lenker MA005A

    Hallo zusammen, ich bin auf einen anderen Lenker umgestiegen. Daher steht meine bisheriger Rizoma MA005A zum Verkauf. Preis: 49€ inkl. Versand. Gruß, Leif
  3. leifi

    999er Shower Einspritzung für s4rs

    @Harrynero Genau. Daniel sitzt in Salem im Bodenseekreis. 350€ reichen nicht ganz. 750€ kostet die Aktion. Ist aber ein üblicher Preis und hier muss man auch die Anschaffung sowie Wartung der Hardware sowie den Erwerb des KnowHows mit einrechnen. Bis man da fit ist dauert es ne Weile und für Lau würde ich mich auch nicht den ganzen Samstag in der Box "beschallen" lassen. @html8976 Wenn du darauf wartest, wirst du wohl noch lange warten müssen. 🤣 Außer du provozierst es. Ist halt die Frage ob der Umbau auf den R Motor wirklich den Aufwand lohnt. Die Leistungsdaten im Vergleich zum 999S sind jetzt nicht soviel besser. Gerade weil das in der Monster am Ende ein Querschnittsproblem der Auspuffanlage ist. Der Testastretta reagiert sehr gut auf mehr Auslassquerschnitt. 54 oder 57mm bringen nochmal richtig was ggü. den 50mm am S Motor. Dann kannst du auch noch HC-Kolben reinstecken und mit den Steuerzeiten spielen. Am Ende kommt da nochmal richtig was ohne den Motor öffnen zu müssen. Das A und O ist aber Auspuffquerschnitt. Wenn du also Optimierungen planst, dann muss du zwingend dort mit 50mm ab Auslassflansch und ner ordentlichen Rohrführung anfangen. Slip-On Töpfe, die Arrow-Anlage oder ähnliche fallen da flach. Termignoni oder Fresco Komplettanlage ist der erste Schritt. Schaut euch mal das Diagramm an. Ist von einer 999S. Radleistung. Grün ist mit Standart Abgasanlage was in etwa einer 50mm Anlage an der Monster entspricht. Jetzt kommt der Witz. Rot ist eine 57mm Komplettanlage und Blau die 54mm Anlage. 😉 Quelle: Dynograph courtesy of Dynobike (03) 9553 0018 and Rob Wallace.
  4. leifi

    999er Shower Einspritzung für s4rs

    Der Sensor ist nur "gesteckt" und hält sich durch kleine Blechkanten im Gehäuse. Schau mal hier. Das ist der richtige. https://www.gothamcycles.com/ducati-throttle-position-sensor-tps--potentiometer-749999-8481198-sf-monster-s4rs-st3.html https://www.ebay.com/itm/Throttle-Position-Sensor-TPS-IPF2C-B-Ducati-Streetfighter-1098-1098S-848-/192477156917
  5. leifi

    999er Shower Einspritzung für s4rs

    Moin zusammen. Samstag war Tag der Wahrheit. Mein Besuch bei Daniel Deussen stand an. Nach dem Umbau bin ich inzwischen knapp 300km gefahren um zu schauen ob alles soweit passt und zuverlässig funktioniert. Bis auf die kleine Gasunterstützung beim Anlassen lief es ganz gut. Das Anlassproblem hab ich auf die fehlende Abstimmung geschoben. Daniel hat die Lambdasonden und sein gesamtes Messequipment montiert und dann ging es auf den Prüfstand. Erstmal mussten wir nochmal neu synchronisieren da die Lambdawerte beider Zylinder sehr stark voneinander abwichen. Das ging auch recht schnell und der erste Lauf stand an. Ich hab mich bewusst dafür entschieden mit dB-Killern und geschlossener Airbox abzustimmen. Die 2 zusätzlichen 30mm Löcher im Deckel sollen den höheren Luftbedarf kompensieren. Das MO soll langstreckentauglich bleiben und dazu gehört eine annehmbare Lautstärke. Mit Termi-Mapping und den 999 Klappen war das Bike bis 4000 1/min unfahrbar und Daniel konnte nichtmal richtig Lambda messen da sie sich nur verschluckte und deutlich zu mager lief. Er hat dann eines seiner Mappings aufgespielt und wir konnten wenigstens erste Messungen fahren. Bis 4000 1/min noch immer deutlich zu mager aber danach ging es halbwegs. Nach 2 1/2 Stunden Schwitzen in seinem Prüfstand hatten wir eine Leistung von 140,59PS@9500 1/min und 108,8Nm @8850 1/min. Also Ziel erreicht. Die Daten der 999S. 😉 Was aber viel cooler ist ist die Tatsache, dass ich ab 2000 1/min ruckelfrei aufreissen kann und dort schon 70Nm anstehen. Bei 3000 1/min schon über 80Nm. Und dann geht es mit einem kleinen Drehmomentknick von 5Nm zwischen 4000 und 5000 1/min stetig nach oben. Die Leistungskurve ist ebenfalls extrem linear. Fährt sich ziemlich geil. Hat sich echt gelohnt. Nach der Abstimmung und perfekter Synchronisation klappt der Start auch wieder prima ohne Gasunterstützung. Zusammengefasst der aktuelle technische Stand: 999 Einspritzanlage mit RS-Düsen, 999 Ansaugstutzen mit Distanzstücken, geschlossener Airboxdeckel mit 2x30mm Bohrung, 50mm Termi Komplettanlage mit dB-Killern. Keine Veränderungen am Motor. Letzter Prüftandslauf Gruß Leif
  6. leifi

    MotoGP

    https://www.motorsport-magazin.com/motogp/news-247342-motogp-aus-adac-kuendigt-vertrag-mit-dem-sachsenring/ So eine Schice. Seit Jahren versucht der ADAC nun schon die MotoGP am Sachsenring an die Wand zu fahren. Jedes Jahr das selbe Spiel. Es werden seit Jahren stetig neue Forderungen an den Sachsenring seitens des ADAC gestellt. Man merkt ganz deutlich, dass es dem ADAC ein Dorn im Auge ist das die MotoGP am Sachsenring und nicht am in Hockenheim oder am Nürburgring stattfindet. Jetzt scheinen sie es wohl geschafft zu haben. Damit hat der ADAC den Fans aus reiner Geldgier einen Bärendienst erwiesen. Mal schauen wo das noch hingeht. Auf jeden Fall haben jetzt faktisch meine kompletter Freundeskreis seine ADAC-Mitgliedschaften gekündigt. Tut denen sicherlich nicht weh aber es ist ein Statement.
  7. leifi

    Laderegler heiß - verlegen?

    Also Alternative zu Helicoil kann ich Nietmuttern empfehlen. Lassen sich wie Blindnieten verwenden und halten wirklich sehr gut. Auch in Kunststoff, Carbon etc. Besonders für solche Sachen wie ein Gewinde in den Spritzschutz zu bekommen. 😉 Drück mich hart und fest. ;-)
  8. leifi

    Laderegler heiß - verlegen?

    Ich schaue es mir immer gern an, wenn jemand versucht etwas zu optimieren oder Detaillösungen zu verbessern. Aber ich sehe das wie Gerd und Harry. Du hast viel Aufwand betrieben aber das grundsätzliche Problem des Hitzestaus ist nicht gelöst. Einfacher wäre es gewesen. Im Spritzschutz eine Ausspaarung in Form des originalen Regler einzubringen und den mit den Rippen nach unten festzuschrauben. Fertig. Ich denke auch dass das mögliche Abrauchen des Reglers hochgepusht wird. Mir ist bis jetzt nur einmal ein Regler gestorben. Das war bei meiner alten S4R bei 59.000km und 35° Außentemperatur. Neuer Regler rein und weiter geht's.
  9. Ich habe am WE meine Krümmer mit Lambdasonde-Gewinde versehen lassen. Außerdem habe ich mich endlich druchgerungen, meine Endtöpfe 7cm zu kürzen und mit einem gekürzten Halter zu montieren. Jetzt bin ich mit der Optik zufrieden. Die neuen Aufkleber sollten die Tage noch bei mir einfliegen.
  10. leifi

    Sportstiefel bis 400,- €, Erfahrungen?

    Kleiner Tipp am Rande. Beim Stiefelkauf unbedingt die Kombi anziehen. Ich habe mir letztes Jahr einen Satz SIDI Stiefel auf ner Messe gekauft und hatte nur die Jeans an. Passten perfekt und boten genug Einstellspielraum. Wenn ich aber meine Lederhose anhabe, passen sie nichtmehr und mir drückt es die Reißverschlüsse ins Fleisch. Wird halt gern mal vergessen. Also lieber auf winterliche Messeangebote verzichten und dafür beim lokalen Dealer kaufen. 😉
  11. leifi

    S4rs bestia nera

    @Harrynero Probiere es mal mit IAW-Diag. Ist zwar etwas "sperriger" zu bedienen als JPDiag aber es geht eigentlich alles. Inkl. Fehlerspeicher auslesen und löchen. Mit JPDiag bin ich erstmal durch, da man es für jede ECU erst lizenzieren muss. Das ist mir zu nervig. Besonders da ich jetzt schon 2 Wochen auf ein Lizenzfile warte und auch auf Nachfragen nicht reagiert wird. http://www.von-der-salierburg.de/download/GuzziDiag/ Hier gibts alles was du brauchst.
  12. leifi

    S2r 800 Sitzbank

    Ich hatte die Comfort-Sitzbank auf meiner alten S4R. Von der Polsterung identisch zur Seriensitzbank jedoch mit rauherer Oberfläche wie z.B. bei den neuen Ducs. Der Vorteil ist. m.M. nur die bessere Griffigkeit.
  13. leifi

    999er Shower Einspritzung für s4rs

    Wenn es nicht zeitkritisch ist, kannst du gern einen Satz bekommen. Auf den Bildern siehst du noch die Prototypen. Nachdem ich sie am Motorrad angepasst habe, werde ich sie in überarbeiteter Form anfertigen lassen. Ich denke ab Ende Mai oder Anfang Juni kann es losgehen. Ich denke, der Preis wird sich bei ~40€ für den Satz einpendeln.
  14. leifi

    999er Shower Einspritzung für s4rs

    Hier mal die Distanzplatten für die Verwendung der 999 Ansaugstutzen.
  15. leifi

    S4rs bestia nera

    Perfekt. Es gibt ja von Sil-Moto eine 54mm Anlage für die RS. Ist aber penetrant teuer. Deshalb wäre das ne Idee. Ich frage mal an.
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.