leifi

Members
  • Content count

    179
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

73 Excellent

About leifi

  • Rank
    Member
  • Birthday 09/01/1982

Personal Information

  • Name
    Leif
  • Wohnort
    Limbach-Oberfrohna
  • Motorrad
    S4RS

Recent Profile Visitors

516 profile views
  1. Auf jeden Fall muss man sich bei den Mädels normalerweise weniger Gedanken um eventuell Verletzungen beim spielen machen. Unsere Große z.B. wägt vorher genau die Risiken ab. Das ist bei Jungs schon bissel anders.
  2. Was ist schon rentabel. Ich finde es ein nettes technisches Leckerli und wenn man eh alles tauschen muss, kann man auch mal darüber nachdenken.
  3. Du musst nur aufpassen, dass du nicht mit dem Gesicht in einer Pfütze aufwachst...
  4. Moin zusammen. Freitag der 13. Jetzt heißt es nur, die letzten Arbeitsstunden bis zum WE schadlos zu überstehen damit man das angesagte Wetter nochmal ausgiebig für eine bollernde Runde nutzen kann.
  5. Ich war mit der S4R bis jetzt 4x in den Alpen unterwegs. Vorher mit der XB12S. Gerade solche Strecken wie Dientner Sattel, Großglockner (kurz vorm schließen ), Lesachtal oder z.B. Gerlospass machen mit der S4R richtig Laune. Also nicht zu enge Radien daß man mit Kupplung fahren muss. Mit der Buell hab ich da immer gebröckelt und musste alles rausquetschen damit ich an der Gruppe dranbleibe. Mit der S4R fahren ich und mein Kumpel mit der SuperDuke R vorn und warten auf den Rest. Dieses Jahr habe ich es mit der RS leider nicht in die Berge geschafft. Aber nächstes Jahr wird das wieder nachgeholt Was Topspeed angeht. Der S4R 996 mit originaler Übersetzung ging bei Tacho 240 die Lauft aus. Meine RS geht mit originaler Übersetzung stressfrei auf Tacho 270 und mit 14er Ritzel läuft sie auf der Bahn selbst bei leichten Steigungen in den Begrenzer.
  6. Ein Leben ohne Monster ist zwar möglich, aber sinnlos. In diesem Sinne. Willkommen zurück.
  7. @rocroc Deine Bilder alleine sind schon Kunstwerke. Du hast ein wahnsinnig gutes Auge für Motive.
  8. Eigentlich hab ich sowas schon geahnt. Mein Brüder haben auch alle nur Töchter. Selbst beim zweiten Versuch. Mehr Versuche werde ich jetzt aber nicht unternehmen. Bei Mädchen kann man sich darauf freuen, wenn der erste Typ mit nach Hause kommt. Da muss ich immer an die Szene in Bad Boys II denken.
  9. Ich finde das Tex-Design Kit für die Monster schon bissel schick. Es kommt halt auch auf die Farbe an. In dem Rot gefällt sie mir auf den Bildern auch nicht so sehr. Kann live natürlich anders sein. So gefällt mir das schon eher. Tex-Design Monster
  10. stimmt aber die macht mich optisch an. Der Gesundheitslenker bei den anderen Scramblern ist nicht so meins. Und die Farbgebung kommt auch gut.
  11. Danke... Ich hatte eigentlich gedacht, dass es ein Stammhalter wird. Jetzt habe ich 3 Frauen zu Hause. Das trainiert ungemein in Selbstbeherrschung und Gelassenheit. Die Große hat leider keine Lust aufs Moped. Da muss ich bei der Kleinen wohl etwas zeitiger die richtigen Hebel stellen.
  12. Ich finde die Scrambler Cafe-Racer irgendwie genial. Die Scrambler fahren sich eh toll. Ich würde mir wünschen, dass es da einen bisschen stärkeren luftgekühlten geben würde. Ich glaube aber irgendwie nicht daran. So komme ich aber wenigstens nicht in die Versuchung ein Zweitmoped kaufen zu müssen.
  13. Ich hatte meiner alten S4R eine 48-Zahn Kupplung von mb2c spendiert da der originale Korb bereits komplett ausgeklappert war. Am Ende war sie genauso laut wie der völlig verschlissene Serienkorb. Ich stehe zwar auf das Geräusch aber das war mir auch zuviel. Allerdings hielt sich der Verschleiß des Korbs in Grenzen. Nach 15.000km Nutzung waren keine spürbaren Abdrücke zu sehen. Beim nächsten Tausch würde ich aber entweder gleich ne AHK verbauen oder Serienkorb mit Aluträgern. MB2C 48-Zahn bei Special-Bike-Parts
  14. Bei mir sind die roten Kühlschläuche ans Moped gewandert. Die habe ich bisher immer von einer Ecke in die andere geschoben. Außerdem durfte das Touratech iBracket an den Lenker wandern. Mal schauen wie sich das nächstes Jahr bewährt
  15. Moin zusammen. Ich melde mich nach vierwöchiger Abstinenz zurück in der Runde. Wir haben Anfang September unseren zweiten Nachwuchs bekommen. Da war ich erstmal anderweitig am rotieren.