Breisgauer

Members
  • Content count

    652
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

44 Excellent

About Breisgauer

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday December 9

Personal Information

  • Wohnort
    Breisgau
  • Motorrad
    Monster 696 (Frau) + 1200 (ich)

Recent Profile Visitors

809 profile views
  1. Die Verstellbarkeit der Gabel wird interessanter, je mehr Du vom Standardgewicht (~80 Kg) entfernt bist oder je öfter Du mit Sozia/Gepäck fahren möchtest. Ich passe genau in das 80Kg Raster und bin mit der Gabel ab Werk zufrieden. Deswegen habe ich diese auch noch nicht verstellt. Ich gehe aber mal davon aus, daß die Gabel der Stripe auch ohne Verstellung etwas hochwertiger als die der normalen 821 ist.
  2. Ebenfalls herzlich willkommen aus Südbaden!
  3. Habe mir den hier als Akkureserve für Reisen (ohne Motorrad) geholt: http://shop.ducati.com/de/accessoires/tech-gadgets/schlusselanhanger/schlusselanhanger-powerbank-ducati-corse.html Allerdings macht das Bestellen im Ducati Shop wenig Spaß: 10€ Standardversand und wenn man über 100€ kommt fast 15€
  4. Eine Versicherung kann sich im Durchschnitt nie materiell für alle Versicherungsnehmer lohnen. Daher sollte man sich nur gegen Dinge versichern, wo man sich den Schaden nicht leisten kann. Oder wo man vermutet, daß man ein deutlich höheres Risko als der Durchschnitt hat, die Kosten der Versicherung das aber nicht abbilden. Wenn ich mein Möp in der Großstadt vor die Haustüre stelle, kann eine VK wegen "umschmeißen" sinnvoll sein. Wenn sie nur gelegentlich vor den Eiscafè steht, mit Sicherheit nicht. Ich halte mich aber selbst auch nicht immer an diese Regel, manchmal fühlt man sich "mit" einfach bessere und das ist ja auch was wert.
  5. 04-10 SF4 35% TK 150€, kein Schutzbrief, ÖD Tarif : 69€ p.a.HUK24
  6. Am besten so eins nach dem anderen. Das Problem ist auch meine Frau, die an ihrer 696 so gar nichts ändern will. Nicht mal das komische Heck. Das macht mir natürlich das Argumentieren schwer. Andererseits kann ich was an meiner Maschine ändern, sie merkt es gar nicht, also keine Diskussionen...
  7. Vor dem ersten Sommer habe ich überwiegend funktionale Dinge wie Windschlid, Ganganzeige, Griheizung gemacht bzw. machen lassen. OK, Wasserschläuche verkleiden und Felgenrandaufkleber gab es auch. Ich will ja gar kein Superschmuckstück draus machen, denn das würde regelmäßiges Putzen erfordern, wozu ich eher keine Zeit und Lust habe. Trotzdem gibt es natürlich ein paar Baustellen. Ich weiß auch noch nicht, ob ich dauerhaft mit dem Shopper Kennzeichen leben mag. Habe da jetzt auch auf diversren Seiten KZH mit Beleuchtung so für 120€ gesehen, das ginge. Mal schauen.
  8. Das ist ein cooler Thread, vielen Dank für die Mühe. bin auch gerade am Überlegen, was man so noch ändern könnte und da gibt die Übersicht einen sehr guten Überblick. Wollte mit dem Kühlerverschluß und evtl. Rahnmenstopen anfangen, aber ich glaube, wenn man einmal anfängt, wird man da nie fertig. Alles oder nichts halt'. Muß meine Duc noch mal in der Garage mit einem Bier besuchen, dann werden wir darüber reden. Wenigstens mag ich kein Karbon...
  9. Saugen im Auto... wie wären die Sprüche wohl ausgefallen, wenn ich geschrieben hätte, daß wir ein Wohnmobil haben
  10. Warum dann zum Jubiläum ein Update der seit 2014 verkauften und eher mittelmäßig motorisierten 821? "Sie kommt der Ur-Monster am nächsten", sagt Stefan Tarabusi. "In ihr sind die alten Gene immer noch ganz deutlich zu erkennen." Hätte da ja eher die 797 genommen, paßte wohl aber nicht ins Marketingkonzept. Als ob ein schmalerer Tank oder so 25 kg Mehrgewicht und Wasserkühlung kompensieren könnten Und der Spiegel, die labern mehr über den Hupenknopf als übers Fahrwerk, na ja...
  11. Meine Frau saugt schon mal innen die Autos, wenn ich die Räder wechsele. Aber das ist ja vertrautes Terrain, da performt sie natürlich super
  12. Ah danke, dann habe ich das auch endlich verstanden. Es ist auch nicht schlimm, man gewöhnt sich dran, einfach vor der Kupplung druaf zu schauen.
  13. Wir haben zum Saisonende mal die Monster geputzt - wie immer, das einzige Mal im Jahr. Ich glaube, jeder Harleyfahrer investiert mehr Energie ins putzen - schon nachdem das Ding zwei Wochen ungenutzt in der Garage stand. Aber jetzt kam ich dann doch ins Grübeln. Ich hatte gerade die Ketten mit Diesel gereinigt, da sagt meine Frau nach gefühlt 10 Minuten "fertig" - meine kannst Du wegbringen. Ähhh? Nach 10 Minuten fertig??? Ist das die gleiche Frau, die ständig irgendwo in der Wohnung Dreck sieht, der zumindest für mich völlig unsichtbar ist? Habe dann noch eine halbe Stunde an ihrer 696 rumgeputzt und bin sicher, da ist noch massig Dreck drauf. Sie hat dann oben den nicht vorhandenen Dreck beseitigt, ich an den Möps. Schon krass, wie verschieden die Wahrnehmung ist
  14. Ich glaube nicht, daß die Tankanzeige in einem Motorrad einen Mehrwert bietet. Dafür ist die zu ungenau, zumindest an unserer BMW. Vielleicht, wenn diese ein paar Wochen nicht stand und man nicht mehr weiß, ob noch Benzin drin ist. Aber man soll sie ja nicht stehen lassen Ich drücke immer den Tageskilometerzähler und tanke spätestens beim 300 Km. @12er/821 Natürlich hängt die 12er die 821 auf der Landstraße nicht ab. Aber darum geht es zumindest mir auch nicht, ich fahre ja eh' meist zusammen mit meiner Frau auf ihrer 696. Aber den irren Drehmomentpunch hat die 821 nicht. Braucht man nicht, ist aber geil. Außerdem ist der Aufpreis der 12er sehr moderat, wenn man auf Gimmicks wie Einarmschwinge, bessere Bremse, Gabel und Farbdisplay steht. die 939 hätte mir aber völlig gereicht.
  15. Das wäre ja gut. Aber die ist doch mitten auf dem Farbdisplay, oder? Ich kann auf dem Display bei einem schnellen Blick oft gar nichts erkennen, wenn die Sonne drauf steht. Schaue ich länger drauf, sehe ich dann schon was. Nur beim Schalten habe ich ja keine Zeit, länger zu schauen. Ohne Sonne ist es natürlich kein Problem, nur fahre ich lieber bei schönem Wetter