Breisgauer

Members
  • Content count

    663
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

49 Excellent

About Breisgauer

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday December 9

Personal Information

  • Wohnort
    Breisgau
  • Motorrad
    Monster 696 (Frau) + 1200 (ich)

Recent Profile Visitors

912 profile views
  1. Laut Ducati Homepage bin ich nicht betroffen, sehr schön
  2. Hast Du ein Bild von den Endkappen am Motorrad? Die sehen interessant aus. Edit: Habe was gefunden. Schaue mir das am Wochenende mal an meinem Bike an.
  3. Also nur S und R - Glück gehabt :-)
  4. Viel schieben wirst Du da gar nicht können, innnen ist das viel enger, als es von außen aussieht. Ggf. kannst Durch vorwärts/rüchwärts einstellen etwas Gewicht verlagern. Im Zweifelsfall lieber mehr Stützlast als zu wenig. Wen das Auto hinten zu stark "hängt", mußt Du halt Getränke oder so vom Kofferraum hinter die Vordersitze verlagern.
  5. Kilometerstand wäre auch noch interessant
  6. Das Gewicht können die schon ab. Nur die Auflagefläche ist beim Motorrad noch geringer als beim Menschen. Ich befürchte, daß die Glasoberfläche reißen könnte. Aber mit einem Brettchen drunter, sollte das gehen.
  7. Gute Idee, das mache ich im Frühjahr auch mal. Eine hat allerdings eine eher dünne Glasoberfläche, da sollte ich vielleicht ein Brett oder so drauf legen.
  8. Das Ducati Ladegerät hat bei mir auch irgendwie nicht richtig funktioniert. Habe das Ding dann fortgeschmissen und nur den Stecker behalten, den ich an mein Intelli Charge angelötet habe. Funktioniert bestens. Auch wenn die Kabel unter der Sitzbank recht dünn sind: Motorradlagegeräte habe selten mehr als 2A Ladestrom, das geht problemlos.
  9. Sind die Heizgriffe dicker als die originalen? Immer noch unverständlich, daß Ducati nicht so was ab Werk anbietet. Wäre einfacher und billiger, BMW macht das schon seit Jahren.
  10. Du kritisierst etwas, was hier gar nicht stattfindet. Entspann Dich mal, jeder muß damit leben, daß immer irgendwer was besseres hat
  11. Die Verstellbarkeit der Gabel wird interessanter, je mehr Du vom Standardgewicht (~80 Kg) entfernt bist oder je öfter Du mit Sozia/Gepäck fahren möchtest. Ich passe genau in das 80Kg Raster und bin mit der Gabel ab Werk zufrieden. Deswegen habe ich diese auch noch nicht verstellt. Ich gehe aber mal davon aus, daß die Gabel der Stripe auch ohne Verstellung etwas hochwertiger als die der normalen 821 ist.
  12. Ebenfalls herzlich willkommen aus Südbaden!
  13. Habe mir den hier als Akkureserve für Reisen (ohne Motorrad) geholt: http://shop.ducati.com/de/accessoires/tech-gadgets/schlusselanhanger/schlusselanhanger-powerbank-ducati-corse.html Allerdings macht das Bestellen im Ducati Shop wenig Spaß: 10€ Standardversand und wenn man über 100€ kommt fast 15€
  14. Eine Versicherung kann sich im Durchschnitt nie materiell für alle Versicherungsnehmer lohnen. Daher sollte man sich nur gegen Dinge versichern, wo man sich den Schaden nicht leisten kann. Oder wo man vermutet, daß man ein deutlich höheres Risko als der Durchschnitt hat, die Kosten der Versicherung das aber nicht abbilden. Wenn ich mein Möp in der Großstadt vor die Haustüre stelle, kann eine VK wegen "umschmeißen" sinnvoll sein. Wenn sie nur gelegentlich vor den Eiscafè steht, mit Sicherheit nicht. Ich halte mich aber selbst auch nicht immer an diese Regel, manchmal fühlt man sich "mit" einfach bessere und das ist ja auch was wert.