Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 01/17/2018 in all areas

  1. 16 points
    ein unwiderstehliches Angebot das ich nicht ablehnen konnte......
  2. 5 points
    Yippiiiieeeh [emoji4][emoji4][emoji4][emoji41][emoji1308]
  3. 3 points
    Da wollen wir uns als Neulinge auch kurz vorstellen... M900 dark bzw jetzt red
  4. 3 points
  5. 1 point
    Hallo liebe Forianer, nun ist es soweit. Ich möchte Platz schaffen für was neues. Daher biete ich meine gut gepflegte Monster 1100EVO zum Verkauf an. Ich habe sie 2013 aus erster Hand mit 2000km erworben. Seitdem bin ich in den letzten vier Jahren ca. 16800km gefahren. Ich habe sie etwas nach meinem Geschmack verändert und jährlich hat sie einen Öl und Bremsflüssigkeitswechsel bekommen. Die 12000er Inspektion wurde beim Ducati Vertragshändler gemacht. Natürlich Unfall- und Umfallfrei. Anbei die Daten: Ducati Monster 1100EVO Bj. 04/2011 18794KM, TÜV 07/2019 Zubehör: Spark Highmount Auspuffanlage Rapid Bike EVO Steuergerät Rapid Bike Bypass zur Diagnose oder zum Stilllegen der Anlage vorhanden Ducati Performance Carbon Kotflügel vorne Ducati Performance Lenkerenden Progripp Lenkergriffe V-Trec Brems-Kupplungshebel Ducati Spiegel Monster 1200 Koso LED-Blinker Rizoma kurzes Heck Evotech Ölkühlerschutzgitter Iridium Zündkerzen Lackschutzfolie auf beiden Tankhälften Aufbockständer Vorne und hinten (BS-Motorparts) Reifen sind momentan Pirelli Angel GT montiert. Hinten ca. 50% vorne ca. 60% Die Maschine kann im Kreis Karlsruhe besichtigt werden. Anfragen bitte per PN. Preis 8000VHB
  6. 1 point
    Mal ne Frage, warum macht ihr hier so ein Drama aus der Sache??? Wenn ich das richtig verstehe, ist der Vergaser defekt und soll ledeglich gegen einen "neuen" ausgetauscht werden! Richtig? Die Gaser sind in alles Modellen verbaut und unterscheiden sich nur in der Bedüsung. Es gibt auch sowas wie ein Bordbuch, wo genau diese Dinge drin stehen! Bordbuch nehmen, die Düsen umbauen, Gaser verbauen, Grundeinstellungen einstellen (oder wahlweise die Parameter vom alten Gaser übernehmen) und laufen lassen. Dann noch synchronisieren. Wenn die Kiste läuft, ab zum Schrauber und ordentlich einstellen lassen. Chris hat aber recht, man sollte schon wissen, was man da tut, sonst ist das Geschrei groß, wenn die Kiste nicht mehr läuft!
  7. 1 point
    Marquez ist bei 70° Schräglage gestürzt, dass sollte als statischer Wert für nen Kipptest reichen.
  8. 1 point
    Ich helf doch gern... In jedem Fall gibt die Grenzwerte für die Abgasmessung der Fahrzeughersteller vor. Diese werden dann in den jeweiligen AU-Programmen der einzelnen (AU-Geräte-)Hersteller hinterlegt. Das ist also bei jedem Fahrzeug anders. Erst wenn keine Vorgaben vorliegen gilt der gesetzliche Grenzwert. Für Fahrzeuge ohne KAT: 4,5 vol.% CO gemessen im Leerlauf, mit KAT dann bei Euro 3: 0,3 vol% bzw. bei Euro 4: 0,2 vol% CO gemessen bei erhöhtem Leerlauf! Das stimmt leider nicht ganz. Du zitierst den Grenzwert für die Erteilung einer Typgenehmigung, also das erstmalige Inverkehrbringen eines neues Fahrzeugtyps durch den Hersteller. Mit der Abgasuntersuchung nach §47 StVZO hat das nichts zu tun. Im ersten Absatz beschreibst du aus der Praxis die von mir oben erwähnten Vorgaben des Hersteller. Völlig richtig also was dein Prüfer da gemacht hat. Absatz 2 Stimme ich voll und ganz zu! Praxisnah! §Reiter
  9. 1 point
    Ich glaub hier ist das Problem. Könnte bei Kurvenfahrt mit dem flachem Halter anders sein, würde ja dann Luft (die ja auch im Behälter ist) eindringen, oder ?
  10. 1 point
    Solange der Pegel der Bremsflüssigkeit im Behälter bei allen Fahrzuständen höher als der Pumpeneingang liegt, bist du auf der sicheren Seite. Der Behälterausgang ist streng genommen unerheblich, da es sich um Kommunizierende Röhren handelt.
  11. 1 point
    Genau so ist es. hatte auch am WE auch meine (Trocken-)Kupplung teilzerlegt. Zieht man die Schrauben der Druckfedern stumpf mit 10NM fest, ist die Spannung zu hoch. Die Federn werden zu stark vorgespannt. Im Ergebnis hat man dann einen dauerhaften Kraftschluss, oder eine sehr schwergängige Kupplung. Bei mir hat es auch gereicht, die Schrauben nur leicht handfest zu ziehen, bis zu dem Punkt, wo man beginnt, die Feder zu komprimieren. Sofern du das Paket wieder auseinander hast, vergleiche zur Sicherheit noch einmal die freie Länge der Kupplungsfedern alt/neu.
  12. 1 point
    ja, die ist schon schick.....Aber Sozius Abdeckung geht bei meiner Originalsitzbank auch immer etwas schwer... denke das ist normal. Und wo wir gerade bei "normal" sind.... die wird ja ->normalerweise<- eh nicht demontiert ...deine Kupplung ist übrigens "rausgefallen"
  13. 1 point
    Habe gestern meine heiß begehrte Performance Sitzbank angesteckt... Ein geiles Teil. Btw, ist das normal dass die Soziusabdeckung nur mit "Gewalt" anzubringen ist? Passgenau ist anders. Da der Zapfen leider etwas kürzer als bei der Originalsitzbank ist muss ich den Verschluss noch "höherlegen". Italienische Maßarbeit...
  14. 1 point
    Heiliger.... Klasse.... Über den Sinn solcher Sargnägel braucht man eigentlich nicht zu diskutieren... muss man sowas haben.... "NEIN".... will man sowas haben... "JA".... Gut dass es bei mir an der Kohle hapert...
  15. 1 point
    guten Morgen in die Nachbarschaft :-) Und natürlich ein herzliches Willkommen bei uns hier im Forum :-) lg coffee
  16. 1 point
    Mein erstes richtiges Moped. Die hatte ich komplett neu aufgebaut. Motor neu abgedichtet, neu lackiert, paar technische Gimmicks... Ein Kollege hatte sich damit abgelegt und sich dann eine R1 gekauft. Mit dem Moped war ich viel unterwegs und sie hatte immer zuverlässg funktioniert. Am Ende standen knapp 70k auf dem Tacho. Meine komplette Mopedhistorie würde jetzt hier aber den Rahmen sprengen.
  17. 1 point
    Hoi Alex, willkommen im Forum und cool, mehr Franken hier zu haben In Bamberg bin ich familienbedingt auch ab und an, vielleicht kommt ja mal eine Ausfahrt in der Fränkischen zustande. Viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach der passenden Monster! Grüße, Steffen
  18. 1 point
    Ja... Picasso war am Werk... denke kann sich sehen lassen 🤪[emoji12]
  19. 1 point
    Hi, wenn man nicht zum schrauben kommt, ist es schon schön wenn Teile ankommen..... Im November bestellt und jetzt angekommen die Gilles Rastenanlage, nach dem auspacken ist die Wartezeit doch schnell unwichtig und vergessen. Ich wollte halt unbedingt schwarz/silber Durch Glück und unser tolles Forum konnte ich ja noch eine Performance Sitzbank bekommen. Riesen Dank dazu an Harry (Harrynero) Gruß Ralf
  20. 1 point
    hab Mal ein paar Teile gegen (m.M.n.)schönere getauscht. Ducabike Brems- und Kupplungshebel,vordere Achsmutter,beide hinteren Zentralmuttern,Kettenblattträger und Muttern. CNC Zentralmuttern f.die Fußrastenanlage,Kupplungszylinder,Deckel für Ausgleichsbehälter und Kappen f.die Entlüfter Nippel.
  21. 1 point
    Hallo zusammen🤘 1100Evo special Edition Ducati Berlin. Grüsse aus AC🏍
  22. 1 point
    zufällig bei Ebay Kleinanzeigen entdeckt. Dazu noch in meiner Stadt und zu einem echten Schnäppchenpreis :-)
  23. 1 point
    Ich liebe verspätete Weihnachtsgeschenke ... vor allem, wenn sie so schön passen(d sind). Nur blöd, dass ich meine Jacken jetzt offen tragen muss 😁
  24. 1 point
    Herzlich willkommen.... noch einer aus der Ecke hier. Ich komme aus dem Fürstenfeldbrucker Raum. Vielleicht trifft man sich ja mal unterwegs Beste Grüße Fabi
  25. 1 point
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.