Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 08/25/2017 in all areas

  1. 13 likes
    Chris, die ersten 2/3 Deines Beitrages sehen mit Sicherheit 90% der Forumsmember ebenso. Und das weist du auch. Deine Ausführlichkeit hättest Du Dir also eigentlich sparen können. Warum Du dann manchmal so austickst und persönlich wirst, kapier ich nicht. Aber gut. Es geht aber einzig und allein darum wie man mit diesem Thema und dann vor allem mit 'seiner eigenen' Meinung dem Threadersteller gegenüber umgeht. Und das check'st Du einfach nicht. Das hatte ich Dir letztes Jahr ja schon mal geschrieben. Mittlerweile habe ich die Hoffnung aufgegeben, weil's mir auch eigentlich total wurscht ist was Du manchmal so von Dir gibst. Da kann ich nur noch den Kopf schütteln. Von sozialer Kompetenz sind Deine Aussagen einigen Mitgliedern gegenüber mal meilenweit entfernt... Grüsse Sven
  2. 12 likes
    User adducted hat 7 Tage Forenpause wegen völlig unpassendem Verhalten. Ihr dürft also wieder nett miteinander umgehen. Gruß, Boss.
  3. 11 likes
    Heut endlich mal wieder eine kleine Feierabendausfahrt unternommen. In der perforierten Lederkombi wirds schon leicht zapfig bei 16 grad...empfindet wohl der Bridgestone S21 auch so, der beim rausbeschleunigen aus den schräglagen heraus vereinzelt gerutscht ist. Ansonsten ein top Reifen. In tiefen Schräglagen absolutes Vertrauen und liegt wie ein Brett.
  4. 11 likes
  5. 10 likes
    Ich glaube tatsächlich, dass zu dem Thema ausreichend diskutiert wurde und dass Chris seinen Standpunkt hinreichend genug dargelegt hat. Bei weiteren Ausführungen drehen wir uns nur im Kreis zwischen Widerrede und Unterstützung, eine sinnvoll fortgeführte Diskussion (statt Schlagabtausch) kann ich nicht erkennen. Daher schließe ich den Thread (und blende die Offtopic-Beiträge am Schluss aus). Halten wir fest: als Motorrad- und Ducati-Begeisterte wünschen wir uns überwiegend gegenseitige Rücksichtnahme (was nicht nur auf das Thema Lautstärke begrenzt ist!). Daher kann ich jedes Mitglied nur ermutigen, als gutes Beispiel für die anderen Motorradfahrer zu handeln, was auch zu größerer Akzeptanz unter Nicht-Motorradfahren führt und letztendlich allen zugutekommt. Persönlich würde ich mir nach dieser Aufregung der letzten Tage wünschen, wenn sich alle etwas beruhigen, aber auch zukünftig an lebhaften, interessanten und vielseitigen Diskussionen und am Austausch zu unserem Lieblingsthema Ducati Monster beteiligen. Bei Rückfragen oder Anmerkungen stehen wir Moderatoren gerne per PN zur Verfügung. Viele Grüße Steffen
  6. 10 likes
    Ich versteh auch nicht warum man hier so zu einem persönlichen Rundumschlag ausholen muss. Der ganze Text liest sich für mich leider so, als dass der Threadersteller an anderer Stelle nicht den, seiner Meinung nach gebührenden Zuspruch bekommen hat und als Strafe fürs "Fußvolk" zu einem verbalen Rundumschlag ausholt. Gerade das Monstercafe ist nun nicht gerade der Tummelplatz bekannter asozialer Straftäter und Störenfriede. Ich bin der Meinung, dass es hier keinen gibt, der bewusst mit Vollgas und maximaler Drehzahl durch Ortschaften donnert und Anwohner beim Kaffeekränzchen stören will. Und wenn man es genau nimmt, lieber @adducted, schrammst du selber mit einem Serienauspuff an der 1200S, lautstärkemäßig nur knapp an der Illegalität vorbei. Wenn du es darauf anlegst, kannst du selbst mit dem Serienauspuff mehr Ärger und Störpotential erzeugen als ein bedächtiger Fahrer mit Zubehörtüte. Ein kleiner Tipp am Rande. Nehme dich selbst mal nicht so wichtig und versuche nicht in jedem Post zwischen den Zeilen zu lesen oder einen persönlichen Angriff zu vermuten. Dann läufts einfach besser und man hinterlässt nicht nur verbrannte Erde.
  7. 9 likes
    Impression von einer großen Ausfahrt! Ist das jetzt OffTopic? [emoji848] Col de L'Iseran...... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  8. 9 likes
    10qm mit separatem Zugang von außen nur für mich mit Fussbodenheizung😎. Der Winter kann kommen und ich verschone dieses Jahr das Wohnzimmer😇. Gruss Max
  9. 9 likes
    Ganz kurz für dich zum mitschreiben: Beleidigungen werden hier nicht geduldet. Wenn du es nicht schaffst deine Gesellschaftskritik in sozialverträgliche Worte zu fassen: dann werden deine Beiträge gelöscht. Auch nicht wenn sie durch die Blume hindurch oder indirekt an den Mann oder die Frau gebracht werden. Das ist mir schnurz. Das geht einfach überhaupt nicht. Ich lass mir von dir hier ganz sicherlich jetzt nicht den Schuh anziehen, als würde ich hier die freie Meinung beschneiden oder würde im speziellen Falle gerade hier Zensur betreiben. Als weitere Maßnahme habe ich auch die derben Reaktionen aus der öffentlichen Ansicht ausgeblendet, die auf deine, freundlich ausgedrückt, Off-Topic Beiträge einprasselten. Diese waren von der selben Güte und auch OT. Aber hey, vielleicht täte dir ein Shitstorm, um es in der neudeutschen Sprache zu sagen ja mal ganz gut. Ich habe alles vorerst nur ausgeblendet, um es hinterher vom zweiten Moderator überprüfen zu lassen. Dieser bestätigte mein handeln. Was würdest du denn vorschlagen wie wir deiner Meinung nach auf einen solchen Thread reagieren sollten? Vorschläge nehme ich gerne an. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. 8 likes
    Meine Schrauberhöhle gedeiht... Heute Werkbank und Regale zusammengeschraubt und ein paar Bilder aufgehängt...😊😇. Ausserdem den frisch lackierten Seitenständer montiert.., dabei festgestellt, dass ein Gewinde im Motorblock hinüber ist, musste also noch eine Reperaturbuchse setzten😳!
  11. 8 likes
    Schon lange auf der Liste gehabt und die Tage bekommen😊. Schöne RCS Pumpen... Gruss Max
  12. 8 likes
    Ein Pic hab ich eingekauft von den unzähligen Fotografen, die bei 5° versuchen, die Kamera ruhig zu halten (der aufgeschnappte "Grasgeruch" liess darauf schliessen, dass sie sich teilweise alternativer Medizin bedienten; vielleicht habe ich aber auch "Kaltluft halluziniert"). Irgendwie wie das Frühstücksbuffet im Luxushotel für einen Vielfrass, der gerade eine Langzeit-888Kcal-pro-Tag-Diät hinter sich hat... Und dieses rote Reittier gehört einfach genau hier hin.
  13. 8 likes
    Es geht hier doch nicht um Lautstärke, das ist doch nur ein im Eingangspost versachtlicher Folgethread - und sachlich kann ich da wie die allermeisten hier zustimmen - Als Motorradfahrer noch dazu einer schon im Serienzustand überdurchschnittlich lauten Ducati - sind sich meiner Meinung die meisten hier im Klaren, dass man mit diesem Feature "Sound", auch wenns Freude bereitet, verantwortungsvoll umgehen muss. War bereits Inhalt unzähliger Diskussionen. Es geht um Beleidigungen, wahlweise Betitelungen als dumm, asozial, A...loch oder auch weinerlich, gerne an relativ frisch eingetretene Mitglieder gerichtet. Außerdem spielen Überheblichkeit, mangelndes Einfühlungsvermögen, Sturheit sowie Arroganz und Ignoranz eine große Rolle. Und im (Größen)Wahn können eigene Fehler nicht wahrgenommen werden. Das wird noch durch die Bewunderer verstärkt, die vermeintlich visionäre Ausführungen als besonders toll empfinden und die selbst empfundene Unfehlbarkeit bestätigen. Diese grandiose Unfehlbarkeit verhindert natürlich Meinungen anderer auch nur ansatzweise ernst nehmen zu können. Selbstreflexion ist nicht vorgesehen. Außerdem geht es in erster Linie darum aus dem Fight als Sieger hervorzugehen - koste es was es wolle. Wie soll man so anderen folgen, Fehler zugeben oder sich selbst bremsen? Trifft das tatsächlich - auch im echten Leben - auf Chris zu? Auch wenn sich das Bild aufdrängt kann ich das in letzter Konsequenz nicht beurteilen und möchte es mir auch nicht anmaßen. Ich kenne dich nicht persönlich und das anonyme Netz lässt viele Rollen zu. Den Unterhaltungswert finde ich immer noch bemerkenswert. Ich stelle mir gerade vor ich hätte solch einen Fall als Partner(in) zu Hause....... Lächeln und Winken. Gruß Max
  14. 8 likes
    den unterscheid zwischen "Auspuffklappe aktiv" und "auspuffklappe deaktiviert" hört man wenn dann eh nur in der geschlossenen ortschaft. Und ich behaupte, da benimmt sich der großteil höchstwahrscheinlich sowieso im Rahmen, was angebracht ist und was nicht. Die von dir "befragten leute in bonndorf" hören alle mopedfahrer, die am ortsausgang das gas aufreissen...da ist es vollkommen egal ob der serientopf oder ein zubehörtopf verbaut ist oder nur der stellmotor deaktiviert ist. weil, wie du sicher auch weisst...ab einer gewissen drehzahl macht nämlich auch dein stellmotor die klappe auf und deine monster zählt hierbei auch zu den lautesten. nur weil du also den originalauspuff noch drauf hast, macht dich das nicht automatisch zu einem besseren menschen leider kommt dies aber die ganze zeit so rüber. Ich könnte jetzt auch so kleinkariert sein und anfangen deine auf der Zahnriemenabdeckung verbastelten teesiebe zu kritisieren, da die ja sicherlich zu einer (wenn auch nur geringen) Lautstärkeanhebung beitragen. Selbst der geschlossene Carbon-Zahnriemendeckel an meiner evo lässt schon deutlich mehr mechanische Geräusche des Riementriebs in die Umgebung als der originale. Oder dass du in deiner freizeit illegale, ABE-freie Fußrastenplatten an anderen bikes verbaust und damit der Allgemeinheit der biker schaden zufügst, in dem sie in zahlreichen Schwerpunkt-verkehrskontrollen enorm viel zeit verlieren und durch die zusätzlich ständig mitzuführenden katalogen an ABE´s mindestens 5Liter auf 100 kilometer mehr verbrauchen. (die genannten beispiele verstehen sich natürlich mit einem augenzwinkern ) Du siehst also, du bist der allgemeinheit hier sehr ähnlich...wenn wir die hundemeute sind, bist du also der dreckige straßenköter?!
  15. 8 likes
    Die oben aufgemachte Rechnung ist eine Milchmädchenrechnung bar jeglicher Realitätsnähe. Davon abgesehen stimme ich dem Threadersteller zu, dass man seine Mitmenschen respektieren und dementsprechend von vermeidbarem Lärm verschonen sollte. Gruß Roland
  16. 8 likes
    ..Morgens halb 7 in Deutschland.
  17. 8 likes
    @adducted: Dein Verhalten zu manchen Themen hier halte ich nicht für angemessen... mich hast du ja auch schon in aller Öffentlichkeit als "Schätzchen" bezeichnet... deinem Alter entsprechend erwarte ich eigentlich ein bisschen Anstand! Wurde mir jedenfalls mit meinen 30 jahren von meinen Eltern so beigebracht! Warum denkst du sonst warum sich hier einige im Forum so rar gemacht haben und nichts mehr schreiben... fass dir erstmal an die Eigene Nase bevor du jemanden angehst! Danke Auf nimmer-Wiedersehen
  18. 7 likes
    Heute die Gunst der Stunde genutzt und nach Rosenheim gefahren. Eigentlich wollte ich ja den Corsa mit dem Möwendesign, die 200 Euro mehr warens mir dann aber doch nicht wert und so ist es der Mugello geworden
  19. 7 likes
    Schön, wenn man einen Business-Termin mit dem Bike wahrnehmen kann :-). Zwei Stunden Rückfahrt bei genialem Herbstwetter.
  20. 7 likes
    kleines optikupdate bei schmuddelwetter: kettensatz war fällig ... bei der gelegenheit gleich auf schwarz umgebaut mit cnc-racing und supersprox .... uuuund 14er ritzel ! lenkerklemmung cnc-racing kühlereinfullstutzen in carbon von carbonvani ... brauchte minimale dremelzuwendung, um ihn draufstecken zu können ... endlich hat der schöne desmoworlddeckel einen würdigen rahmen !
  21. 7 likes
    Endlich Chance gehabt, den (für mich neuen) CRA III im Schwarzwald zu testen. Gehört nicht direkt hier hin, der Reifen aber ist eine Wucht auf der Straße!
  22. 7 likes
    Achso? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  23. 7 likes
    Start in Nizza, Hochsommer. Ich bin sonst nicht der Grossstadtfan, aber die kurze Impression war genial. Dann die Alpenpässe... Mondlandschaft auf dem Col de la Bonette, Strassenbelag ok. 5° um 11 Uhr. Kaum Verkehr. Einfach herzerwärmend, das ewig während Kurvengeschlängel. Ohne Wohnwagen, PW, kontaktfreudige GS-Fahrer auf der eigenen Fahrbahnhälfte. Die Hände haben davon leider nichts mitbekommen. Das erste Mal habe ich über Heizgriffe nachgedacht... aber nur kurz. Anständige Handschuhe hätten gereicht.
  24. 7 likes
    Auf meine 1200 S in rot folgt nun die R in Schwarz !!
  25. 7 likes
    schnell noch eine Abendrunde gedreht, bevor das schlechtere Wetter kommt!
  26. 7 likes
    Ehrenwort... nicht einen Satz gelesen... Und wird auch nicht mehr passieren... da treffe ich mich lieber mit bekloppten Gleichgesinnten mit lauten Ducati's und trinken Alk.... Pfurzen... Rülpsen... und schauen nette Frauen hinterher... Man ist das Leben schön....
  27. 7 likes
    Warum meldest Du Dich nicht einfach ab? Du wirst Dir dann berichten lassen können das es um einiges ruhiger geworden ist... glaub mir.... Und bevor Dinge ausgesprochen werden.... oder Dinge in die Tastatur gemeißelt werden die man besser nicht geschrieben hätte.... ist ein Mod schon die Forums-Polizei... was auch gut ist... Na ja.... ich werde versuchen solche Klugscheißer und Gutmenschen wenigstens hier im Forum aus dem Weg zu gehen.... in diesem Sinne.... Sport frei....
  28. 6 likes
    Ein paar Eindrücke der letzten 2 Tage. Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
  29. 6 likes
    ...da wollten doch einige Leutchen meine alte OW 01 Bj. 1989 sehen. Mal sehen, ob ich das ohne fremde Hilfe hinkriege Hab ich ja noch nie gemacht. So wie das jetzt bei mir aussieht sind die Fotos nicht gerade von hoher Qualität. Bedenkt man aber, wie ungern ich fotografiere, geht's wahrscheinlich sogar
  30. 6 likes
    Hy, habe es nun endlich geschafft, thermoplastisches Carbon nach meinen Vorstellungen selbst zu formen. Hier mein neuer Kennzeichenhalter mit Trägerplatte von Lieb Speed, ebenfalls aus Carbon. Der Halter betellt aus zwei miteinander "verschweißten" Carbonzuschnitten je 2mm stark. Das Material lässt sich leicht mit einer Stichsäge und einem feinen, hochwertigen Sägeblatt bearbeiten. Der erste Versuch letztes Jahr war noch mit Heißluftpistole -> kann man vergessen !!!! Habe die zugesägten Teile einzeln im Backofen mit selbstgefertigten Edelstahlformen vorgebogen, dann beide übereinander zwischen die Formen gepackt und nochmals im Backofen erwärmt. Dabei haben sich die beiden Teile endgültig den Formen angepasst und sind miteinander "verschweißt". Danach mit Schleifflies angeschliffen und 2x mit mattem Klarlack lackiert. Der Halter wiegt 77 Gramm und wird von unten direkt an das runde Rahmenende der M5 geschraubt. Der Innenwinkel des Halters beträgt 100°, was montiert einen Kennzeichenwinkel von ca. 30° ergibt. An die Trägerplatte kommen die schon vorhandenen Kellermann DF. Reflektor und KZB sind schon dran, werden aber noch geändert, da mir die Teile nicht gefallen. VG PS: Winkel sind im Bild leicht verzerrt, kommt aber nur durch die Aufnahme.
  31. 6 likes
    Da ich keine Lust mehr habe beim Schrauben am Boden zu knien, habe ich für die diesjährige Schraubersaison aufgerüstet - man wird ja nicht jünger😳 Gruss Max
  32. 6 likes
    Sicher nicht die schönste Impression diese Ausfahrt. 😬 Habe aber extra die Tankstelle nach der Farbe der Bella ausgesucht. 😉 Nach längerer Standzeit und dadurch längerem Aufenthalt beim Schrauber durfte ich dieses schöne Stück Gestern Abholen... inkl. guten 100 km Umweg. 🤣 Die Besitzverhältnisse sind zwar noch nicht zu 100% geklärt, aber die Wahrscheinlichkeit, dass ich die 750er in den nächsten Jahren quasi als Übergang zur Monster fahren werde ist recht hoch. Ich hoffe ich werde in dieser Zeit auch weiter hier gedultet, denn ich mag die Atmosphäre hier schon sehr. 😎👍
  33. 6 likes
    Hallo, die nächsten Carbonteile sind da: Wasserpumpenabdeckung, damit die blöden Schlauchschellen aus dem Blick sind. Und....lange gesucht....und doch gefunden, die Heckunterverkleidung. Gefunden in Kanada! Ciao Roger
  34. 6 likes
    Unter täglich grüßt das Murmeltier..... Hab den letzten Tag des Sommers ausgenutzt.
  35. 5 likes
    Bin jetzt Länger mit dem RAM Mount gedödel rumgefahren es ist nicht schön aber fexibel was die Position angeht. habe jetzt die für mich beste position gefunden und eine Alu Halter gefertigt bin sehr zufrieden mit dem ergebnis Gruß Louis
  36. 5 likes
    Gestern Abend... frisch war's. BTW: Das MR-Fussrastenset hat sich bestens bewährt.
  37. 5 likes
    Heute eingetroffen. An dieser Stelle mal ein dickes Dankeschön an Dirk für den immer wieder biltzsauberen Lieferservice, Gruß Dirk
  38. 5 likes
    Echt jetzt? Lese ich hier Lobeshymnen auf eine dreizylindrige Glubschäugigkeit? Pfui sag ich... BUUUUHHHH
  39. 5 likes
    Es gibt Neuigkeiten... Ich bekomme einen neuen Motor, der heute sogar schon beim Händler angekommen ist. Wenn alles klappt bekomme ich meine Monster nächste Woche schon zurück.
  40. 5 likes
    ich geh noch mal nen Kaffee trinken :-) lasse das gelesene setzen, mache mir selbst meine Meinung und lese oder überlese zukünftig Dinge die mich nicht tangieren oder eben aufregen. Was ich damit sagen will. Entspannt Euch mal ein wenig. Gerne kochen suche Dinge dann hoch, ein Wort gibt das andere usw. Schade wenn dann ein Forum gespalten wird. Ich denke es gibt auf der Welt ganz andere Probleme :-) lg coffee
  41. 5 likes
    Heidernei... Sag mal Chris, wie viel Freizeit hast du eigentlich um so ausführlich zu schreiben?? Da beneide ich dich wirklich! Ich habe heute Vormittag ausnahmsweise frei, da kann ich auch mal was antworten.Um so weniger beneide ich dich um diesen offensichtlichen innerlichen Zwang anderen Leuten deine Sichtweise aufzudrängen. Und die anderen, die nicht so ticken wie du sind dumm, asozial oder ein "asoziales A....loch". OK, ich muss ehrlich gestehen, dass ich nur den ersten Post von dir hier im Thread komplett gelesen habe. In meinen Augen ist der dumm ... alleine diese Rechnung hat mich zum schmunzeln gebracht bzw. irritiert. Aber das ist OK, du musst nichts dazu sagen. Ich werde dich nicht von einer anderen Sichtweise überzeugen können, genauso wenig wie du mich. Sodala nun komme ich mal auf mich zu sprechen. An meiner 821 konnte ich meine Haxen einfach nicht gut unterbringen, also musste der originale Auspuff einem Shark weichen. Der ist nun wirklich nicht lauter als der originale. Aber der Ergonomie hats gut getan. Auspuffklappe ist WIEDER aktiv. Hier wurde oft geschrieben dass das Deaktivieren die Ruckelei verbessern würde. Nun, bei mir war das Gegenteil der Fall. Ich habe es getestet und die Züge keine 50 km später wieder eingehängt. Ich wohne in einem Mietshaus am Ende einer Sackgasse. Schon immer - auch zu Zeiten vor der Duc und einer 650er V-Strom mit originalem Auspuff habe ich es mir zum Wohle meiner Nachbarn zur Gewohnheit gemacht das Motorrad schon an der Einmündung auszuschalten und die letzten 150 Meter bis zur Tiefgarage ausrollen zu lassen. Genauso starte ich die Maschine wirklich erst wenn ich losfahren will. Im Winter ist das anders, da fahre ich auch gerne ein paar mal die Sackgasse rauf und runter wenns Möp ne Weile stand. Bisher komme ich so sehr gut mit meinen Nachbarn aus. Und das Prinzip "ich tu dir nix und du mir nix" halte ich grundsätzlich so, zb in Ortschaften oder sonstigen Menschenansammlungen. Aber: Der Sound der Duc war ein kräftiges Pro für den Kauf. Also will ich den auch manchmal hören und das provoziere ich auch oft und gerne - eben auf Landstraßen oder Autobahn. Was ich sagen will: Nicht jedem, der an seiner Maschine rumschraubt, geht es darum vor anderen der Poser sein zu wollen. Es kommt schon ein wenig drauf an WIE man damit umgeht. Nicht jeder, der einen Kleinstwagen mit unter 70 PS fährt, will und wird immer nur spritsparend & langsam fahren! Ich weiß jetzt nicht was ich bin... Dumm oder asozial oder vielleicht auch nur ein Teilzeit-A....loch, weil ich ja über 30 bin aber dennoch manchmal Rücksicht auf meine Mitmenschen nehme. Puh, Chris, du bzw. deine Vielzitierten, die für dich das Denken übernommen haben, haben doch bestimmt eine Schublade für mich ;-) Mal wieder zum Thema: Ich bin einer der ach so oft genannten Anwohner. Mein Balkon ist ausgerichtet auf eine stark befahrene Bundesstraße. Luftlinie unter 100 Meter. Ja, es gab Tage an denen meine Frau und ich während dem Mittagessen vom Balkon aufgestanden und wieder in die Wohnung gegangen sind weil es zu laut von der Straße angebrüllt kam. So ziemlich alles an Motorrädern was am WE aus dem Bereich Offenbach und Frankfurt in den Odenwald will, fährt an meinem Balkon vorbei. Nun ist da eine Kreuzung. Die Leute sind heiß aufs Heizen! Genau an besagter Kreuzung wird es für eine Fahrtrichtung Zweispurig, für nicht mal 500 Meter. Jeder will hier die dicksten Eier haben. Ein paar Jungs mit wohlhabenden Eltern hier aus der Stadt wissen das und haben sich genau für diese Zwecke das nötige Werkzeug a la AMG´s, BMW M sonstwas, ja sogar Ferrari und Bugatti angeschafft, nur um hier ihre kleine Rennen mit den "Bikern" zu starten. Aber halt, die haben nichts an ihrem Auspuff gemacht - also die sind OK ;-) Das Pfffrotz beim Schalten des AMG geht mir genauso auf den Zeiger wie das Hochgejubel der kleinen kreischenden Vierzylinder. Ob da nun der originale Auspuff oder ein Manipulierter oder ein Akra, Shark, Mivv, Kackdiewandan oder gar keiner drangeschraubt ist ist mir in dem Moment aber sowas von Schnurz! Die Lärmbelästiung habe ich so oder so. Und fast jede Duc ist erstmal mit originalem Auspuff lauter als so manch anderes Gerät mit Nachrüstpott. Von daher finde ich das schon weit aus dem Fenster gelehnt sich selbst als den Oberlehrer hin zu stellen - Eine Vorbildfunktion hast du beim besten Willen nicht mit deinem Gerät. Im Video unten kann man einen Eindruck gewinnen was bei mir so los ist. So ca. bei Minute 6:10 sind sie an einen Ortsende, dann stehen sie an "meiner" Kreuzung und bei 7:23 sind sie an der Ortschaft vorbei. Glaubst du wirklich ich sitze dann da und denke mir: "Ooooooh, dieser Schelm hat bestimmt seine Auspuffklappe stillgelegt. Welch schlimmer Finger!". Ich halte es da eher mit Metallica ... "So what"! Andere fressen den Frust in sich rein oder treiben Sport, fahren eine Runde Mopped, hauen Jemanden auf die Schnauze, fordern Fahrverbote oder trollen in Internetforen herum. Auch hier kommt wieder das "Wie gehe ich damit um" zum tragen. Nicht jeder, der ein lautes Moped hört fühlt sich automatisch davon belästigt. Manchmal stört mich das überhaupt nicht. Wenn mein Sohn es gerade geschafft hat einzuschlafen ist das schon unangenehm, weil dann wieder 30 Minuten Trösten und Beruhigen angesagt sind. Andererseits: Ob das nun einem Donner, einem Motorrad, einem M5 oder einem Furz vom Nachbar zu verdanken ist, ist erstmal egal. Wenn ich mich über das Thmea Moped mit Nicht-Mopedlern unterhalte kommt übrigens (bei Negativem) meist "zu schnell" oder "riskant überholt". Über Lautstärke bisher ein einziges Mädel - Aber die ist auch von der Sorte "Ich wähle die Grünen und muss das auch jedem auf die Nase binden". Bei ihr bist du auch unten durch wenn du für eine Strecke unter 10 KM mit einem motorisierten Gerät fährst... Meiner Schätzung nach würden immer noch Fahrverbote gefordert, selbst wenn wir alle (fast) geräuschlos mit Zero´s o.ä. unterwegs wären... Wir sind "anders", weil wir (in diesem Moment) kein Auto fahren wie der Durchschnittsdeutsche. Das reicht doch schon aus um uns weg haben zu wollen. Nach diesem Grundprinzip funktioniert doch auch die AfD - Aber OK, das führt an dieser Stelle zu weit :-) Wiedersprüchliches Bild dann in den Mopedforen: Nie ist der Heizer schuld oder die vielen Unfälle wegen überhöhter Geschwindigkeit. Nein, der Poser mit der Zubehörtröte ist der Bösewicht und das Hassobjekt! Tja, da ist das von Chris genannte "ertappt fühlen". Wer von uns fährt denn nicht (wenn auch nur manchmal) STVO+??? Aber halt, ich belästige meine Menschen ja nicht weil ich meinen originalen Auspuff dran habe - In diesem Moment bin ich der Gute, während ich mit 80 Sachen innerorts durch meine Nachbarschaft cruise... Achtung, in diesem Beitrag befinden sich Ironie und etwas überzogen dargestellte Szenerien! Nicht alles wörtlich nehmen ;-) Bleibt geil und habt euch lieb - Küsschen!
  42. 5 likes
    Bin ja noch nicht lange dabei, aber das hier hat wirklich Unterhaltungswert Sich über Lautstärke beschweren und eine Duc fahren, das hat schon was, macht glaube ich auch nicht jeder. Und dann die ganzen Posts, die die anderen hier für dumm verkaufen sollen und sich selber als Übermenschen darstellen. Hier kann man doch wieder perfekt das Phänomen der Internethelden heutzutage beobachten, die sich schön auf der Tastatur austoben und hinterm Bildschirm verkriechen. Ich wette, du würdest nichtmal die Hälfte so sagen, wenn Du den Leuten direkt gegenüber stehst. Also immer erst überlegen und DANN schreiben! Hab eigtl. gedacht, das beschränkt sich eher auf meine Generation und Jüngere Semester, die einfach mal "cool" sein wollen. Ist wohl leider weiter verbreitet als ich gedacht habe.. Schade, dass man sowas mit so viel Aufmerksamkeit beschenken muss, vor allem wenn die Person nicht einsichtig ist.
  43. 5 likes
    Man kann ja davon ausgehen, dass intelligente Menschen in der Lage sind, sich hier für ihr Fehlverhalten zu entschuldigen.... Es kann ja vorkommen, dass man etwas sagt/ schreibt und man plötzlich merkt, dass man über das Ziel hinausgeschossen ist oder man wird eben, wie in diese Fall, darauf hingewiesen, dann wäre es an der Zeit für ein "sorry", aber dann noch Öl ins Feuer zu Gießen ist schon traurig... Ich habe fertig... Gruß Sven
  44. 5 likes
    Ich gebe mal meinen Senf dazu
  45. 5 likes
    Genau darum geht es ja letztendlich (unterschiedliche Ansichten die es zu respektieren gilt). Besagter User ist hier aber schon mehrfach (und das offensichtlich nicht nur mir) durch ein meiner Meinung nach gelinde gesagt sehr "grenzwertiges Verhalten" in Form von Beleidigungen aufgefallen. Das ist ganz sicher kein Missverständnis mehr, wenn man zB die Frau eines hier angemeldeten Users öffentlich als dumm bezeichnet obwohl man sie gar nicht kennt (war nicht in dem heutigen Thread sondern schon etwas länger her). Das geht nicht. Das geht einfach deutlich zu weit und dafür habe ich null Toleranz. Die Sozialkompetenz lässt hier etwas zu wünschen übrig. Viel mehr möchte ich jetzt auch gerade gar nicht schreiben, Stimmung ist ja wohl genug angeheizt. Außerdem wurde eh schon das nötigste gesagt. Als Tipp nur an den TE: einfach mal ein bisschen selbstreflektierter an das verfassen eines Posts herangehen! Dann lässt sich sowas im Vorfeld vermeiden
  46. 5 likes
    Da das hier ja im Off Topic Bereich ist, kann ich es ja hier posten. Alfa Romeo 159 2.0 JTDM ti in Alfa Rosso:
  47. 5 likes
    So......jetzt nur noch Bremsscheiben, Raddrehzahlkranz, Ventile und ein paar Pneus drauf und es kann weiter gehen im Umbau-/Nachschlage-Thread der "Roten Zora" Falls Fragen zum Lack-Code aufkommen.....es gab lange die Überlegung, welches ist der passende Rot-Farbton. In Frage kamen RAL 3002 (karminrot), RAL 3020 (verkehrsrot) oder RAL 3001 (signalrot) in Frage. Ich habe mich für RAL 3001 entschieden - Lackierer war auch davon überzeugt. Nach Montage stelle ich ein paar Bilder hier ein.
  48. 5 likes
    93er, 62000 km, gebe ich nie mehr her !
  49. 4 likes
    Nicht, das ein falscher Eindruck entsteht, ich liebe mein Moped, kommt gleich nach Kinder und Frau, aber sie ärgert mich halt manchmal, gehört zu einer guten Beziehung, finde ich. Ich bin der Meinung, das die Pikes Peak die Monster für alte Säcke ist, den sooo Alt das ich eine BMW fahre werde ich sicher nicht. Hab auch heute morgen grosse Putzaktion gestartet. schönen Sonntag noch Dani
  50. 4 likes
    So... hab jetzt am we mal getestet..... ein Vorteil gleich mal vorweg... man kann jetzt im ortsgebiet gemütlich im dritten fahren... vorher wars ja entweder hochtourig im zweiten oder ruckelig im dritten. Find ich jetzt etwas entspannter [emoji4] das steigverhalten hat sich wie bereits erwähnt deutlich verbessert. Mit 120 das Gas kurz zu und aufdrehen und etwas ziehen und sie steigt gemütlich auf. Im zweiten is es aber trotzdem nicht so, dass sie ständig ungewollt aufsteigt. Also man kann schon noch Gas gegen, ohne Angst vor nem Überschlag haben zu müssen[emoji23][emoji23] zur Autobahn... also bei 160km/h fährt man im 6. bei 6000 rpm. Endgeschwindigkeit hab i net probiert weils unwichtig is. 6000rpm für längere Reisen is schon recht hoch, allerdings fahre ich die, wenn ich weitere Etappen auf der Autobahn hab auch nicht mit 160 sondern pendle mich da so bei 140 ein. Da is man um die 4000 rpm und was noch zugute kommt, da brüllt der Motor dann nicht so. Also recht angenehm so weiter zu fahren. Zum Hausstreckenfahren.... ebenfalls kein Problem... teilweise fährt man evtl nen Gang höher was im Grunde egal is. Aus den kehren raus, kurz Männchen machen auch ganz einfach wenn man das möchte. Fazit: Also ich kann das 14er folgenden Fahrern empfehlen: . Wenn Endgeschwindigkeit egal ist . Gerne wheelt . Im ortsgebiet entspannter fahren will Also ich bin zufrieden und muss nicht mehr unbedingt zur SDR greifen. Einen Tick mehr Leistung würde ich mir trotzallem aber wünschen. Angeblich is jetzt auch ein Mapping von Rexxer für die R raus. Vielleicht is das noch das fehlende Quäntchen das mir noch fehlt [emoji4] Gesendet von iPhone mit Tapatalk